Journey to my Dreamdick!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Work hard or stay soft!, 8 Nov. 2019.

  1. Work hard or stay soft!

    Work hard or stay soft! PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    07.10.2019
    Zuletzt hier:
    17.11.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    14
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    Hallo an alle Gainer!

    Ich heiße Daniel, komme aus Österreich und bin 27 Jahre jung. Das ich auf diese Community gestoßen bin war irgendwie Zufall aber auch einem langen Weg gewidmet. Schon viele Jahre hegte ich den Wunsch mein bestes Stück auf irgendeine Art aufzuwerten. Als ich dann hierauf stieß, war ich erst mal sehr intressiert und habe mich sofort für mehrere Stunden eingelesen. Endlich einen Weg gefunden zu haben meinen Pimmel auf natürlichem Wege, ohne etwaige Operationen (denn das wäre für mich nicht in den Sinn gekommen) im wahrsten Sinne des Wortes anzupacken und zu verändern.

    Im Kindesalter wurde ich beschnitten, ich vermute das durch diese Operation und der Verhärtung so manchen Gewebes die relativ starke Krümmung (ca. 35°) nach unten entstanden ist. Vielleicht kann ich in der Hinsicht guten Kontent von euch bekommen.

    Mein Ziel ist es hauptsächlich an EG zuzulegen und die Krümmung zu einem Teil zu beseitigen. Geschlechtsverkehr funktioniert zum Glück trotz der Biegeung ganz gut.:D In so manchen Stellungen muss ich etwas vorsichtiger umgehn.

    Vor 3 Wochen habe ich bereits mit dem Einsteigerprogramm gestartet und bin nach wie vor schwerst motiviert. Habe mir zusätzlich den Phallosan bestellt, verwende ihn aber derzeit noch nicht. Mir ist es aufgrund meiner beruflichen Tätigkeiten und manchmal damit verbundenen auswertigen Nächtigungen nicht möglich PE regelmäßig durchzuführen. Deshalb variert der Trainingsrythmus von 3-5 mal die Woche. Sollte ich darum das Einsteigerprogramm länger durchziehen oder was sagt ihr zu meiner Situation?

    Da ich so übermotiviert startete, hab ich die Vermessung etwas vernachlässigt.:facepalm: Die will ich aber schnellst nachholen. Jetzt hab ich allerdings schon 3 Wochen Training drauf. Wie führe ich diese auf korrektem und bestem Wege durch?

    Freu mich schon auf eure Antworten! Viele Gains und Erfolg!:doublethumbsup:
     
    #1
  2. peman

    peman PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    05.03.2019
    Zuletzt hier:
    21.11.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    822
    Punkte für Erfolge:
    590
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    Ein herzliches Willkommen im Forum! Die Krümmung sollte sich durch konsequentes Üben verbessern lassen.

    Nutze das Forum, deine Fragen zu stellen. Vielleicht auch weiter hinten bei den Sachthemen, dort laufen eher die Diskussionen ab.

    Viel Spaß und Erfolg!
     
    #2
    Work hard or stay soft! gefällt das.
  3. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    22.11.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1,918
    Punkte für Erfolge:
    1,800
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @Work hard or stay soft!
    willkommen im Forum!
    Gut.Bitte mindestens 3 Moate Einsteigertrainingmachen vor der Phollosan-Benutzung. (Persönliche Meinung: Am Besten gar nicht.)

    Ja mindestens 3 Monate. Die Unregelmässigkeiten sind nicht so schlimm.
    Erst einmal Gefühl für Deinen Penis und das Training entwickeln.

    Infos zur Vermessung findest Du unter:
    Die korrekte Penisvermessung: Anleitungen und Methoden
    Bitte nicht direkt nach dem Training. Gut ist es einen Tag später.

    Veröffentliche doch bitte mal Deinen Trainingsplan.

    VG
     
    #3
  4. David62

    David62 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    29.10.2019
    Zuletzt hier:
    21.11.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    441
    Punkte für Erfolge:
    255
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    13,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Hallo herzlich willkommen im Forum!

    Super dass Du so motiviert startest. Wenn Du Deinen Schwanz richtig vermessen hast, erstelle Dir doch eine Signaturtabelle:

    PEC Tools - SigTabMaker: Erstellen einer tabellarischen Zuwachssignatur

    Da kannst Du Deine Messungen eintragen und hast einen super Überblick über Deine Gains.

    Weiterhin viel Spaß und Erfolg und berichte mal über Dein Training ...

    Grüße von David
     
    #4
  5. Work hard or stay soft!

    Work hard or stay soft! PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    07.10.2019
    Zuletzt hier:
    17.11.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    14
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    Werde den Phallo fürs erste auf jeden Fall beiseite lassen.
    Blöde Frage aber wo trag ich den Trainingsplan ein oder veröffentliche ihn? Wird das auch in den Foren gemacht oder in meinem eigenen Profil? Und meinst du damit wie mein derzeitiges Training aussieht mit den jeweiligen Übungen und der Dauer?
     
    #5
  6. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    22.11.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1,918
    Punkte für Erfolge:
    1,800
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @Work hard or stay soft!

    Genau das! In einem Beitrag.

    Nein.
    Begründung: Wenn Du etwas im Profil einträgst, wird das bei jedem Betrag angezeigt und das halte ich für den Trainingsplan nicht für sinnvoll.
    Zusätzlich: Wenn du irgendwann im Profil was änderst, wird das Neue angezeigt. Wenn man nun einen sehr alten Beitrag liest,ist es dann oft nicht besonders sinnvoll.
    Beispiel: Du trägst nach 3 Jahren Mitgliedschaft ein "Penis in 3 Jahren 5 cm grösser geworden..." und wenn dann jemand Deinen ersten Beitrag vor 3 Jahren liest, liest, käme auch diese Info.
    (Hoffentlich war das nicht zu kompliziert.)

    VG
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Nov. 2019
    #6
    GreenBayPacker gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Start low, rise high. An uncertain journey! Trainingsberichte 27 Sep. 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden