TSM Theorie und Erektion

Help22

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
21.08.2018
Themen
24
Beiträge
153
Reaktionspunkte
258
Punkte
330
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
14,8 cm
EG (Base)
12,6 cm
EG (Mid)
12,4 cm
EG (Top)
12,0 cm
Servus,

Ich hab mich nochmal in die TSM-Theorie eingelesen und habe es so einigermaßen verstanden...

Aber wenn sich jemand gut auskennt kann mir da nochmal jemand erklären wie das Vorallem auch mit der Erektion zusammen hängt? Da bin ich nämlich nicht 100% durchgestiegen...

Vorallem weil in einem anderen Forum dieser Satz drin steht:

„Beide Tunikaschichten sind aber miteinenader verbunden, verwoben und aneinandergewachsen, wodurch sozusagen ein Netz von Bindegewebssträngen entstand und rund um die Schwellkörper liegen.

Dieses Netz ist die Stütze der Schwellkörper und ermöglichen erst dass sich
der Penis bei Erektion erhebt und aufstellt und im Grunde ein festes Körperteil darstellt das sich nicht leicht abknicken lässt.“
 
Oben Unten