Trainingsplan

Spatti

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
14.01.2019
Themen
2
Beiträge
19
Reaktionspunkte
39
Punkte
21
Hallo Leute!
Ich bin neu hier und auf der Suche nach einem Programm, welches auf lange Sicht Längen- wie Breitenzuwächse ergibt, ohne dabei die Vorhaut zu vergrößern.
Ich habe mir vieles hier durchgelesen und glaube an eure Vision - auch wenn die Wissenschaft vielleicht anderes sagt und ich eigentlich kein wissenschaftsfeindlicher Mensch bin.
Momentan pumpe und jelqe (nass) ich jeweils täglich 15 min; am Wochenende pausiere ich.
Glaubt ihr, das reicht? Ich habe wegen der Arbeit schon wenig Freizeit und möchte nun noch nicht täglich 1 Stunde meinen Schwanz trainieren.
Könnt ihr mir so etwas wie ein Anfängerprogramm ans Herz legen?
LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Spatti

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
14.01.2019
Themen
2
Beiträge
19
Reaktionspunkte
39
Punkte
21
Und noch etwas:
Ich lese hier oft, jelqing würde die Erektionsfähigkeit erhöhen. Ich mache dies - gemeinsam mit dem Pumpen - jetzt einen Monat lang, und ich habe eher das Gefühl, als bekäme ich schwieriger eine Erektion. Mache ich viellwicht etwas falsch? Habe so ein "taubes" Gefühl im Penis, nicht nehr so intensiv.
 

von klein zu groß

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
15.11.2018
Themen
19
Beiträge
319
Reaktionspunkte
880
Punkte
730
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
14,7 cm
NBPEL
13,2 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
10,8 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,4 cm
Wenn du ein taubes Gefühl hast, dann hast du eventuell zu intensive trainiert oder neben dem Training zu viel abgesahnt / Sex gehabt.

Erzahl mal genau dein Trainingsplan, deine normalen Peniswerte und deine Zuwächse nach dem Training, und auf du mit Schmerzen oder durckgefühl ins nächste Training gehst ?

Was auch wichtig sind sind die off Tage, machst du überhaupt welche ?


LG
Von klein zu groß


Wenn du mir die Fragen beantwortest, kann ich vielleicht rausfinden woran es liegt :D
 

Spatti

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
14.01.2019
Themen
2
Beiträge
19
Reaktionspunkte
39
Punkte
21
Wie gesagt, ich trainiere erst seit einem Monat, und habe den Penis erst einmal vor Trainingsbeginn gemessen (ich habe seither nicht mehr gemessen, um mich vor Enttäuschungen zu bewahren, aber seit ein paar Tagen kommt er mir optisch ein bisschen größer vor.) Ich habe gemessen, indem ich das Lineal fest in Fettpolster gedrückt habe und bis zu Spitze gemessen habe. Das Ergebnis: 16,5 cm. Breite 4,5 cm. Wie nennt ihr diese Methode?

Zum Training: Seit 9.12.2018 trainiere ich immer 15 min Pumpe + 15 min jelqing. Seither hatte ich 9 Ruhetage, ab 28.12 sogar vier am Stück wegen Urlaub. Und ja, ich tue mir mit den Ruhetahgen schon etwas schwer, bin etwas übermotiviert.

Ins Training gehe ich oft mit Problemen, eine Erektion zu bekommen für die Pumpe, was mit Pornos aber dann klappt. Ich sollte wohl echt mehr Ruhetage einlegen. Vielleicht wichse ich auch zu viel :D

Wie ist das mit dem Messen? Soll ich noch einmal alles mit eurer Methode messen? Oder reicht eine Variante?

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten