Verfärbungen durch Einblutungen

Dieses Thema im Forum "Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise" wurde erstellt von Pollux, 16 Sep. 2018.

  1. Pollux

    Pollux PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    01.05.2018
    Zuletzt hier:
    10.10.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    11
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Hallo Gainer,

    ich habe es leider vor 3 Wochen etwas übertrieben und hatte eine Einblutung, durch ein geplatztes Äderchen. Mittlerweile ist alles verheilt, allerdings blieb eine Verfärbung, die sich hartnäckig hält und auch nicht sichtbar verblassen mag. Hatte das schon jemand von Euch und kann mich beruhigen, dass die Verfärbung mit der Zeit verschwindet?

    LG, Pollux
     
    #1
    Loverboy gefällt das.
  2. Preworkpumper

    Preworkpumper PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    07.01.2018
    Zuletzt hier:
    19.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    114
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    13,9 cm
    BPFSL:
    14,8 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Hallo Pollux.

    Ich habe das gleiche Problem. Hatte nach einer heftigen Pumpsession zwei Einblutungen, das ist einige Monate her, das hält sich leider auch bei mir hartnäckig.
    Ich probiere schon sehr lange mit Heparin etc das weg zu bekommen, aber ich weiss nicht ob es wirklich was bringt....
    Du kannst meine Bilder im Album ansehen, da sind Bilder davon, allerdings sieht man die Flecken darauf nur sehr schwach, sie sind bei mir am stärksten wenn er turtelt...
     
    #2
    Loverboy gefällt das.
  3. Dampfhammer2000

    Dampfhammer2000 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.10.2018
    Themen:
    6
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    567
    Punkte für Erfolge:
    590
    PE-Aktivität:
    15 Jahre
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    NBPEL:
    14,1 cm
    EG (Mid):
    14,7 cm
    Hatten das Thema vor langer Zeit mal unter Trainingsverletzungen, Spätfolgen...
    Da gab es ein paar gute Tipps.
    Allerdings muss ich dich ernüchtern.
    Ich habe jetzt ein Jahr PE Pause hinter mir und an ein paar Stellen sind diese Flecken bis heute geblieben.
    Hab auch mal meinen Apotheker gefragt wie man Eisenablagerungen weg bekommen kann. Antwort: Überhaupt nicht mehr.

    Vlt ist das ja in derselben Hautschicht eingelagert wie die Farbe der Tattoos?
     
    #3
    Loverboy und adrian61 gefällt das.
  4. Pollux

    Pollux PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    01.05.2018
    Zuletzt hier:
    10.10.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    11
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Hallo zusammen, vielen Dank für eure Beiträge. Wie immer, dauert es bei mir ein wenig, bis ich mich wieder melde :)

    @Preworkpumper: Ich kanns erkennen, das sieht bei mir ähnlich aus.
    @Dampfhammer2000: Ich habe in einem Forum für Dermatologen dieselbe Frage gestellt, dort habe ich auch unterschiedliche aussagen gehört. Normal müsste man das mit dem Farbstofflaser behandeln können. Das ist bei der kleinen Fläche auch nicht sehr teuer. Ich frag demnächst mal direkt bei meinem Hautarzt nach und poste hier die Antwort. Wie immer, kanns aber etwas dauern :)
     
    #4
    Loverboy und Preworkpumper gefällt das.
  5. Dampfhammer2000

    Dampfhammer2000 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.10.2018
    Themen:
    6
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    567
    Punkte für Erfolge:
    590
    PE-Aktivität:
    15 Jahre
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    NBPEL:
    14,1 cm
    EG (Mid):
    14,7 cm
    Oje, ich hab mal ne Jugendsünde (Tattoo) weglasern lassen. Das war zig mal schmerzhafter als das tätowieren. Und es gab heftige Verbrennungen.
    Das möchte ich definitiv nicht am Schwanz haben!

    Aber Hoffnung besteht doch. Bin gerade am experimentieren. Habe mir einen Ozonisator gekauft. Mit diesem habe ich reines Olivenöl ozonisiert. Bis jetzt habe ich meinen Schwanz erst 3x mit diesem ozonisierten Olivenöl eingecremt und siehe da...... es ist schon deutlich besser!
    Bin guter Dinge das in 1-2 Monaten alles verschwunden ist.
     
    #5
    Loverboy gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 2)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Durch Diät und PE (zurück) zum größeren Glied?! Einsteiger und Neuankömmlinge Mittwoch um 06:16 Uhr
Kann der penis Wachstum durch PE gestoppt werden? Einsteiger und Neuankömmlinge 15 Sep. 2018
Durchblutung des Penis fördern Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 21 Aug. 2018
Penis Durchmesser Manuelle Penisvergrößerung 15 Aug. 2018
Therode startet durch! :D Einsteiger und Neuankömmlinge 25 Juli 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden