Penis extender nur Gummi schlaufe - Schmerzen?

Schlaue

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
19.01.2018
Themen
8
Beiträge
66
Reaktionspunkte
59
Punkte
201
Hi ich habe ein billigen Stangen expander der meine Eichel nur mit einer Gummi schlaufe ging hält. Bei richtigen Zug wird es leicht schmerzhaft und der Gummi Ring Rutsch auch raus bei vollen Zug. Habe zwischen der Gummi schlaufe ein wattepad dazwischen gemacht, das ist besser aber noch lang nicht perfekt. Was für Möglichkeiten gibt es das Tagen angenehmer zu machen?

So sieht der extender aus.

Pro extender mach ich mein penis kaputt?

Bin ständig am überlegen wie ich das tragen angenehmer machen kann mir fällt aber nichts gescheites ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Ludwig v. Otze

Gelöschter Benutzer
Hallo Schlaue,

eine gute Polsterung um die Silikonschlaufe ist schonmal sehr wichtig, damit die Eichel nicht von diesem sonst dünnen Material zu sehr abgeschnürt wird... (ich benutze auch einen günstigen, sowie einen hochwertigen Stretcher und beide habe eine Polsterung)

Wie ich in deinem Posting von 2018 zu diesem Thema sehe, klemmst du die beiden Schlaufen an der Unterseite des Trägers gar nicht ein - dann rutschen sie natürlich leicht wieder heraus. Wundert mich, dass es überhaupt irgendwie gehalten hat. Die stehen bei dir (siehe dein Foto) einfach gerade heraus. Du musst die "umknicken" und dann in die beiden Führungen einquetschen.

Vielleicht konnte ich dir damit ja etwas helfende Info geben :)

Beste Grüße und schönes Wochenende
15218
Screenshot_20200404_184409.jpg IMG_20200404_184237.jpg IMG_20200404_182642.jpg IMG_20200404_184200.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schlaue

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
19.01.2018
Themen
8
Beiträge
66
Reaktionspunkte
59
Punkte
201
Leider ist der einhak Mechanismus bei mein Strecker nicht gut, die schlaufen rutschen immer wieder raus. Trotzdem danke für die Info.. Strecke jetzt aber lieber manuell weil mein Strecker Müll ist. Beim maximalen Zug Rutsch die schlaufe immer von der Eichel.
 
Oben Unten