Verfärbungen durch Einblutungen

Pollux

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
01.05.2018
Themen
3
Beiträge
12
Reaktionspunkte
26
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
18,0 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,5 cm
Hallo Gainer,

ich habe es leider vor 3 Wochen etwas übertrieben und hatte eine Einblutung, durch ein geplatztes Äderchen. Mittlerweile ist alles verheilt, allerdings blieb eine Verfärbung, die sich hartnäckig hält und auch nicht sichtbar verblassen mag. Hatte das schon jemand von Euch und kann mich beruhigen, dass die Verfärbung mit der Zeit verschwindet?

LG, Pollux
 

Preworkpumper

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
07.01.2018
Themen
3
Beiträge
45
Reaktionspunkte
362
Punkte
189
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
13,9 cm
BPFSL
14,8 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,8 cm
Hallo Gainer,

ich habe es leider vor 3 Wochen etwas übertrieben und hatte eine Einblutung, durch ein geplatztes Äderchen. Mittlerweile ist alles verheilt, allerdings blieb eine Verfärbung, die sich hartnäckig hält und auch nicht sichtbar verblassen mag. Hatte das schon jemand von Euch und kann mich beruhigen, dass die Verfärbung mit der Zeit verschwindet?

LG, Pollux

Hallo Pollux.

Ich habe das gleiche Problem. Hatte nach einer heftigen Pumpsession zwei Einblutungen, das ist einige Monate her, das hält sich leider auch bei mir hartnäckig.
Ich probiere schon sehr lange mit Heparin etc das weg zu bekommen, aber ich weiss nicht ob es wirklich was bringt....
Du kannst meine Bilder im Album ansehen, da sind Bilder davon, allerdings sieht man die Flecken darauf nur sehr schwach, sie sind bei mir am stärksten wenn er turtelt...
 

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,877
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Hatten das Thema vor langer Zeit mal unter Trainingsverletzungen, Spätfolgen...
Da gab es ein paar gute Tipps.
Allerdings muss ich dich ernüchtern.
Ich habe jetzt ein Jahr PE Pause hinter mir und an ein paar Stellen sind diese Flecken bis heute geblieben.
Hab auch mal meinen Apotheker gefragt wie man Eisenablagerungen weg bekommen kann. Antwort: Überhaupt nicht mehr.

Vlt ist das ja in derselben Hautschicht eingelagert wie die Farbe der Tattoos?
 

Pollux

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
01.05.2018
Themen
3
Beiträge
12
Reaktionspunkte
26
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
18,0 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,5 cm
Hallo zusammen, vielen Dank für eure Beiträge. Wie immer, dauert es bei mir ein wenig, bis ich mich wieder melde :)

@Preworkpumper: Ich kanns erkennen, das sieht bei mir ähnlich aus.
@Dampfhammer2000: Ich habe in einem Forum für Dermatologen dieselbe Frage gestellt, dort habe ich auch unterschiedliche aussagen gehört. Normal müsste man das mit dem Farbstofflaser behandeln können. Das ist bei der kleinen Fläche auch nicht sehr teuer. Ich frag demnächst mal direkt bei meinem Hautarzt nach und poste hier die Antwort. Wie immer, kanns aber etwas dauern :)
 

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,877
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Oje, ich hab mal ne Jugendsünde (Tattoo) weglasern lassen. Das war zig mal schmerzhafter als das tätowieren. Und es gab heftige Verbrennungen.
Das möchte ich definitiv nicht am Schwanz haben!

Aber Hoffnung besteht doch. Bin gerade am experimentieren. Habe mir einen Ozonisator gekauft. Mit diesem habe ich reines Olivenöl ozonisiert. Bis jetzt habe ich meinen Schwanz erst 3x mit diesem ozonisierten Olivenöl eingecremt und siehe da...... es ist schon deutlich besser!
Bin guter Dinge das in 1-2 Monaten alles verschwunden ist.
 

TimSh

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
03.02.2015
Themen
0
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Oje, ich hab mal ne Jugendsünde (Tattoo) weglasern lassen. Das war zig mal schmerzhafter als das tätowieren. Und es gab heftige Verbrennungen.
Das möchte ich definitiv nicht am Schwanz haben!

Aber Hoffnung besteht doch. Bin gerade am experimentieren. Habe mir einen Ozonisator gekauft. Mit diesem habe ich reines Olivenöl ozonisiert. Bis jetzt habe ich meinen Schwanz erst 3x mit diesem ozonisierten Olivenöl eingecremt und siehe da...... es ist schon deutlich besser!
Bin guter Dinge das in 1-2 Monaten alles verschwunden ist.

Hat es geklappt? Ich hab das gleiche Problem. Aber ich reib den Penis einfach mit Selbstbräuner ein. Dann sieht man es nicht mehr so stark :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,344
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Da helfen etwas die Fire Goat Rolls Freunde, regelmässig anwenden, Pimmel wie eine Teigrolle zwischen den Handflächen reiben.
 

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,877
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Hat es geklappt? Ich hab das gleiche Problem. Aber ich reib den Penis einfach mit Selbstbräuner ein. Dann sieht man es nicht mehr so stark :D

LOL
Auch eine Möglichkeit. Ja also besser ist es geworden, aber gerade an der Eichel sieht man es immer noch.
 

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,877
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Da helfen etwas die Fire Goat Rolls Freunde, regelmässig anwenden, Pimmel wie eine Teigrolle zwischen den Handflächen reiben.

Da muss ich dir widersprechen.
Bei hartnäckigen Verfärbungen kommst du mit den Rolls nicht weit.
Diese Verfärbungen sind abgelagertes Eisen aus einer Einblutung, bzw aus dem Blut eines Ergusses. Bekommt man eigentlich nie mehr weg!
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,344
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm

jeffseid

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
05.06.2017
Themen
7
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1,324
Punkte
1,050
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
BPFSL
22,5 cm
EG (Base)
16,0 cm
ich hatte gestern nach 10min Pumpen viele rote Punkte. habe dann heute morgen Kieselerde genommen(nehme ich sowieso regelmässig). habe dann heute mit dem bathmate trainiert statt Trockenpumpe. Meine roten Punkte waren fast weg. Dann vor der Bathmate Session das badezimmer geheizt und bisschen Dampf gemacht :doublethumbsup:. War ne kleine Dampfsauna bei 28,5 Grad. Vorher im Zimmer mit Infrarot aufgewärmt plus 5 gramm Arginin und einen halben Liter Bier. habe mich zuerst normal geduscht und rasiert. Danach wie immer schön warmes fast heißes gerade so zum aushalten für mein Schwanz Wasser eingefüllt und dann mit 90-100% Errektion rein. Das habe ich 3x10min gemacht. Den ersten Satz mit -3inHg. Als das gut ging habe ich die anderen beiden Sätze mit ca -6inHg gemacht. Das Ende vom Lied: Mein Penis hat 0 Verletzungen erlitten :happy_ani:
 

jeffseid

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
05.06.2017
Themen
7
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1,324
Punkte
1,050
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
BPFSL
22,5 cm
EG (Base)
16,0 cm
habe erst Abends trainiert heute also vor ner halben Stunde
 

jeffseid

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
05.06.2017
Themen
7
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1,324
Punkte
1,050
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
BPFSL
22,5 cm
EG (Base)
16,0 cm
ja bier in maßen fördert die durchblutung und ausserdem enthält bier silicium das was auch in kieselerde ist ;)
ich persönliche würde MAX 1-1,5 liter bier trinken vorm pumpen. mehr nicht :jimlad:
 

jeffseid

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
05.06.2017
Themen
7
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1,324
Punkte
1,050
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
BPFSL
22,5 cm
EG (Base)
16,0 cm
jeder verträgt ja unterschiedlich viel alkohol:ruelps:
 

jeffseid

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
05.06.2017
Themen
7
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1,324
Punkte
1,050
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
BPFSL
22,5 cm
EG (Base)
16,0 cm
und auch nicht jedes mal hahahahaha möchte hier niemanden zum alkoholiker machen :bier::hammer2:
 
S

Sansibar1986

Gelöschter Benutzer
ja bier in maßen fördert die durchblutung und ausserdem enthält bier silicium das was auch in kieselerde ist ;)
ich persönliche würde MAX 1-1,5 liter bier trinken vorm pumpen. mehr nicht :jimlad:
Aha, das wusste ich ehrlich gesagt gar nicht. Also muss ich ab sofort mehr Bier trinken!
 
Oben Unten