Servus zusammen

Dicky McDicky Face

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
16.05.2016
Themen
1
Beiträge
1
Reaktionspunkte
5
Punkte
12
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
14,1 cm
BPFSL
16,7 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Ich bin seit ungefähr einem Jahr ein stiller Mitleser dieses Forums. Nun endlich habe ich aber auch mal die Muse gefunden mich hier anzumelden und es hoffentlich auch mal mit dem Training (Anfänger) durchzuziehen.
Zu mir:
Ich bin 26 Jahre, Student und mache in meiner Freizeit die üblichen Dinge ;) Dazu gehören Sport, Feiern, Freunde, etc. Also nichts außergewöhnliches. Sportartentechnisch ist es mittlerweile ein bunter Mix aus Fußball, Bodyweighttraining wie Cross Fit, Joggen, Ultimate Frisbee oder auch mal bissel Yoga. Trotz des vielen Sports ist das Bäuchlein (Fat Pad) über die Studienzeit ein bißchen gewachsen.Bin aber aktuell fleißig dabei es wieder weniger werden zu lassen.

Meine Motivation:
Eine Vergrößerung ist sicherlich ein positiver Effekt aber ausschlaggebend für den Beginn mit PE waren die Berichte über Verbesserung des Sexuallebens einiger Mitglieder. Nicht das mein aktuelles jetzt schlecht wäre :happy:, aber Erfahrung über seinen eigenen Körper zu sammeln kann ja nicht schaden und für die Freundin bzw die Beziehung kann es sich sicherlich auch nur positiv auswirken :thumbsup3: Erhoffe mir da viel vom Kegeln oder Ballooning. Sollte ich dabei noch einen Längen/Dickengain einfahren - TOP! Ansonsten auch nicht wild. Ursprünglich wollte ich auch mal meine Krümmung (nach oben) etwas korrigieren. Davon bin ich aktuell aber etwas ab, da es auch hier im Forum unterschiedliche Meinungen dazu gibt und ich zurzeit gut mit ihr Leben kann. Deswegen der Plan erstmal normal trainieren, die Krümmung weiter beobachten und dann vielleicht mich in einem halben Jahr nochmal damit auseinandersetzen. Dies dann auch mit einem vorherigen Besuch beim Urologen.

Zur Messung:
:facepalm2: Ich hab mich anfangs glaub ziemlich dumm angestellt bei der Messung. Gerade bei der Messung des BPFSL ist er doch schneller hart geworden, wie ich messen konnte. Meine Krümmung hat es sicherlich auch nicht einfacher gemacht. Nach kurzem nachlesen habe ich mich beim BPEL für die Variante ohne Geradedrücken entschieden (15,6cm vs 16,3) Aber glaube meine jetzigen Werte kann ich so eintragen und es bei der Messung in 3 Monaten so reproduzieren.

Zum Training:
Wie bereits erwähnt lese ich schon längere Zeit mit und das querbeet durch das ganze Forum. Deswegen will ich mich jetzt auch einfach mal am Anfängerprogramm 3 Monate lang probieren und dann schauen wir weiter. Die Jelqs werde ich hauptsächlich mit einem Low/Mid-EQ machen. Ähnlich wie im Bodyweighttraining will ich mir auch keine Geräte anschaffen müssen um zu traineren. Handbetrieb reicht meiner Meinung nach aktuell . Eine Wärmelampe ist das einzige was ich mir gegönnt habe.

Trainingslogbuch:
Werde ich zumindestens manuell führen. Vielleicht auch zu einem späteren Zeitpunkt online stellen und dann nachtragen.

Sonstiges:
Ich finde die Leute hier super und auch der freundschaftliche Umgang miteinander. Das einzige was mir an dem Forum missfällt sind die eingesetzten Plugins, wie FB, Twitter, Google+. Müssen diese sein? Eine gewissene Anonymität sollte vielleicht bei solch einem Thema wie hier besser geschützt werden. Die Plugins mit ihrer Datensammelwut machen diese aber nicht besser. Oder seht ihr das anderst?
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,547
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Herzlich Willkommen.

Es ist schon sehr erstaunlich wie viel Studenten PE machen.
Ich finde das die Jelgs die wichtigste Übung bei PE ist.
Ballooning und Kegeln sind auch nicht zu vernachlässigen.
Fange erst mal mit dem Einsteigerprogramm an.
Lege auch Regenerationstage ein.
Nach einer gewissen zeit findest du deinen Rhythmus.
Alles Erfahrungswerte und jeder Körper reagiert anders.
Liebe Grüße
Loverboy.
 

jimmyglitschi

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
06.02.2016
Themen
3
Beiträge
117
Reaktionspunkte
312
Punkte
265
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
77 Kg
BPEL
18,7 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,7 cm
Herzlich willkommen! Zur BFSL-Messung: Eine der ersten Effekte, die du wahrnehmen wirst, ist die bessere Kontrolle deiner Erektion. Durch die Stretching Übungen lernt man hier recht gut, wo der sweet Spot liegt, um eine Erektion trotz Berührung zu vermeiden.

Das einzige was mir an dem Forum missfällt sind die eingesetzten Plugins, wie FB, Twitter, Google+. Müssen diese sein? Eine gewissene Anonymität sollte vielleicht bei solch einem Thema wie hier besser geschützt werden. Die Plugins mit ihrer Datensammelwut machen diese aber nicht besser. Oder seht ihr das anderst?

Das sehe ich auch so, aber es braucht nicht mal Plugins des Forums, um Dritten die Info zu geben, was du ansurfst. Darauf hat PEC selbst auch nur begrenzt Einfluss. Ich nutze PEC in einem eigenen Browser, damit könntest auch du deine Datenschutzbedenken gegenüber Dritten minimieren.

Ansonsten viel Erfolg und gute Gains!

Grüße, jimmy
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten