Hilfe Phallosan forte

Honsi

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
19.11.2015
Themen
1
Beiträge
22
Reaktionspunkte
2
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
157 cm
Körpergewicht
60 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hallo Leute!

Hab von euch schon dankbare Tipps erhalten doch jetzt frag ich mich schon....
Ich benutze schon ein paar Monaten den Phallosan forte nur bei mir ändert sich nichts an den Maßen!?!

Woran kann das liegen?
 

Vendasius

Im Ruhestand
Registriert
31.05.2015
Themen
11
Beiträge
678
Reaktionspunkte
1,267
Punkte
1,330
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
16,5 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,2 cm
Du solltest am besten angeben welche Maße. Sonst kann man das so nicht sagen.
 

Honsi

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
19.11.2015
Themen
1
Beiträge
22
Reaktionspunkte
2
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
157 cm
Körpergewicht
60 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Also habe mir im Oktober 2015 phallosan forte gekauft und habe danach gleich mal meinen Penis gemessen (Bpel 15cm Nbpel 13 cm eg 12 cm) habe gestern das erste mal gemessen die Maße waren alle gleich. Ich trage ihn minimum 8 Sunden auch die Zugrichtung ändere ich täglich
 

diemuhkuh

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.01.2016
Themen
6
Beiträge
180
Reaktionspunkte
338
Punkte
280
PE-Aktivität
1 Jahr
Servus Honsi, das Thema gabs hier schon oft. Durch Stretchen vergrößert man nur die unerigierte Länge (BPFSL) indem die Tunika und/oder die Ligs länger werden. Wenn du auch erigierte Gains willst, dann musst du Jelqs oder andere Schwellkörperübungen durchführen. Miss doch einfach mal deine BPFSL, der Wert wird wahrscheinlich deutlich über deiner BPEL liegen.
 

Honsi

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
19.11.2015
Themen
1
Beiträge
22
Reaktionspunkte
2
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
157 cm
Körpergewicht
60 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Also der Bpfel = 15,8cm Bpel 15,6 cm Nbpel 13,3cm und Eg 12,4 cm
 

diemuhkuh

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.01.2016
Themen
6
Beiträge
180
Reaktionspunkte
338
Punkte
280
PE-Aktivität
1 Jahr
Wundert mich, dass die BPFSL nicht größer ist.o_O Musst du auf die Profis warten :D

Aber du hast mit +0,6cm Länge und +0,4cm EG eh deutliche Gains eingefahren. :bb06:Ist vllt. weniger als du erwartet hast, aber ich habe in einem ähnlichen Zeitraum weniger gegaint.
 

Honsi

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
19.11.2015
Themen
1
Beiträge
22
Reaktionspunkte
2
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
157 cm
Körpergewicht
60 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Das frag ich mich auch warum da nicht mehr unterschied ist:sorry: tja mal auf die weiteren Tipps hoffen :smuggrin:
 

diemuhkuh

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.01.2016
Themen
6
Beiträge
180
Reaktionspunkte
338
Punkte
280
PE-Aktivität
1 Jahr
Aber solange du weiterhin so gainst, passt ja alles. Vllt. einfach den Strecker weniger lang, dafür mit stärkerem Zug tragen. Dazu ein paar Jelqs. Mehr als 2-2,5cm gainen sowieso nicht viele in einem Jahr. Und wenn du mit dem Phallo gerne trainierst und du so weitermachst, bist du ja genau in dem 2-2,5cm Bereich.
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,567
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Honsi:

Du musst zusätzlich manuelles PE-Training machen.
Ballooning:
Jelgen:
Kegeln:
Ich habe auch seid den 1.Okt.15. den Phallosna Forte.
Immer im niedrigen grünen Bereich einstellen.
Nimmst du die mittlere Glocke!
mit oder ohne Schutzkappe.
 
Oben Unten