Umfrage: Breite vs. Tiefe eures Gliedes

DonBarto

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Themenstarter
Registriert
01.01.2019
Themen
8
Beiträge
528
Reaktionspunkte
2,946
Punkte
1,775
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Mid)
13,8 cm
EG (Top)
12,1 cm
Hallo Jungs,

da es einen entsprechenden Thread gibt, für Tendenzen beim Training, wer wie eher gaint, wären die Werte dazu doch auch sehr interessant, also wie Breit und Tief euer steifes Glied ist.
Dazu wäre zunächst wichtig zu wissen, wie groß der Umfang jeweils ist und dann die dazu entsprechenden Werte für Breite und Tiefe an der Stelle. EgTop, EgMid und EgBase, wäre natürlich sehr detailliert.
Könnt gern Bezeichnungen nehmen für die Breite z.B EgTopB, EgMidB und EgBaseB und die Tiefe entsprechend EgTopT, EgMidT und EgBaseT. Oder erst alle Breitenwerte und dann Tiefenwerte.
Zum Messen eignet sich hier ein Messschieber, oder ein Meter bzw. Lineal.
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
Hallo Jungs,

da es einen entsprechenden Thread gibt, für Tendenzen beim Training, wer wie eher gaint, wären die Werte dazu doch auch sehr interessant, also wie Breit und Tief euer steifes Glied ist.
Dazu wäre zunächst wichtig zu wissen, wie groß der Umfang jeweils ist und dann die dazu entsprechenden Werte für Breite und Tiefe an der Stelle. EgTop, EgMid und EgBase, wäre natürlich sehr detailliert.
Könnt gern Bezeichnungen nehmen für die Breite z.B EgTopB, EgMidB und EgBaseB und die Tiefe entsprechend EgTopT, EgMidT und EgBaseT. Oder erst alle Breitenwerte und dann Tiefenwerte.
Zum Messen eignet sich hier ein Messschieber, oder ein Meter bzw. Lineal.
Danke Dir für den Start des threads. Ich schau später mal rein.
 

DonBarto

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Themenstarter
Registriert
01.01.2019
Themen
8
Beiträge
528
Reaktionspunkte
2,946
Punkte
1,775
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Mid)
13,8 cm
EG (Top)
12,1 cm
So, da ich heute mal wieder bissl Zeit für mich habe, habe ich mal meine Werte gemessen und hoffe, dass nun auch Ihr nachlegt.

EgBase 150 mm
EgBaseB 48 mm
EgBaseT 50,5 mm

EgMid 138 mm
EgMidB 43,5 mm
EgMidT 45 mm

EgTop 121 mm
EgTopB 40,5 mm
EgTopT 35,5 mm

Bis auf die Eichel habe ich ein eher tiefes Profil, der Corpus Spogiosum ( unterer Schwellkörper) ist bei mir sehr dominant, weshalb ich mehr in die Tiefe gehe. Da er in der Eichel mündet, fehlt dort die Tiefe und die Breite ist dort höher.
Mir würde später also entgegenkommen, wenn er eher in die Breite wächst.
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
So, da ich heute mal wieder bissl Zeit für mich habe, habe ich mal meine Werte gemessen und hoffe, dass nun auch Ihr nachlegt.

EgBase 150 mm
EgBaseB 48 mm
EgBaseT 50,5 mm

EgMid 138 mm
EgMidB 43,5 mm
EgMidT 45 mm

EgTop 121 mm
EgTopB 40,5 mm
EgTopT 35,5 mm

Bis auf die Eichel habe ich ein eher tiefes Profil, der Corpus Spogiosum ( unterer Schwellkörper) ist bei mir sehr dominant, weshalb ich mehr in die Tiefe gehe. Da er in der Eichel mündet, fehlt dort die Tiefe und die Breite ist dort höher.
Mir würde später also entgegenkommen, wenn er eher in die Breite wächst.
Nice und sehr präzise
 

DonBarto

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Themenstarter
Registriert
01.01.2019
Themen
8
Beiträge
528
Reaktionspunkte
2,946
Punkte
1,775
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Mid)
13,8 cm
EG (Top)
12,1 cm
@Jango Dick Fett, danke. Jap, so kann man halt am genauesten sehen, welcher Lörres wie geformt ist.
Bin echt gespannt, ob man hier so einige Maße zusammen bekommt.
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm

from6to7

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
26.01.2019
Themen
6
Beiträge
271
Reaktionspunkte
1,048
Punkte
940
PE-Aktivität
7 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,3 cm
EG (Top)
12,4 cm
EgBase 150 mm
EgBaseB 48 mm
EgBaseT 50,5 mm

EgMid 138 mm
EgMidB 43,5 mm
EgMidT 45 mm

EgTop 121 mm
EgTopB 40,5 mm
EgTopT 35,5 mm

Wow! Der ist ja größtenteils tiefer als breit. Eher selten. Gefällt mir persönlich gut in Blowjob Pornos wenn der Penis auch von der Seite richtig groß zur Geltung kommt. Seit ich Pumpe gaine ich auch in der Tiefe. Zuvor hat sich das Jelqing eher auf die Breite ausgewirkt. Habe leider keinen Messschieber hier. Jetzt wo du das Thema aufmachst interessiert mich dieses Maß auch
 

Leuco

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
10.01.2020
Themen
10
Beiträge
256
Reaktionspunkte
3,294
Punkte
1,790
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,3 cm
Also meiner ist deitlich breiter als tiefer. Das sieht für einen selbst als Betrachter natürlich gut aus. Für die Befriedigung beim Sex ist es vermutlich nicht relevant ob die Breite oder Tiefe dominiert.
 
Oben Unten