Modelle ..Vor- und Nachteile etc.

Dieses Thema im Forum "Strecker, Extender und Zuggurte" wurde erstellt von body27, 19 Dez. 2017.

  1. body27

    body27 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    24.06.2018
    Themen:
    28
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    405
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,8 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Hi , wie wäre es wenn es mal einen Thread gibt , wo lediglich einzelne Geräte vorgestellt werden ? Vor und Nachteile wie zB. auch extender sprich Gurte welcher eher für Unterwegs geeignet sind und welche nicht...

    Mehr oder weniger keine Diskussion sondern eher ein Thread wo wirklich vorgestellt wird verschiedener Modelle??

    Lg
     
    #1
  2. dickbutt

    dickbutt PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    28.01.2017
    Zuletzt hier:
    07.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1,509
    Punkte für Erfolge:
    1,040
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    Ich denke da keiner hier alle mögliche Strecker gekauft und getestet hat, wird das schlecht gehen. Einen groben Überblick habe ich dir ja schon gegeben, wenn du willst kann ich verschiedene Modelle verlinken die hier im Forum in Verwendung sind/waren.

    Eichelfixierung mit Gurtsystem ist gut, wenn man einen Strecker lange Zeit ohne Unterbrechung und auch nebenbei/Nachts tragen will. Erlauben aber dafür nur relativ geringe Zugstärke. Die 2 Modelle die ich kenne sind der Penimaster Pro und Phallosan Forte. Gibt positive wie negative Berichte zu beiden. Der Penimaster Pro ist als Gurtextender insgesamt kleiner und kann leichter verdeckt getragen werden. Außerdem gibt es die Option ihn als Stangenextender und auch als Hanger zu verwenden. Der Phallosan Forte kommt nur als Gurtsystem, dafür soll das Gurtsystem besser zu tragen und von höherer Qualität sein.
    Phallosan für 260€: PHALLOSAN® forte kaufen - ohne Preisvergleich günstig zum besten Preis nur beim Hersteller.
    Penimaster Komplett Set für 330€ (Gurtsystem kostet 270€): Buy PenimasterPRO complete set from the manufacturer's shop

    Streifenfixierung ist die andere weit verbreitete Methode und wird nur bei Stangenextendern verwendet. Diese erlauben deutlich stärkere Zugstärken, aber man kann sie nicht zu lange am Stück tragen. BuckBall hat mehrere Modelle getestet und für gut befunden. Teurer ist also nicht unbedingt besser. Viele erfolgreiche Gainer haben mit solchen Streckern trainiert und das schon sehr lange.
    Alter Penimaster für 170€: Buy Penimaster Chrome in the manufacturer's shop
    JES Extender Basisversion für 140€: https://www.amazon.de/Jes-Extender-3000011211-Titanium-Penisvergrößerungsgerät/dp/B005KM8JIS
    Size Genetics für 190€: Warenkorb | SizeGenetics
    X4 Labs Standardversion für 110€: X4 Labs™ Premium Standard Edition - X4 Labs™ Penis Extender

    Ich persönnlich würde den X4 Labs Extender verwenden da er mit viel Zubehör kommt. Aber wenn du unbedingt ein System willst dass du Nachts tragen kannst, dann bleibt dir eigentlich nur Phallosan oder Penimaster Pro übrig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dez. 2017
    #2
  3. marco2709

    marco2709 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    02.10.2016
    Zuletzt hier:
    24.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    51
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    #3
    Foldus gefällt das.
  4. Foldus

    Foldus PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    20.11.2017
    Zuletzt hier:
    08.06.2018
    Themen:
    0
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    2
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    Haben Sie versucht, die LG Hanger Vakuum-basierte System?
     
    #4
  5. marco2709

    marco2709 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    02.10.2016
    Zuletzt hier:
    24.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    51
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Ja, hänge seid ca. 2 wochen mit dem system.
    Nutze die vorhaut methode. Nicht 100% effizient wie ohne aber keine probleme mit blasen oder hauttrockenheit hinten was immer dazu führte das sich die haut pellte und sehr empfindlich war.
    Bin nicht ganz unerfahren und hänge ca 5-7 kg meist 1-2 mal am tag. Ob was bringt werde ich sehen.
    Hatte schon andere hänger versucht wie phanger.
    Hatte damit schwierigkeiten nach 10 minuten mit schmerzen in der eichel wegen blutstau.
    Der lg ist sehr angenehm zu tragen und mit der vorhautmethode in 3 minuten dran. Glaube die abgeflachte form oben an der eichel ist ebenfalls ne gute idee und sollte von phallosan übernommen werden um spitze quetschungen zu vermeiden.
    Falls noch rückfragen sind....
     
    #5
    body27 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Penisring Modelle! ? Hinterm Sack? Penisringe und Blutstauhilfen 9 Jan. 2018