Macht der Feminismus impotent?

Dieses Thema im Forum "Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe" wurde erstellt von Alphatum, 30 Mai 2016.

Schlagworte:
  1. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.10.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,168
    Zustimmungen:
    2,064
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Ich habe da gerade einen sehr lustigen Artikel gefunden, der der Frage nachgeht, ob der Feminismus impotent macht:
    Macht Feminismus impotent? - Wahre Männer

    Der Artikel ist zwar ganz lustig, aber wenn man bedenkt, dass es heutzutage junge Männer gibt, die an diesen berühmt-berüchtigten Libidoproblemen leiden, dann könnte da schon was dran sein.

    Bei mir gabs und gibts keinen Feminismus, von daher kann ich nicht so genau sagen, welche Auswirkungen das Zeug haben kann.
    Aber ich bin mir sicher, dass wenn jemandem von klein auf feministisches Zeug eingetrichtert wird, das nicht gesund sein kann.
    Denn der Feminismus will den Männern ja die Männlichkeit aberziehen, und der Penis, besonders ein harter und steifer Penis, ist ja Männlichkeit par excellance.
    Und wenn jemandem von klein auf dieses männerfeindliche Zeug eingetrichtert wird, dann hat das folgerichtig auch negative Auswirkungen auf seine Potenz und Libido.

    Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich diesem Zeug nie ausgesetzt war.
     
    #1
    Riffard gefällt das.
  2. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,221
    Zustimmungen:
    8,485
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Witziger Artikel, musste durchaus an manchen Stellen lachen :D Allerdings glaube ich nicht daran, bin nur mit Schwestern aufgewachsen habe zwar einen Bruder mit dem bin ich jedoch nicht aufgewachsen, mal abgesehen davon ist er schwul.
    ABER da ich wie gesagt nur mit weiblichen Geschöpfen aufgewachsen bin (Schwestern und meiner Mutter) wurde auch mir natürlich fleißig der Feminismus eingehaucht. Das Resultat war, das ich mit Frauen absolut nicht umgehen konnte.
    Ich hatte im wahrsten Sinne des Wortes absolut keine Ahnung von gar nichts. Aber weniger potent war ich dadurch nicht... also nicht das ich wüsste.
    Ich halte Feminismus generell für Schwachsinn, aber für genau so großen Schwachsinn halte ich dieses "Rollen denken". Soll heißen: Der Mann muss der starke sein, Geld nach hause bringen usw Frau muss in der Küche stehen, putzen und die Kinder versorgen. Das ich finde ich wiederum too much, man kann sich solche Aufgaben locker teilen ohne das sich jemand bezüglich seines Geschlechts angegriffen fühlt.

    Grüße
    Riffard
     
    #2
    Palle gefällt das.
  3. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.10.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,168
    Zustimmungen:
    2,064
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    War das so richtiger Hardcore-Feminismus (wobei Deine Mutter als Hardcore-Feministin ja niemals Kinder bekommen hätte) oder nur üblicher "Weiberkram", wie das eben in einem fast reinen Weiberhaushalt der Fall ist?
    Aber Dir fehlte eine männliche Bezugsperson, wie Du es hier ...

    ... beschreibst.

    Ja, natürlich muss der Mann der Starke sein. Warum wohl hat die Natur ihm Testosteron und Muskeln mitgegeben?
     
    #3
    Palle gefällt das.
  4. jimmyglitschi

    jimmyglitschi PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    06.02.2016
    Zuletzt hier:
    13.02.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    265
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Von einer gewissen Portion Feminismus sind wir Männer alle betroffen, in punkto Gleichberechtigung und Gleichstellung oder aber in der Ächtung von Sexismus. In weiten Teilen ist das meiner Meinung nach auch gut so. Frauen sind wunderbare Wesen und verdienen es mit Respekt und Anstand behandelt zu werden. Männer haben Testosteron und Muskeln auch zum Schutz ihrer Frauen bekommen, nicht um sie zu unterdrücken oder Dinge gegen ihren Willen zu tun. Ist das jetzt Feminismus?

    Gleichzeitig muss man aber feststellen, dass die Mehrheit der Frauen nichts mit einem schwachen Mann anfangen kann. Sie wollen Männlichkeit, jemanden der führt, den Ton angeben kann und selbstbewusst auftritt. Ich denke, nur eine Minderheit der Frauen will ein "Schoßhündchen". Dass das irgendeinen Einfluss auf die Potenz haben könnte, halte ich persönlich aber für groben Unsinn.
     
    #4
  5. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,221
    Zustimmungen:
    8,485
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Jo, so wie du es beschreibst trift es ganz gut.

    Der Unterschied mein lieber Freund ist, das wir im Jahre 2016 leben, nicht mehr in der Steinzeit ;)

    So ist es, kann man auch unter Dominanz verbuchen. Wichtig dabei ist aber auch soziale Intelligenz.

    Sehe ich auch so... schließlich kann man das was du beschrieben hast auch erlernen.


    Was mir persönlich oft auffällt ist, das die wenigsten Frauen eigentlich diesen Feminismus wollen. Wie oft ich doch scherzhaft sexistische, frauenfeindliche Witze raushaue und die meisten lachen darüber. Na klar, der Ton macht die Musik ,würde ich es todernst von mir geben hätte ich wahrscheinlich eine Schelle aber ich denke ihr wisst wie ich es meine. Sogar meiner Mutter hau ich manchmal solche Witze an den Kopf... erst neulich war ich zu Besuch bei ihr, sie gerade am putzen und quatscht nebenbei wie ein Wasserfall mit mir. Woraufhin ich den Spruch brachte: Weniger reden, mehr putzen :D Das sind so Kleinigkeiten, die hau ich auch bei wildfremden Frauen raus. Gab mal eine, die war sehr intelligent und sehr Gesellschaftskritisch, als sie also erzählt und erzählt sage ich zu ihr: Wow du bist ja intelligenter als der Durchschnitt der Frauen :D Was ich zb gar nicht mag sind Frauen die nur darauf schauen ob Mann wohlhabend ist oder zumindest einen guten Job hat, völlig legitim wenn sie es selber auch hat. Aber absolut daneben wenn sie selber arbeitslos ist und nur einen Versorger sucht. Solche Dinge sind bei mir ÜBELSTER abturner. Denn wie gesagt, wir leben im Jahr 2016, heute darf Frau ruhig ihr Geld selber verdienen und sich selber versorgen, Zeiten ändern sich.
     
    #5
    kalledingsda, Rune und Palle gefällt das.
  6. jimmyglitschi

    jimmyglitschi PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    06.02.2016
    Zuletzt hier:
    13.02.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    265
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Ich kann dir versichern, dass Frauen bei solchen Witzen eher aus einer Art Gewohnheit lachen und weil sie meist viel empathischer als wir sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie es insgeheim aber einfach nur stumpf und hohl finden, ist hoch o_O Attraktiv finden sie es aber auf keinen Fall. Ich kann mich ja auch nicht davor wehren und mag es über die üblichen Rollenbilder meine Witze abzulassen.

    Aber halte mal einer Frau regelmäßig die Tür auf und sei höflich, aufmerksam und mach ihr Komplimente. Wenn du trotzdem selbstbewusst und männlich bist, dann staunt sie erst und legt sich danach gern beinebreit zu deinen Füßen :gandalf:
     
    #6
    Palle gefällt das.
  7. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.10.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,168
    Zustimmungen:
    2,064
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Wie heisst es in der Reklame für diese Pfefferminz-Schokolade:
    Somethings never change.

    Davon mal abgesehen war das in der Steinzeit nicht immer so, wie heute viele denken.
    Die Männer sind tagsüber auf die Jagd gegangen und die Weiber haben Früchte, Kräuter und Pilze gesammelt, die Kleinen gehütet und natürlich auch die Höhle in Schuss gehalten, was Weiber eben so machen.
    Wenn dann fremde Männer oder wilde Tiere gekommen sind, dann mussten die Weiber die Keule schwingen und sie vertreiben.
    Sowas konnten die auch.
    Dafür konnten die Männer aber auch z.B. nähen. Wenn auf der Jagd der Lendenschurz gerissen ist, dann mussten die das auch mal eben selbst flicken.


    Du musst aber auch bedenken, dass der Feminismus vorallem in der Politik sitzt und von dort aus sein Unwesen treibt.
    Wenn ich z.B. höre, dass sich Jungs in den sog. "Bildungseinrichtungen", angefangen beim Kindergarten, nicht mehr wie Jungs verhalten dürfen und man versucht, ihnen männliches Verhalten abzuerziehen und sie sich wie Mädchen verhalten sollen, das kann unmöglich gesund sein.
    Ich bin mir sicher, dass sowas dann später Potenzprobleme verursacht.

    Oder nimm die heutigen Fernsehserien, die "Männer", die man in solchen Serien sieht, sind alles verweichlichte Heulsusen. Was wird denn da für ein Männerbild propagiert?
    Wenn ein Junge oder ein junger Mann dem ausgesetzt ist, der kann das doch gar nicht reflektieren. Wer weiss, was das für Spätfolgen hat?
     
    #7
    Palle gefällt das.
  8. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,221
    Zustimmungen:
    8,485
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Sehe ich zwar anders aber jedem seine Meinung ne ;) Und gerade WEIL es stumpf und hohl ist, hat es was. Es kommt so gut wie nie darauf an was du sagst, sondern wie du es sagst. Du kannst der beste Sprücheklopfer sein, wenn du dabei aber beim erzählen beinahe selbst einpennst (extrem ausgedrückt um es zu verdeutlichen) wirst du damit deutlich weniger reißen als wie mit gut betonten, zu richtigen Zeit eingesetzten hohlen Sprüchen ankommst ;)

    Welche Komplimente wenn man Fragen darf?
     
    #8
    Palle gefällt das.
  9. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,221
    Zustimmungen:
    8,485
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Die Serie sagt mir absolut gar nichts :D Was guckst du denn bitte? ;)

    Wie gesagt kenne die Serie nicht aber was ist denn für dich das Bild eines Mannes? Sowas definiert jeder anders und auch jede Frau findest was anderes männlich oder eben nicht männlich.
     
    #9
    Palle gefällt das.
  10. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.10.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,168
    Zustimmungen:
    2,064
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Stumpf ist Trumpf.
     
    #10
    Palle und Riffard gefällt das.
  11. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.10.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,168
    Zustimmungen:
    2,064
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Nein, ich meinte das so, dass Männer in den heutigen Serien immer als verweichlichte Heulsusen dargestellt werden. (Eine Serie namens "Männer" gibt es soviel ich weiss nicht).

    Eine sehr wichtige Rolle spielt das Testosteron. Darum sollte man immer darauf achten, dass der Testosteronspiegel schön hoch und stabil ist.
    Hier sind mal zwei gute Seiten dazu:
    Question-Of-Attitude.com - Bodybuilding, Business, Sex – Der Blog für echte Männer
    und
    Strong Generation
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2016
    #11
    Palle und Riffard gefällt das.
  12. jimmyglitschi

    jimmyglitschi PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    06.02.2016
    Zuletzt hier:
    13.02.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    265
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Habe ich aus eigener Erfahrung noch nicht erlebt, glaube auch nicht, dass das wirklich irgendwo so stattfindet wie du es beschreibst. Gerade bei Kleinkindern kommt das unterschiedliche Wesen von Jungs und Mädchen gut zum Vorschein. Da hat die Erziehung viel weniger Einfluss als allgemein angenommen wird.

    Naja, kommt wohl auf die Serie an (Spartacus, Breaking Bad, ...) :p Das Einzige was mir negativ aufstößt sind diese extrem dünnen Hosen bei den jungen Burschen. Aber dafür werden die sich in 20 Jahren sowieso schämen :D

    Ja, ein gut platzierter Spruch kann schon die Aufmerksamkeit wecken. Wenn man danach das Gegenteil beweist, also weniger hohlköpfig auftrittst, kann das auch Eindruck machen..

    Vorzugsweise zum Aussehen. Wie süß der Arsch wackelt. Wie toll das Tattoo zu ihr passt. Wie gut ihre Haare riechen. Diese Floskeln halt :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2016
    #12
    Palle gefällt das.
  13. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,221
    Zustimmungen:
    8,485
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Achsooo... omg da stand ich voll am Schlauch, sorry dafür. Ja das ist mir auch aufgefallen, aber auch in Filmen... Katastrophe. Teilweise muss ich mich dermaßen fremdschämen wie Männer sich in diversen Filmen und Serien verhalten.

    Beste Definition die ich je gehört habe... nein keine Ironie meine ich ernst.
     
    #13
    Alphatum und SchlangenBändiger gefällt das.
  14. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,221
    Zustimmungen:
    8,485
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Das habe ich mir schon fast gedacht. Ich weiß wirklich nicht wieso Männer glauben das käme gut an, aber ich möchte da nun kein Fass aufmachen, hätte mit dem eigentlichen Thema nichts mehr zu tun. Wäre vielleicht was für einen extra Thread :)
     
    #14
  15. jimmyglitschi

    jimmyglitschi PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    06.02.2016
    Zuletzt hier:
    13.02.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    265
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    @Riffard Auf das Fass bin ich gespannt, würde mich über einen entsprechenden Thread freuen ;)
     
    #15
    Palle und Riffard gefällt das.
  16. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,221
    Zustimmungen:
    8,485
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    @jimmyglitschi rein über eine sachliche Diskussion würde ich mich auch freuen, aber dazu ist dieses Thema und das was ich dazu zu sagen hätte in viel zu schlechtem Licht. Stichwort: PickUp! Die Meisten wissen gar nicht was PickUp wirklich ist, was der Sinn dahinter ist usw. Was die Mehrheit denkt ist: Auswendig gelernte Sprüche und die eigene Persönlichkeit fälschen. Das dem allerdings nicht so ist, wissen die wenigsten.
     
    #16
    Palle und SchlangenBändiger gefällt das.
  17. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.10.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,168
    Zustimmungen:
    2,064
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Ich persönlich habe das aus eigener Erfahrung auch noch nicht erlebt, aber man hört und liest ja immer mal wieder davon. Auf die Schnelle habe ich z.B. mal das hier gefunden:
    Neuer Feministinnen-Dreck: „Lean In“
    Dabei ist das ja noch relativ harmlos. Aber der Feminismus sitzt in der Politik und übt von dort aus seinen männerfeindlichen Einfluss aus, wie man z.B. am Scheidungsrecht sieht und sicherlich auch an der "Schulbildung" (Das "Bildungswesen" ist ja auch staatlich).

    Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wie das zu Potenzproblemen führen kann.
    Man sagt, dass die Form dem Inhalt folgt. Wenn man einem Jungen oder jungen Mann ein falsches, sprich unnatürliches Männerbild eintrichtert und er dann eine falsche Einstellung hat (Inhalt), dann hat das natürlich auch einen negativen Einfluss auf seinen Testosteronspiegel (Inhalt), was dann auch zu Potenz- und Libidoproblemen führen kann (Form).
    Das wird ja auch in dem Artikel im Eingangsbeitrag nebenbei erwähnt.

    @Riffard erwähnte das Thema Pickup. Ich glaube, hier oder noch im alten Forum gab es schon mal eine Diskussion über das Thema.
    Dem Namen zufolge (Pickup = abschleppen) geht es darum, Weiber aufzureissen, mittels diverser Sprüche und Firlefanz. Aber die Anhänger dieser Szene werden nicht müde, immer wieder zu betonen, es ginge dabei um "Persönlichkeitsentwicklung".
    Ja, was muss denn da entwickelt werden? Ganz einfach, die Burschen haben eine falsche Einstellung und vorallem zuwenig Testosteron (Form folgt dem Inhalt).
    Also muss die sog. "Persönlichkeitsentwicklung" darin bestehen, sich eine richtige Einstellung anzueignen und den Testosteronspiegel zu erhöhen.
     
    #17
    kalledingsda und GreenBayPacker gefällt das.
  18. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,221
    Zustimmungen:
    8,485
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Weil es Persönlichkeitsentwicklung ist ;) Deine Ansicht zu PickUp ist wie die der anderen 90% die nie tief in dieser Materie drin waren, die meisten kennen es nur vom Hörensagen. Das mit dem Testosteron ist allerdings mal eine kreative Aussage, auch wenn ich kaum glaube das dies etwas damit zu tun hat. Die meisten denken bei PickUp direkt an den Film "Der Datedoktor" logisch das da nicht unbedingt ein gutes Bild zum eigentlichen PickUp entstehen kann. Vor allem, es kostet Zeit sich da reinzuarbeiten und überhaupt zu verstehen worum es geht.

    Einiges ;) Du sagst es eh schon, falsche Einstellung genau das ist der Punkt. Und die wird in andere Bahnen gelenkt bei PickUp. Die "auswendig" gelernten Sprüche, dienen am Anfang lediglich dazu, ein Gefühl dafür zu bekommen. Es gibt auf YouTube zb eine schöne Videos Serie, nennt sich "Mission Mann" vor allem die ersten "Patienten" machen da eine sehr nette Entwicklung innerhalb von paar Tagen. Später wurde die Serie leider immer schlechter, weil weniger Mühe seitens der Coaches, aber das ist ein anderes Thema. Und mal Hand aufs Herz, wie lernt man denn heutzutage eine Frau kennen? Warten bis "zufällig" die richtige kommt? Bis im Bekanntenkreis plötzlich "die Neue" auftaucht? Auf Single-Börsen? Oder lieber doch in Bars/Clubs/Discos? Die Fragen sollte man sich stellen. PickUp ist eine schöne Möglichkeit zu lernen Frauen einfach an einem stinknormalen Tag auf der Straße anzusprechen und zwar mit einer gewaltigen Portion Selbstbewusstsein, Sympathie und Schlagfertigkeit.

    Grüße
    Riffard
     
    #18
    kalledingsda, GreenBayPacker und Palle gefällt das.
  19. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,665
    Zustimmungen:
    9,243
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Da habt ihr ja ein gewaltiges Thema aufgemacht.
    In vielen Äußerungen kann ich aber nicht folgen.
    Tatsache ist es, das vor ein paar Jahren die Frauen noch die einwilligung der Männer benötigten, um ein Bank Konto zu eröffnen.
    Sie kamen auch nicht auf die Uni oder konnten einen Professor machen. Politiker durften sie auch nicht werden.
    Unterbezahlt sind die meisten heute noch.
    Diese Dinge mußten geändert werden, was dann ja auch geschah.
    Danach kamen die Rufe nach Gleichberechtigung aber erst richtig in Gange.
    Und auf einmal hieß es, die Männer sollten im Haushalt helfen, was dann auch geschah. Nun hatten die Perlen zuviel Freizeit und wollten logischerweise selber Geld verdienen. Diese Geld wurde dann von den Männern in empfang genommen, logisch, sie mußten ja schließlich die Familie ernähren.

    Aber dann kam die Industrie mit einem riesigen Angebot an Gesichtsschminke, Crems, Badeöle, Haarfärber, Schamlippendeos, usw, usw.

    Mit anderen Worten, das ganze lief aus dem Ruder, und zwar heftig , im laufe der Jahre immer krasser werdent.
    Heutzutage verprassen die Weiber ganze Häuser beim Schönheitschirugen.

    Und so seltsam es klingt, jetzt wo sie die Männer so richtig im Griff haben, und sie gehorchen wie ihr Schoßhündchen, da vermissen sie einen richtigen Kerl im Bett.
    Aber da hilft ja die anonyme Kontaktbörse für geliftete Singels über 40, knackig wie ne 20 jährige, dank seiner Schecks an die Schönheitsfarm.

    Und wenn dann alles , fast alles im Arsch ist, in der ehelichen Beziehung, wird der Verhaltenspsychologe aufgesucht, auf Grund einer Empfehlung ihrer besten Rehafreundin, und der besorgt es ihr dann mal wieder so richtig auf dem berühmten Sofa.

    Kein Wunder wenn sogar Alice Schwarzer meinte, die heutigen Weiber übertreiben es mit dem Feminismus.

    Und die muß es wissen, so sagt man.

    Grüße und fette Gains...Palle
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Mai 2016
    #19
  20. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,221
    Zustimmungen:
    8,485
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Wirklich schöner Beitrag @Palle !!! Genau so ist es nämlich. Bei dem hier, musste ich schon wieder laut Lachen:
    :D :D

    Da es aber, genau so ist wie du es sagst, ist es umso sinnvoller seine Persönlichkeit voran zu bringen als Mann. Dafür ist man auch nie zu alt oder zu jung. Menschen die denken, man sei am Ende angekommen und hätte schon alles gesehen und gelernt, die liegen falsch. Es gibt nie ein Ende, man kann sich stetig verbessern und weiterentwickeln. Nur liegt es eben in der eigenen Obhut dies auch zu tun. Leonardo da Vinci wäre nicht der Mann gewesen, wenn er nicht das gemacht hätte, was er nun mal tat ;)
     
    #20
    kalledingsda und Palle gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Macht es Sinn mit dem Training zu beginnen? Manuelle Penisvergrößerung 30 Jan. 2017
Macht Alkohol euch scharf? Off-Topic 8 Sep. 2016
Was macht dich glücklich? Philosophie, Psychologie und Soziologie 5 Juni 2016
Weiß jemand, dass ihr PE macht? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 21 Mai 2016
Des Königs mächt'ge Zepter ;) Trainingsberichte 3 März 2016