Ich bin der Laki und bin neu hier

laki95

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
09.06.2019
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
14
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
Hi zusammen ich bin der Laki und habe mir denn Phallosan Forte zugellegt, ich trage ihn seit einem Monat ca. 6 Stunden täglich. Habe dadurch das Gefühl das die Pralität bei der Erektion schon deutlich zunimmt und sich die Erektion allgemein viel Intensiver anfühlt.

Alles in allem freue ich mich auf das weitere Training und bin für jede Anregung offen ;).
 

Saske97

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
01.05.2019
Themen
2
Beiträge
45
Reaktionspunkte
265
Punkte
164
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
15,1 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,4 cm
Hallo Laki95!
Habe es auch so ähnlich gemacht wie du, zuerst den Phallosan gekauft und mich dann erst hier im Forum angemeldet. Bin im nachhinein sehr froh, dass ich ihn noch nicht benutzt habe, da das manuelle Training am Anfang viel mehr Wert ist! :) Ich persöhnlich würde dir daher raten, den Phallosan erstmal wieder in den Schrank zu legen und ein 3-monatiges Einsteigerprogramm zu absolvieren. Den Phallosan kannst du dann immer noch für dein späteres Training als Ergänzung verwenden ;)
 

laki95

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
09.06.2019
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
14
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Saske97 Danke für deinen Beitrag. inwiefern war das Anfangstraining denn mehr Wert? Was hat sich daraus für dich ergeben?
 

Saske97

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
01.05.2019
Themen
2
Beiträge
45
Reaktionspunkte
265
Punkte
164
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
15,1 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,4 cm
mache das Einsteigertraining mittlerweile über einen Monat und habe mehrere Dinge festgestellt:

1. Es macht richtig Spaß (Suchtgefahr :D) manchmal nervt es mich sogar, wenn ich einen Pausentag einlegen muss.. Mache 2 On / 1 Off
2. Habe beim Stretchen und Jelqing schnell gemerkt, was meine Grenzen sind, und da ja alles manuell läuft kann ich meine Zugstärke auch meinem Penis anpassen!
3. Durch das Ballooning und vor allem durch das Beckenbodentraining habe ich bereits in dieser kurzen Zeit gemerkt, wie meine EQ besser wird und das ich beim Sex später komme! Hatte davor (vor allem wegen Pornos) schon so mein Problem also spritzte teilweise schon nach 1-2 Minuten ab..
4. Was mich aber am meisten bislang fasziniert.. ich kann meinem Penis regelrecht beim Wachsen zusehen :happy_ani: Hatte bislang noch keine Messung aber rein vom Gefühl her ist da schon einiges passiert.. bin schon soo gespannt auf meine erste Messung :happy:

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!
 

laki95

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
09.06.2019
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
14
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Saske97

Da ist krass, da bin ich überzeugt das auch mal so zu machen :D

Alles gute weiterhin!
 

Saske97

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
01.05.2019
Themen
2
Beiträge
45
Reaktionspunkte
265
Punkte
164
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
15,1 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,4 cm
Freut mich, dir auch alles gute Laki!
 

Egi49

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,146
Reaktionspunkte
3,457
Punkte
3,030
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Hallo @laki95,
willkommen hier im Forum!

Bezüglich des Phallosan kann ich mich nur hier meinen Vorrednern anschliessen.
(Ich habe nach Jahren des PE-Training immer noch keinen gekauft.)
Das PE-Training sollte, mindestens 3 Monate lang, ohne Hilfsgeräte durchgeführt werden, auch wenn sich bei Dir Erfolge eingestellt haben.

Das Arbeiten mit den Geräten ist ein statisches Training.
ich trage ihn seit einem Monat ca. 6 Stunden täglich
Das Training ohne Geräte ist ein dynamisches Training.

Hier ein Vergleich zum Sport: Beim Sport gehören zum Training ein "Warmmachen", "Dehnen" und "Abwärmen". Es wird nicht nur ein Muskel trainiert, sondern Muskelpakete. Auch die Blutzufuhr und Herz-Leistung zählen hier mit.
(Wenn ich z.B. im Fussball mir immer nur den Ball hinlege und dann ohne Anlauf und andre Vorarbeiten schiesse, ist das Ergebnis auch sehr bescheiden.)

Zum PE-Training gehört auch unbedingt dazu. dass Du Deinen Penis besser kennen lernst und Fühlen erlebst.

VG
 

Novize

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
17.04.2018
Themen
4
Beiträge
329
Reaktionspunkte
575
Punkte
565
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
16,8 cm
NBPEL
16,4 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,6 cm
EG (Mid)
14,8 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hallo Saske97

Da ist krass, da bin ich überzeugt das auch mal so zu machen :D

Alles gute weiterhin!

kann ich Dir nur empfehlen ...dann bekommst du ein Gefuehl fuer dich und deinen Zauberstab ...

machs konsequent ...nach Vermessung ..3 monaten ca 20 min brutto ...pro Traingstag

zur Trainingsempfehlung muesste ichbdeine Werte wissen

;)und 7on wuerd ich reduzieren

und ne IR Lampe ist Pflicht !! Zu der Erkenntnis musste ich auch kommen und ist auch angenehmer ......

...LG Novize
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

laki95

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
09.06.2019
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
14
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Saske97

Da ist krass, da bin ich überzeugt das auch mal so zu machen :D

Alles gute weiterhin!

kann ich Dir nur empfehlen ...dann bekommst du ein Gefuehl fuer dich und deinen Zauberstab ...

machs konsequent ...nach Vermessung ..3 monaten ca 20 min brutto ...pro Traingstag

zur Trainingsempfehlung muesste ichbdeine Werte wissen

;)und 7on wuerd ich reduzieren

und ne IR Lampe ist Pflicht !! Zu der Erkenntnis musste ich auch kommen und ist auch angenehmer ......

...LG Novize



Also alles klar


Nach ein paar laaaangen Ferien gehe ich gerne auf dein Angebot ein :)

Meine Werte sind:

14.2 L BPEL

12.5 U EGmid

Reichen die für denn Anfang?

Lg Laki
 

Novize

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
17.04.2018
Themen
4
Beiträge
329
Reaktionspunkte
575
Punkte
565
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
16,8 cm
NBPEL
16,4 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,6 cm
EG (Mid)
14,8 cm
EG (Top)
14,5 cm
prima...kannst du noch den Bpfls nachreichen ....der ist wichtig
 

laki95

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
09.06.2019
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
14
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
So dann habe ich das

Der Bpfls liegt bei 15.8. Wieso ist dieser denn so Entscheidend? :)

Beste Grüsse

Laki
 

Novize

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
17.04.2018
Themen
4
Beiträge
329
Reaktionspunkte
575
Punkte
565
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
16,8 cm
NBPEL
16,4 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,6 cm
EG (Mid)
14,8 cm
EG (Top)
14,5 cm
weil dieser entscheidend ist wo dein Trainingsfokus liegen sollte...schau mal in dem Link in meiner Signatur nach ....

BestebGruesse zurueck
 

laki95

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
09.06.2019
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
14
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
Ok dann lege ich damit los :ok_hand:

Danke Novize für deine Unterstützung und alles beste. ;)
 
Oben Unten