Isländisches Skyr

longhorn

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
21.04.2016
Themen
4
Beiträge
105
Reaktionspunkte
184
Punkte
124
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Sportsfreunde :)

Wer von euch kennt Skyr und was haltet ihr davon? In Österreich gibt es diesen etwas sauer schmeckenden Joghurt seit letztem Sommer und in deutschen Supermärkten habe ich Skyr auch schon gesehen. Obwohl ich eigentlich nie der große Milchtrinker war und auch Käse und Whey-Shakes nicht so meines sind, finde ich das Zeug einfach nur klasse. 100g leckeres Eiweiß (2 Becher) bekommt man für weniger als 2,5€ und kann man auch sehr leicht essen. Der leicht salzige Geschmack ist nicht so intensiv wie bei Aryan oder türkischem Joghurt. Aber trotzdem schön erfrischend und besonders im Sommer und beim Sport tut auch das zusätzliche Salz gut.

Hier mal die Nährwerte (pro 100g Arla Skyr):
  • 65kcal
  • 0,2g Fett
  • 4g Kohlenhydrate
  • 11g Eiweiß
  • 0,14g Salz
 
Zuletzt bearbeitet:

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich esse ab und an mal den mit Fruchtgeschmack. Schmeckt ziemlich gut. Ist aber mit 1 € pro 350 g relativ teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:

longhorn

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
21.04.2016
Themen
4
Beiträge
105
Reaktionspunkte
184
Punkte
124
PE-Aktivität
Einsteiger
Habe ich auch ausprobiert. Schmeckt zwar ganz lecker ist aber wie die meisten Fruchtjoghurts auch eine kleine Zuckerbombe mit über 20g Zucker pro Becher. Kann ich mir mit meiner Figur noch nicht erlauben :D
 

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,371
Reaktionspunkte
5,016
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Ist Skyr sowas wie Joghurt? Ich dachte, das wäre sowas wie Quark?
Denn ich bevorzuge Quark. Der ist günstiger und proteinreicher.
Aber wenn jemand gerne Joghurt mag, egal wie er sich nennt, dann sage ich mal:
Guten Appetit.
 

longhorn

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
21.04.2016
Themen
4
Beiträge
105
Reaktionspunkte
184
Punkte
124
PE-Aktivität
Einsteiger
Ist Skyr sowas wie Joghurt? Ich dachte, das wäre sowas wie Quark?
Es ist eben Skyr. Weder Joghurt, noch Quark. Schmeckt so ähnlich wie türkisches Joghurt und ist für den direkten Verzehr gedacht. (Mager-)Quark alleine schmeckt ja den wenigsten.
Denn ich bevorzuge Quark. Der ist günstiger und proteinreicher.
Skyr ist zwar etwas teurer wie Quark. Aber sehr viel leichter zu essen. Den können sehr viele nebenbei mit dem Löffel essen. 2 Becher für 2,5€ haben 100g Eiweiß auf 900g Skyr. 3 Packungen Magerquark kosten bei mir im Supermarkt 1,8€ und haben 104g Eiweiß auf 750g Magerquark. Was für mich nur mit Überwindung zu schaffen wäre. :depressed: Die 70 Cent sind deshalb meinerseits gut angelegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,371
Reaktionspunkte
5,016
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Ja, wenn es Dir gut schmeckt, ist es ja ideal für Dich.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Schütten in den Quark einfach ein bisschen Mineralwasser. Dadurch wird der deutlich cremiger und geht der wesentlich leichter runter :D
 

longhorn

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
21.04.2016
Themen
4
Beiträge
105
Reaktionspunkte
184
Punkte
124
PE-Aktivität
Einsteiger
Schütten in den Quark einfach ein bisschen Mineralwasser. Dadurch wird der deutlich cremiger und geht der wesentlich leichter runter :D
Ja, den Tipp habe ich auch bekommen. Eine kleine Prise Salz dazu und es schmeckt noch besser. Aber mich ekelt das Zeug einfach viel zu schnell an. 2 Packungen (500g) am Tag ist so das Maximum was ich davon länger wie 1 Woche essen kann.

Im Studio geht es auch den meisten so.

Skyr finden aber sehr viele echt klasse und im Gegensatz zu normalem Joghurt lohnt es sich auch das Zeug wegen dem Proteingehalt zu essen. Lustigerweise haben die meisten nichtmal gewusst, dass Skyr schon seit 9 Monaten 2 Meter neben dem Quark steht.
 

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,371
Reaktionspunkte
5,016
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Schütten in den Quark einfach ein bisschen Mineralwasser. Dadurch wird der deutlich cremiger und geht der wesentlich leichter runter :D

Ich mache immer ein bisschen Sahne in den Quark. Und "gewürzt" wird das mit Zimt und ein bisschen Süsstoff.
Schmeckt auch sehr gut.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ach so, du willst den täglich essen :D Was ich auch noch empfehlen kann sind ein paar Spitzer Flüssigsüßstoff...Mineralwasser+Obst+Süßstoff und der Quark schmeckt echt gut!

Ich esse meistens einfach normalen fettarmen Joghurt. Das reicht mir ^^
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm

longhorn

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
21.04.2016
Themen
4
Beiträge
105
Reaktionspunkte
184
Punkte
124
PE-Aktivität
Einsteiger
Eiweiß über alles. Ist ja die Pumperecke hier im Forum ;)

Ja, aber die meisten Leute übertreiben es damit einfach maßlos :D Wenn ich sowas schon lese wie 2 g / KgKG, dann bekomme ich Kopfschmerzen :D
Echt? An die berühmten 1,8g Eiweiß pro kg KG kommt man doch auch ganz gut durch eiweißbewusste Ernährung ohne Pulverchen wenn man die Brötchen und andere Schlemmereien weglässt und nicht besonders schwer ist. Ich komme da mittlerweile schon hin und finde auch, dass das Training leichter von der Hand geht, wenn ich meine 200g Eiweiß am Tag bekomme. Habe aber letztes Jahr auch massiv abgenommen und eigentlich nur noch eiweißhaltige Nahrung gegessen :essen02:
 
Zuletzt bearbeitet:

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Das ist vollkommen übertrieben. Das meiste davon scheidet dein Körper eh aus, weil es einfach zu viel ist und er Eiweiß nicht speichern kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

longhorn

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
21.04.2016
Themen
4
Beiträge
105
Reaktionspunkte
184
Punkte
124
PE-Aktivität
Einsteiger
Das ist vollkommen übertrieben. Das meiste davon scheidet dein Körper eh aus, weil es einfach zu viel ist und er Eiweiß nicht speichern kann.
Hast du dafür eine Quelle oder Erklärung? Was ist denn so schlimm daran, wenn man zu viel Eiweiß isst? Ist das schlimmer wie zu viel Fett oder Kohlenhydrate? Oder schlimmer als zu viel Kalorien?

Interessiert mich wirklich. Die 1,8 Eiweiß pro kg KG als Obergrenze liest man ja nicht nur auf BB-Seiten sondern auch in Büchern zur sportgerechten Ernährung.

Natürlich kann man alles übertreiben. Aber ich wiege z.Z. 110kg und bin über 195 groß und schaffe es eigentlich recht leicht bis zu 200g Eiweiß am Tag zu essen. Da ich noch etwas Diäten muss und so Dinge wie Schokotorte oder Nudeln in Souce eh nicht essen kann, bleibt einem nicht viel an sättigendem und gut schmeckendem Essen übrig.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Schlimm ist es erstmal nicht, es wird halt einfach nur ausgeschieden und es sind im Prinzip kcal die du dir auch hättest sparen können. Das wird nur schlimm, wenn du Probleme mit den Nieren hast. Dann kann zu viel Eiweiß auch schädlich sein. Du brauchst halt eigentlich alles 3, also EW, Fett und KH. Die haben schon alle ihre Daseinsberechtigung :)

Ich weiß halt nicht wie dein Körper aussieht. Wenn von den 115 kg 20 kg Fett sind, dann brauchst du für die schon mal kein EW einrechen. Fett benötigt kein EW, sondern sondern nur die Muskeln die wachsen sollen ^^

Quellen kann ich dir so aus dem Stehgreif keine nennen. Habe mir so vor ~ 2 Jahren mal paar Studien dazu durchgelesen und mit einem Freund darüber gesprochen der Ernährungswissenschaftler ist.
 

longhorn

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
21.04.2016
Themen
4
Beiträge
105
Reaktionspunkte
184
Punkte
124
PE-Aktivität
Einsteiger
Danke für die Erklärung :)

Ich weiß halt nicht wie dein Körper aussieht. Wenn von den 115 kg 20 kg Fett sind, dann brauchst du für die schon mal kein EW einrechen. Fett benötigt kein EW, sondern sondern nur die Muskeln die wachsen sollen ^^
Ist noch genug Fett dabei das weg muss. ;) (Es sind aber nur noch 110 kg :mad: )

Wenn es keine zusätzlichen Nachteile bringt einen Eiweißüberschuss zu haben, ist mir das aber recht da ich doch sowieso essen muss. Und zu viel Kalorien von Eiweiß machen hoffentlich nicht fetter als zu viel Kalorien von Carbs. Wenn ich zur Jause statt zum Sandwich zum Skyr greife und statt den Nudeln in der Mittagspause eine Extraportion Fleisch esse ist es mir lieber, wenn ich bei zu viel kcal dann wenigstens ein paar extra Aminosäuren habe mit denen der Körper vllt. mehr als nur Fett aufbauen kann.:keineahnung:

Meiner Erfahrung nach ist es dadurch aber auch deutlich leichter die Kalorien unten zu halten.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ja klar, ist ja auch logisch 1g EW weniger kcal als 1g Fett ^^ Mit EW lässt es sich leichter abnehmen. Meine Aussage war ja nur darauf bezogen, dass du nicht so viel EW brauchst um Muskeln aufzubauen :)
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,547
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Es gibt auch pflanzliches Eiweiß.
Ich kenne einen Bodybuilder der nur
pflanzliches Eiweiß zu sich nimmt.
Schaut einmal im Internet nach.
Es ist gesünder wie tierisches Eiweiß. :happy_ani::happy_ani::happy_ani:
 
Oben Unten