Pornolegende droht riesige Haftstrafe

F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
Thread starter
Gerade gelesen und baff:

Ron Jeremy: Porno-Star soll Minderjährige missbraucht haben

Die meisten werden den dicken Moppel, aktiv seit den 70ern, kennen. Spitzname Hedgehog, weil er sich selbst einen blasen konnte. Hat nen ordentlichen Prengel. Galt als lustiger Haudegen der Pornobranche.
Die Vorwürfe reichen 16 jahre zurück! Letzte Woche las ich unserer Tageszeitung, dass ein heute 19 Jähriger in U Haft gesteckt wurde, weil einer Gleichaltrigen nach mehr als 2 Jahren "einfiel", dass sie von Ihm angeblich vergewaltigt wurde. Ich denke wir Männer sind da grad in grosser Gefahr und einige werden völlig unschuldig in U Haft, vielleicht später sogar Haft landen. Was denkt Ihr zu dem Thema?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,828
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Solange sich Männer nicht zur Wehr setzen, wird das noch schlimmer werden
 

bergelmir

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
07.02.2017
Themen
2
Beiträge
157
Reaktionspunkte
344
Punkte
485
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich denke das ist ein zweischneidiges Schwert. Natürlich ist das Missbrauchspotential der Anschuldigungen umso größer, je mehr wir davon abrücken, dass wir in einem Rechtsstaat mit der Unschuldsvermutung leben. Außerdem gibt es hier Verjährungsfristen, die allerdings auch sehr lang sind.
Andererseits ist eben auch die Hemmschwelle so etwas anzuzeigen gerade bei jungen Opfern eben sehr höher. Und einem Opfer standardmäßig erstmal nicht zu glauben ist auch keine gute Lösung.
 
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
Thread starter
Zu Ron: Ich habe bereits in den 90ern Berichte über ihn gesehen, damals VOX, Wahre Liebe mit Lilo.
Da tingelten zig Weiber um die 20 mit herumkreisenden Zungen um den herum und benahmen sich auf gut deutsch wie die grössten Schlampen.
Wenn ich mir jetzt vorstell, dass solche Art von Weibsbildern für seine Inhaftierung verantwortlich sein sollten, dann kommt mir das Ko....zen.
Die 2004 15 Jährige kommt nach 16 Jahren, also heute Ü30, mit sowas um die Ecke. So was gehört gar nicht mehr ernst genommen nach tausenden vergangenen Tagen. Ich erinnere nur an den armen Michael Jackson, den man mit solchem Mist malträtiert, gebrochen und indirekt auch ins Jenseits befördert hat.
 
Oben Unten