Mal sehen, was noch so geht

  • Ersteller Schreibtischtaeter
  • Erstellt am
S

Schreibtischtaeter

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
So, nach knapp einem Monat Einsteigertraining starte ich auch mal einen Beitrag für zukünftige Trainingsberichte.

Optisch hat sich einiges getan, meine Adern sind definitiv weitaus ausgeprägter, insbesondere im schlaffen Zustand.
Auch wirkt mein bestes Stück schlaff etwas größer, was vermutlich aber Einbildung ist.
Auch wirkt er schlaff und bis 50% EQ irgendwie schwerer.

Insgesamt bin ich mit den ja sehr schnellen Veränderungen ziemlich zufrieden.
Nur meine „Trainingsroutine“ hat in der letzten Woche wegen einer turbulenten Zeit ein wenig gelitten, was aber völlig im Rahmen ist.
Und der Vollständigkeit halber meine Startwerte:
FL: 13,8 cm (da streuen die Werte natürlich auch immer)
BPFSL: 21,1 cm
BPEL: 20,5 cm
NBPEL: 19,2 cm
EG Base: 14,5 cm
EG Mid: 14,2 cm
EG Top: 13,8cm
 
S

Schreibtischtaeter

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Achso, meine Ziele habe ich ganz vergessen.
Also eine FL von 16 cm wäre auf jeden Fall genial.
Eine NBPEL von 20 cm lege ich mal als erigiertes Ziel fest, wobei mich der Gedanke nach noch mehr Länge (langfristig) mittlerweile nicht mehr abschreckt.
Ein EG Zuwachs von 0,5cm überall wäre auch optimal.
 

Machtkolben

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
02.11.2019
Themen
12
Beiträge
257
Reaktionspunkte
1,494
Punkte
990
Körpergröße
193 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,0 cm
Ordentlicher Prügel! Bin gespannt wie sich das bei dir entwickelt!
 
S

Schreibtischtaeter

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
„Kurzes“ Update: ich habe doch mal ein paar Werte genommen.
An meiner EL und EG hat sich nichts geändert, dafür sind’s jetzt 21,5cm BPFSL, wobei ich ausschließen kann, dass es durch Messungenauigkeiten zustande gekommen ist.
Generell hat das Volumen bei 0-~40 EQ zugenommen, was hübsch anzugucken ist.
Die richtige Vermessung kommt, wie gesagt, nach drei Monaten.
 
Oben Unten