Raiser´s Gain camp

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Raiser, 29 Juli 2015.

  1. Raiser

    Raiser PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2015
    Zuletzt hier:
    25.08.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    So kurz zu mir:

    Ich bin 20 Jahre alt und betreibe PE seit gut 2 Wochen.

    Ich mache das Standard übliche Anfängerprogramm.

    Ich habe ganze einfache Tischler Werte genommen, sprich kurz Zollstock dran, jo sollte passen und keine Gutachter werte der Flugzeugproduktion genommen wo es auf bei 14,228 auf die 8 am ende ankommt.

    Meine Theorie dahinter war, das wenn ich in 3-6 Monate erneut messe und dann Messe ich wie ein Gutachter der Flugzeugbranche, Zuwachse sehe, dadurch mehr Motivation habe und mich denn Glauben dran feste, das es GUT funktioniert. Ich finde wenn man nicht dran glaubt, dann wird es auch nix. wenn man fest überzeugt ist dann setzt das Hirn auch alle Prozesse in Gange.


    BPFSL: 14 cm

    BEPL: 13,5 cm

    EG: 14cm
     
    #1
    Palle und Little gefällt das.
  2. Raiser

    Raiser PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2015
    Zuletzt hier:
    25.08.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    So nun werfe ich meine erste Frage durch die Tastatur ins Netz:)

    Mein Lot liegt bei 6uhr, das heißt wenn ich ihn senkrecht Richtung Füße leicht ziehe und mein PC-Muskel anspannen, bemerke ich keinen Zug.

    In denn anderen Richtungen 7-12Uhr etwa gleich starker Zug.

    So wenn mein Lot bei 6, liegt in welcher uhrzeitrichtung oder mit welcher Technik soll ich strechen?

    Hoffe ihr könnt mir helfen
     
    #2
    Palle gefällt das.
  3. hobbit

    hobbit PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    14.12.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    2,119
    Punkte für Erfolge:
    1,860
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    160 cm
    Körpergewicht:
    60 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hallo Raiser,
    willkommen im Forum!:)
    Das mit dem Lot hab ich bis jetzt nur einmal gehört. Und das ist schon 1,5 Jahre her. Danach gestretched habe ich aber nie. Habe ganz normal das Einsteigerprogramm gemacht.
    Hier mal ein Link zu meinem Log. Müßte ziemlich weit oben auf Seite 1 stehen.
    hobbits Trainingslog! | PE-Community
     
    #3
    Raiser, Palle und Little gefällt das.
  4. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    18.09.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    469
    Punkte für Erfolge:
    435
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    hallo Raiser

    wenn du deinen penis gerade nach unten ziehst (6)und den pcmuskel anspannst und dabei keine gegenkraft wahrnimmst heist das noch lange nicht dass dein lot 6 ist. gehe mal weiter nach oben in richtung 7 oder 8 und schaue wann die gegenkraft auftritt, dieser punkt ist dein lot wert. 6 erscheint mir extreme.

    soweit ich das verstanden habe soll die lot theorie aufschluss darüber geben ob du mithilfe der ligs gut gainen kannst oder eben nicht. die ligs dehnst du am besten durch hängen oder einfach nach unten stretchen.

    ich persönlich habe mich nie damit befasst weil ich der meinung bin dass gezieltes lig training wenig sinn macht.

    um das optimale training zu finden empfehle ich dir, dich auf die differenz zwischen bpfsl und bpel zu konzentrieren. bei einen wert von 0,5 würde ich hauptsächlich stretches machen evt. mit gurt oder stangenextender oder eben mit der hand. jelqus sollten da nicht umbedingt im vordergrund stehen.
    z.b kannt du 5-6mal die woche 20min einfache stretches machen und 2mal die woche 15 wet oder dryjelques hintnach( dann gewöhnst du dich auch gleich an die durchführung) vorm jelquen umbedingt aufwärmen und wenn rote punkte auftauchen sofort abbrechen

    grüsse
     
    #4
    Raiser, Palle und hobbit gefällt das.
  5. Raiser

    Raiser PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2015
    Zuletzt hier:
    25.08.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Danke erstmal für die aufschlussreichen Antworten :)

    Ich habe für euch 2 kleine Übungen die ich selbst entwickelt habe:

    1. Man setzt sich auf der Klobrille ganz nach vorne so das der Penis über dem Rand steht, quasi hängt der Schwanz wobei der Hintern am sitzen ist. Nun umfasst man mit der Rechten Hand, von außen unter dem Oberschenkel den penis und zieht ihn, quasi nach außen über denn Oberschenkel.

    2. Die Rechte Hand, zwischen der linken Seite des Ei und dem Oberschenkel legen.
    (Bein)(Hand)(Ei) und presst den unter arm leicht gegen die Leiste/Schamhügel.

    Nun mit der linken Hand den penis nach oben um den rechten Unterarm.

    Natürlich sollte man bei beiden Übungen Beide Seiten abwechselnd in der Reihen folge. Unterm Bein. Überm Unterarm. Untern Beim. überm Unterarm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Aug. 2015
    #5
  6. achille

    achille PEC-Veteran (Rang 7) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    09.12.2017
    Themen:
    9
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    844
    Punkte für Erfolge:
    875
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    wenn gollum damals bilbo dieses Rätsel in der Höhle gestellt hätte, wäre der ring nie ans Tageslicht gelangt...genial !!!
     
    #6
    Raiser, Little und Palle gefällt das.
  7. Raiser

    Raiser PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2015
    Zuletzt hier:
    25.08.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    So um wieder leben hier rein zu bringen möchte ich euch ein aktuelles Bild zeigen und kurz schildern wie es zurzeit abläuft.

    Ich Trainiere nicht gezielt 15 min am Stück, sondern immer dann wenn sich die Situation ergibt 1-3 Minuten streching und das 3-10 mal pro Tag.

    Außer jelg gezielt 2 x die Woche.

    Mir geht es mehr um die Länge mein aktuelles Ziel ist 16 cm.

    An umfang hägelt es nicht mit 14cm (14 / Pi = ~4,5 cm Durchmesser)

    Der nächste und erste Messdatum ist an 20.September.
     
    #7
    Little und acidbmwfan1 gefällt das.
  8. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    18.09.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    469
    Punkte für Erfolge:
    435
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    da du lieber 10mal mal am tag für 3 minuten stretched als einmal 30minuten gehe ich davon dass du aufs aufwärmen verzichtest.
    es wird hier viele user geben die dir davon abraten, ich persönlich empfinde das aufwärmen beim strechen nicht als besonders wichtig aber beim jelquen ist es ein muss!
     
    #8
    Raiser gefällt das.
  9. Raiser

    Raiser PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2015
    Zuletzt hier:
    25.08.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Es ist meistens so das ich es auf der Arbeit mache wenn ich mal auf Toilette muss... Da schwitze ich schon so wie ein Hund ...

    Wie postet man den Bilder?
     
    #9
    acidbmwfan1 gefällt das.
  10. Raiser

    Raiser PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2015
    Zuletzt hier:
    25.08.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    image.jpa.png So hier ein aktuelles Bild.
     
    #10
  11. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    18.09.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    469
    Punkte für Erfolge:
    435
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    nun der penis gehört eigentlich extra aufgewärmt, mit einem warmen tuch zum beispiel, wenn du das nicht machst sei bitte besonders achtsam, gerade als anfänger!
    achte auf rote punkte und wenn irgendwas, egal ob tunica oder ligs zu schmerzen oder stechen beginnen pausier ein paar tage

    unten steht: "datei hochladen"
    aufgrund vom jugenschutz solltest du das bild wieder entfernen! der sieht nicht 100%schlaff aus

    grüsse
     
    #11
    Little und Raiser gefällt das.
  12. Raiser

    Raiser PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2015
    Zuletzt hier:
    25.08.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Achso:) Ich dachte penis ist penis :D okey nur schlaffe Bilder sind erlaubt... Hab ein Blut penis da sieht man nix
     
    #12
    acidbmwfan1 gefällt das.
  13. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    18.09.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    469
    Punkte für Erfolge:
    435
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    macht ja prinzipiell auch mehr sinn den erregierten schwanz abzulichten denn genau den wollen ja die meisten hier vergrössern aber is nunmal nicht erlaubt:(

    ich habe das bild jetzt mal trotzdem gesehn und kann deine selbsteinschätzung nur bestätigen: fokustraining für die länge ist nach 2-3 monaten einsteigerprogramm sinnvoll!

    wenn es soweit ist und du einen neuen trainingsplan brauchst stehe ich dir gern zur seite

    bis dahin

    schöne grüsse und viel erfolg!
     
    #13
  14. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

    Naja, deine aufgeteilte Stretchroutine find ich schwachsinnig.
    Außerdem verzichtest du auf Synergieeffekte, da du nach dem Stretches nicht zeitnah die Jelqs machst.

    Du bist unkonditioniert und hast vielleicht Glück Newbie-Gains einzufahren.
    Aber anstatt das Rad neu erfinden zu wollen, wäre es in meinen Augen angebrachter einfach die bewährte Anfängerroutine zu machen.
    Diese nimmt im Vergleich zu fortgeschrittenen Programmen wenig Zeit in Anspruch und lenkt dich in die richtige Richtung, bzw konditioniert dich auf bewährte Weise.
     
    #14
    Little, achille und acidbmwfan1 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dickegains bei dünner Base Manuelle Penisvergrößerung 28 Okt. 2017
Temp Gains beim Newbie-Programm?! Einsteiger und Neuankömmlinge 12 Okt. 2017
Die Relation Voraussetzungen --> Gain-Potenziale Trainingsberichte 2 Okt. 2017
wie schnell kann ich 3-4cm Girth gainen? Umfragen und Statistiken 7 Sep. 2017
Gainers Trainingslog Trainingsberichte 17 Apr. 2017