Kleiner Denkanstoß, Umgang mit Schicksalsschlägen

tarip

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
24.08.2017
Themen
4
Beiträge
179
Reaktionspunkte
101
Punkte
211
Für alle denen etwas schlimmes passiert ist.

Man sollte immer dankbar sein für das, was man hat, wenn man bedenkt, wie unwahrscheinlich es ist, dass man sich überhaupt als Spermium gegenüber den anderen durchgesetzt hat, ist es immer ein Geschenk zu leben.
Wenn bestimmte Dinge nicht mehr funktionieren oder man sie nicht mehr machen kann, sollte man sich nicht mit anderen vergleichen und sehen, was der kann und was man nicht kann.
Ein Mensch regt sich ja auch nicht über Dinge auf, die er nicht bekommen kann, beispielsweise, dass er nicht fliegen kann, sondern ist zufrieden, wenn er gesund ist.
Ich will damit sagen, dass man sich auch als komplett gesunder Mann darüber aufregen und depressiv werden könnte, weil man zb nicht fliegen kann oder andere Dinge erleben kann, die einem Menschen nicht möglich sind.
Es tut aber keiner und warum, weil die Grenzen so vorgegeben sind.
Würde es zb keinen Sex geben, würde sich auch keiner schlecht fühlen, wenn es nicht richtig geht, weil er es einfach nicht kennt. Deshalb immer glücklich und zufrieden sein mit dem was man hat und wie gesagt sich nicht mit anderen vergleichen, sondern auf sich schauen, in sich ruhen und versuchen das Beste aus sich zu machen.

Allen ein schönes Wochenende
 
Zuletzt bearbeitet:

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,874
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Im Grunde sehr richtig was Du da schriebst, aber dennoch im täglichen Leben schwer umsetzbar! Bewusst leben und achtsam sein, klingt sehr einfach ist aber non plus ultra schwer. Das gilt mit und ohne Schicksalsschläge, wobei Tragödien meistens zum Umdenken führen...leider...in dem Sinne, geniesst das Leben.
 

Hyperlord

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
26.12.2016
Themen
10
Beiträge
3,819
Reaktionspunkte
13,869
Punkte
9,430
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
69 Kg
NBPEL
15,8 cm
Im Prinzip richtig, für (extrem) selbstreflexive Menschen (wie mich) schmerzlich umsetzbar - als Rückbesinnung sollte man das Nichtsdestoweniger einbauen, danke dafür!
 

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
5,004
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Ungewohnte Worte von dir @tarip , aber dafür umso schöner sie zu lesen.

Problem ist, auch ein guter Ansatz kann scheitern. Auch ein Scheitern im Scheitern ist erlaubt.
 

tarip

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
24.08.2017
Themen
4
Beiträge
179
Reaktionspunkte
101
Punkte
211
Zurzeit interessiert sich beinah jedes Mädel für mich, war früher nicht so als mein Schwanz noch perfekt und schön war. Jetzt bin ich anscheinend charakterlich ziemlich cool drauf zusammen mit einer Portion Desinteresse, da ich ja kaum Drang verspüre. Problem ist hab mich noch nicht getraut, zwecks mangelnder Erfahrung, hatte noch nicht sooft Sex, und natürlich dem Problem der venösen Störung und dem veränderten Winkel, wohl durch Bänderläsion. Er soll einfach wieder so sein wie vorher, dann wär ich der allerglücklichste Mensch :) Ich muss es ausprobieren, aber ich bin so ein Angsthase geworden das ist krass.
 
Zuletzt bearbeitet:

tarip

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
24.08.2017
Themen
4
Beiträge
179
Reaktionspunkte
101
Punkte
211
Nicht aus Angst zu versagen und damit nen schlechten Eindruck zu hinterlassen. Nein, sondern aus Angst sie zu verlieren. Ich find sie ja eigentlich immer mega sympathisch und möchte öfter mit ihnen was machen. Ich bin nicht so jemand der Mädels nur für einmal Sex sieht, wäre wahrscheinlich in meiner Situation hilfreich, aber es macht einfach so viel Spaß mit ihnen was zu machen :) Wenns dann im Bett schlecht läuft wärs wahrscheinlich anders dann. Ich red gern mit allen Leuten und komm gut mit allen klar. Und mit den Mädels ist es so, dass wir eigentlich immer auf einer Wellenlänge sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
5,004
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Du kannst nur dein Bestes geben. Mehr geht halt nicht.
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,235
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@tarip , Schicksalsschläge bekommen fast alle Menschen, irgendwann im Leben.
Die Frage ist wann dir das passiert und wie du es auffasst.
Was für den einen die absolute Katastrophe ist, steckt der ander als großen Reinfall weg.
Zwischen 40 und 50 kann man Schicksalsschläge am besten wegstecken.
Als Kind können sie dein ganzes Leben prägen. Ebenso im hohen alter, da können sie dir den Rest deines Lebens versauen.

Damit umgehen, ist die hohe Kunst das Leben zu genießen.
Denk nicht über Scheiße nach, sondern freu dich über die schönen Dinge in deinem Leben, zieh dich noch mal daran hoch, geil dich daran noch mal auf.
Ich mache das sogar beim Ballooning.
Gebe aber auch zu, es gelingt mir nicht immer.
Aber hin und wieder sich der Melancholie hingeben hat auch was gutes, so wie bei Carlos Santana "Samba pati".
Oder Roger Moore " Still got the Blues", eines meiner Lieblingslieder, meines und meiner verstorbenen frau.

Grüße und noch viele fette Gains, ach ja, und Gesundheit, im Schwanz und im Kopf.......Palle
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,915
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Nicht Roger Moore, sondern Gary Moore, @Palle! ;)
Aber ansonsten haste recht: Ab und zu sich mal nur den Erinnerungen hingeben (und gerade bei alter Musik kann man das besonders gut) ist auch mal ganz schön...
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,235
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@marsupilami , ja da hast du recht, hab den Namen verwechselt, aber es tut dem Toten nicht mehr weh.

Dieses Ding habe ich auch im CD-Schrank.:



Da sind große , feine Lautsprecher angesagt.

Schöne Grüße an alle, die gute Musik lieben.
Es muß nicht immer Disko sein

Grüße...Palle
 
Zuletzt bearbeitet:

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,915
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Jo, hab mir vor ein paar Jahren auch mal was richtig Nettes (musiktechnisch) für's Wohnzimmer zugelegt, komme aber viel zu selten dazu, das auch mal auszukosten. Immerhin muss ich jetzt nicht mehr fürchten, dass mir meine kleinen Kinder die 400-Euro-Hochtöner-Kalotte aus der Lautsprecherbox popeln, wie bei meinen ersten Qualitäts-Soundwandlern geschehen...:facepalm2:

Chris Rea, jo, ist gekauft. Höre ja eh hauptsächlich gute 80er Mucke, auch wenn mir bei manchen Sachen sicher so mancher den Vogel zeigen würde...:cat:
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,235
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Ich war auf einem Konzert von Chris Rea, mit riesigen Boxen, da kommt das obige Lied natürlich sau geil.
Die alten Meister, von denen es nicht mehr so viele gibt, waren noch richtige Musik-Handwerker.
Die Neuen sind schon froh, wenn sie die Geisterreiter fehlerlos spielen können. hahaha

Ich gehe jetzt ins Bett, über mir hängt JBL und wird vom Handy betrieben.

bis denne
 
Oben Unten