Androextender

Dieses Thema im Forum "Strecker, Extender und Zuggurte" wurde erstellt von Zipflklatscher, 15 Nov. 2015.

  1. Zipflklatscher

    Zipflklatscher PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    15.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.05.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Hi,

    ich habe leider keine Erfahrungsberichte zu dem Androextender gefunden. Hat jemand das Gerät ausprobiert bzw kann dazu ab/raten?

    Dankeschön
     
    #1
  2. Zipflklatscher

    Zipflklatscher PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    15.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.05.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    niemand einen Tipp zu diesem Gerät oder Gerät mit gleicher Bauweise? Wäre für jeden Kommentar sehr dankbar.

    Danke
     
    #2
  3. BigLion

    BigLion PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    03.01.2015
    Zuletzt hier:
    13.07.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1,568
    Punkte für Erfolge:
    1,560
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Base):
    -
    EG (Mid):
    14,7 cm
    EG (Top):
    -
    Das Problem wird die Fokussierung der Eichel sein. Diese wird mit diesem Gerät einfach nur "eingeklemmt" und das sorgt nicht gerade für einen angenehmen Tragekomfort im Vergleich zu anderen Produkten mit einer Vakuum-Fixierung.

    Produkte mit einer Vakuumfixierung wären beispielsweise der Phallosan Forte oder der Penimaster Pro. Beides Produkte zu denen es recht viele Erfahrungen gibt. Eine Fixierung wie bei dem von dir genannten Produkt ist eigentlich gar nicht mehr "zeitgemäß".
     
    #3
    Palle, thomasius und Little gefällt das.
  4. thomasius

    thomasius PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    07.08.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    760
    Punkte für Erfolge:
    590
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    21,5 cm
    NBPEL:
    20,1 cm
    BPFSL:
    24,3 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    Hast du irgendwelche konkreten fragen zum andro? Pauschal dazu raten/ davon abraten wird hier keiner tun
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Nov. 2015
    #4
  5. Zipflklatscher

    Zipflklatscher PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    15.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.05.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Erstmal vielen Dank für die Rückmeldung. Leider bin ich wegen meiner Arbeit nicht zum Antworten gekommen.

    @BigLion ich hatte bereits die Vermutung, dass die Fixierung der Eichel bei diesem Gerät Probleme bereitet. Schade, denn im Gegensatz zu den anderen Geräten ist diese Ausführung noch 'relativ' günstig.
    @thomasius mich hat interessiert, ob jemand mit diesem Gerät trainiert und mir eventuell bei der Kaufentscheidung helfen kann

    Mein Plan war vor meinem Pumptraining ca. 2 Stunden den Extender zu tragen und danach 2 Sets Pumpen & Jelquen zu absolvieren.... Als zusätzliches Längentraining.
     
    #5
  6. thomasius

    thomasius PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    07.08.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    760
    Punkte für Erfolge:
    590
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    21,5 cm
    NBPEL:
    20,1 cm
    BPFSL:
    24,3 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    Auch wenn mir der ein oder andere da widersprechen wird, ich sage, zwei std sind "zu wenig". Kannst du natürlich so machen aber es wird entsprechend lange dauern, der zug ist ja schliesslich nicht zu vergleichen mit manuellem stretchen...
     
    #6
    Palle gefällt das.
  7. Zipflklatscher

    Zipflklatscher PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    15.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.05.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Ok, aber mit 3 Stunden Extender sollte ich Fortschritte machen können?,...gerade wenn ich danach noch pumpe/jelque (ca 1.20 std.)
     
    #7
  8. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    16.04.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,428
    Zustimmungen:
    8,209
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Willkommen im Forum @Zipflklatscher .
    Also ich denke diese Extender,Promaster und wie sie alle heißen, trägt man so lange, wie der Penis das unbeschadet aushält; und wenn es den ganzen Tag dauert. 8 Std tgl. 4x die Woche, da haben PE-Trainierende Erolge mit erzielt, so wie ich das mitbekommen habe.
    An sonsten trainiert man erst die Länge und danach die Dicke. Beides zur gleichen Zeit ist nur den absoluten Profis überlassen.
    Ein Jahr Jelqen, ein Jahr Pumpen, dann kann man alles machen.

    Wünsche dir noch weiterhin gute Gains in jede Richtung
    darty
     
    #8
  9. Zipflklatscher

    Zipflklatscher PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    15.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.05.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Danke Darty,

    also ich trainiere schon ca 2 Jahre relativ beständig, auch mit der Pumpe. Ursprünglich wollte ich nur auf Dicke gehen, deswegen nicht der empfohlene Ansatz Länge -> Dicke.
    Jetzt will ich aber doch etwas Längentraining einbauen und mit Geräten tue ich mich einfach leichter, deswegen der Strecker.

    Ebenso gute Gains:bb08:
     
    #9
  10. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    16.04.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,428
    Zustimmungen:
    8,209
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Ja mein lieber @Zipflklatscher ,
    das kann ich ja nicht wissen, da du von dir noch nichts preisgegeben hast.

    Anmeldung 15.Nov.2015, das ist alles.
    Vielleicht stellst du dich ja mal richtig, mit Maßen und so einiges vor. Wäre für uns alle sehr hilfreich.
    Abgesehen davon, bin ich auch nur mit der Pumpe angefangen.

    Grüße...darty
     
    #10