Länger Bum5en!

B

BIGFISH

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Es gibt für mich drei Arten des kommens bzw. Stoppen der Stimulation beim Balloning Training.
Ich beschreibe es mal so

leichtes kommen = einfach zurück zu halten, gut drei Sekunden muss ich warten damit ich wieder Stimulieren kann.
mittleres kommen = auch noch einfach zurück zu halten, gut sieben Sekunden muss ich warten damit ich wieder Stimulieren kann.
Beinahe draußen = Auch noch relativ einfach zurück zu halten. Problem ist bei mir nur das mein Penis denkt es handelt sich schon um einen Orgasmus und ich
daher ein komplett schlafen kriege, aber vielleicht handelt es sich ja auch schon um einen nicht sehbaren echten Orgasmus...ich weiß es leider nicht.

Wenn ich also merke das ich beim Sex in den nächsten 20 Sekunden kommen tuhe, versuche ich ''mittleres kommen'' hinzukriegen und ich habe für die nächsten Minuten wieder Ruhe.

Mann kann es natülich auch beim Mastrubieren versuchen.
Einfach ist es ja, da du alles selbst in der Hand hast, beim Sex sieht es ein wenig Risikoreicher aus.
Kommt halt auf die Position drauf an.
Beispiel: Doggystyle = einfach, cowgirl = schwieriger

Ihr könnt natürlich auch langsamer machen oder kurz stoppen oder mit dem reverse Kegel arbeiten, aber das ist meiner Meinung nach nicht dasselbe, da man fast immer noch auf der selben Reizebene liegen bleibt.
Beim ''mittleren kommen'' fängst du den Sex sogut wie von vorne an, nur halt mit einem schon vorhandenen steifen Penis.

Mir gelingt soetwas aber auch nur in Kombination mit der richtigen EQ (Jelq, Kegeln) da er sonst nach dem ''mittleren kommen'' zu schlapp wird und es
einfach zu viel Zeit in Anspruch nimmt um wieder da zu sein.
Mann muss also gut im Balloning sein und einen guten EQ besitzen.
Oder anders gesagt wenn ihr ein eher schlechten EQ habt müsst ihr nach dem ''mittleren kommen'' euch schon sehr anstrengen und gute Fantasien euch vorstellen :)

Ich versuche also mit langsamer/kurz stoppen/reverse Kegel erstmal alles zurück zu halten, leider hat das aber nach einer gewissen Zeit auch kaum noch nutzen.
Versuche also ein ''mittleres kommen'' hinzukriegen und es geht wieder fast von vorne los.
Somit verlänger ich mein Sex um gut drei Tage :)



Was meint ihr dazu?

Bin auch noch am rumprobieren :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mavel

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
29.10.2015
Themen
7
Beiträge
373
Reaktionspunkte
570
Punkte
570
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2011
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
67 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Ich probiere immer beim wichsen möglichst alles zurück zu halten aber es klappt nie. Nur die ersten sekunden und dann kommt doch noch eine Moderate menge raus und er schlafft ab.
Den Orgasmus zögere ich auch beim Ficken immer heraus indem ich rechtzeitig einmal kegel und diesen halte bis es wieder geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Monstergeist

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
25.05.2018
Themen
5
Beiträge
583
Reaktionspunkte
1,769
Punkte
1,520
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
71 Kg
Ich probiere immer beim wichsen möglichst alles zurück zu halten aber es klappt nie. Nur die ersten sekunden und dann kommt doch noch eine Moderate menge raus und er schlafft ab.
Den Orgasmus zögere ich auch beim Ficken immer heraus indem ich rechtzeitig einmal kegel und diesen halte bis es wieder geht.
Ich mach beim Wichsen/Sex "Stop 'n' Go", also Wichsen, bis man kommen könnte, dann kurz warten, bis die Erregung etwas abflacht und wiederholen. So kann ich den Orgasmus hinauszögern und ich komme heftiger, weil sich die Erregung immer mehr aufbaut und ich spritze weiter und mehr ab. Zudem gut für die Ausdauer. ;)
 

Peterston Northpole

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
20.12.2016
Themen
24
Beiträge
214
Reaktionspunkte
460
Punkte
347
PE-Aktivität
15 Jahre
Ich wichse auch immer bis kurz vorm Kommen. Das wiederhole ich ca 10 mal, dann rubbel ich meinen Pellkopp bis vorm KOmmen und lass dann los. Meine Gurke fängt an zu pulsiren und spritzt in saftigen Fontänen ab. Während der Orgasmus abflacht, wichse ich weiter und komme dann nch ein 2. Mal. es kommen dann zwar keine 13 Schübe Eichelsuppe gesprüht, aber immer noch spritzig rahmig
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,354
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Oben Unten