Wie jelqt man richtig?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Matt, 10 Mai 2017.

Schlagworte:
  1. Matt

    Matt PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    30.04.2017
    Zuletzt hier:
    23.05.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    14,0 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hallo Leute,

    wie jelqt man richtig? Die Technik ist zwar beschrieben, aber manche Details doch nicht.

    Ich jelqe trocken und mache den OK Griff an der Wurzel und fahre Richtung Eichel. Je nachdem wie strark ich den Penisschaft drücke, bekomme ich früher oder später ein Dehnungsgefühl in der Eichel, so als würde sie sich von innen ausdehnen.
    Wie stark soll dieses Dehnungsgefühl sein? In einem anderen Forum im englischen Sprachraum, habe ich gelesen, dass nsch dem Jelqen, kleine punktuelle Blutungen zu sehen sein sollten, damit das jelqen effektiv ist.
    Wenn die Eichel völlig frei von Mikrostauungsblitungen ist, dann war es zu wenig.

    Was meint ihr dazu. Ich mache es bis ich einen Druck und Spannung an der Eichel spüre ohne dass es unangenehm oder schmerzhaft wird. Manchmal höre ich mit den einzelnen Jelq auf, bevor ich die Eichelbasis erreicht habe, wenn der Druck vorzeitig spürbar ist

    LG
     
    #1
    Loverboy, Gonzo und MaxHardcore94 gefällt das.
  2. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,370
    Zustimmungen:
    9,892
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Moin, bin auch "trockener" Jelker und mache es wie Du beschreibst, allerdings nicht bis rote Pünktchen erscheinen. meiner Meinung nach ist das eher ein Zeichen von zu hohem Druck. Ich habe diese lila Punkte maximal auf dem Schwanz , aber auf der Eichel eher weniger. Der Druck muss ja nicht wahnsinnig hoch sein um effektiv zu jelken. Man jelkt ja auch mit 20-30 EQ und dann ist Schwanz ja auch nicht total prall, aber trotzdem bringt es was.
     
    #2
    Loverboy, Hyperlord, Gonzo und 2 anderen gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Jelqtechnik wie in dem Video? Manuelle Penisvergrößerung 11 Dez. 2019
Boras Extender- und Jelqtraining Trainingsberichte 27 Dez. 2018
Hilfe für das richtige Training Einsteiger und Neuankömmlinge 10 Jan. 2020
Richtig messen ohne "Werkzeug" Manuelle Penisvergrößerung 18 Nov. 2019
Jetzt endlich mal richtig - der Weg zum "Normalo" Trainingsberichte 18 März 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden