Temporäre Venenthrombose?

OldNewLife

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
19.09.2021
Themen
4
Beiträge
48
Reaktionspunkte
211
Punkte
139
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
12,5 cm
Hallo Leute,
hier wurde ja auch schon von Mitstreitern über Venenthromdosen als Verletzung berichtet.
Jetzt habe ich mir auch sowas zugezogen. Komisch ist daran, dass diese nach intensivem Training auftritt, aber nicht schmerzt und sich dann nach 2-3 Tagen wieder auflöst.
Ich dachte immer sowas wäre schmerzhaft (entzündlich) und braucht mehrer Wochen, bis es wieder weg ist.
Bei mir ist das jetzt schon mehrmals gekommen und ebenso schnell wieder weg.
Habt ihr vielleicht mal eine ähnliche Erfahrung gemacht, oder eine Erklärung dafür?
 

LangerhansGrowdamnFast

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
18.04.2022
Themen
0
Beiträge
139
Reaktionspunkte
360
Punkte
285
PE-Aktivität
15 Jahre
PE-Startjahr
2007
BPEL
19,9 cm
NBPEL
18,4 cm
3 Tage für eine Abheilung wäre niemals möglich das dauert mindestens 1-2 Wochen und auch nur dann wenn es eine extrem leichte Oberflächen Venenthrombose ist...

Ob es Temporäre gibt weis ich nicht :D aber wäre natürlich auch möglich das, dass Anzeichen dafür sind das du eine bekommst wenn du so weiter machst.. auf welcher Stelle soll das bei dir sein? Fühlt es sich so an wie ein verhärteter Faden und geht links oder rechts im Penis rein ?
 
Zuletzt bearbeitet:

OldNewLife

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
19.09.2021
Themen
4
Beiträge
48
Reaktionspunkte
211
Punkte
139
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
12,5 cm
Hallo, danke für das Feedback.
Es handelt sich um eine Vene, die oberhalb die Penishaut durchzieht (lässt sich leicht verschieben), also nicht die Schwellkörper. Zunächst war die Vene im Bereich der Base hart, in der Folge bis oben in den Bereich der Vorhaut. Sah echt heftig aus wie die sich von unten bis oben deutlich langschlängelte und sich fest anfühlte (Alienmäßig😆).
Jetzt sieht man nix mehr. Bin ganz schön froh, dass das erstmal weg ist.
 

LangerhansGrowdamnFast

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
18.04.2022
Themen
0
Beiträge
139
Reaktionspunkte
360
Punkte
285
PE-Aktivität
15 Jahre
PE-Startjahr
2007
BPEL
19,9 cm
NBPEL
18,4 cm
Das kann relativ schnell gehen wenn man dann weiter macht mit dem Training und zum echten Problem werden...
Besser früher und kürzer Pause als wie später und dafür x mal länger mit mehr Komplikationen... oder wie willst du jetzt weiter vorgehen ?

Haha ja so etwas sieht keiner gerne der PE liebt man will ja am liebsten niemals aufhören mit dem Training...
 
Oben Unten