Studie zur Penisgröße junger deutscher Männer

2short

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
21.12.2014
Themen
16
Beiträge
178
Reaktionspunkte
558
Punkte
680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
Hallo zusammen,

es wird ja hier und da spekuliert, ob sich die Penisgröße in den letzten Jahrzehnten verändert hat. Hilfreich bei dieser Fragestellung ist auch eine deutsche Studie von 2001, bei der 111 junge Männer (18-19 Jahre) vermessen (Fremdvermessung) und mit älteren Männern (40-68 Jahre) verglichen wurden. Die Studie wurde durch die Uni Essen in Zusammenarbeit mit dem Gummiproduzenten Condomi erstellt.

Die Studie ist als Pro Familia Studie zur Penisgröße bekannt und wird oft zitiert.

Ein Link dazu findet sich bei Pro Familia: Eine Penisstudie | pro familia sextra.de

Das mittlere Ergebnis war bei der Länge (m.E. NBPEL): 14,5 cm. Fast das gleiche bei den Älteren. Die älteren hatten nur unwesentlich kleinere Breiten, was vielleicht auch durch die tendenziell mit dem Alter schlechtere EQ zu Stande kommt. Wir PEler wissen ja wie sehr die EQ alle EG-Messungen beeinflusst.
 
Oben Unten