Foreskin Restoration

OverFlow10

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
03.01.2016
Themen
6
Beiträge
165
Reaktionspunkte
373
Punkte
435
PE-Aktivität
Einsteiger
Moin Leute,

hat hier jemand Erfahrung mit dem Thema Foreskin Restoration (siehe bspw Foreskin Restoration for Circumcised Men | Restoring Foreskin.org) und dessen Auswirkungen auf PE?

Ich bin beschnitten und hatte immer Probleme mit Stretching, da meine Haut super eng war (siehe auch Vermerk in Signatur). Laut Reddit scheint die o.g. Methodik zu helfen die Haut weniger straff zu machen (nebst besserer Orgasmen).

VG
 
Zuletzt bearbeitet:

Soennecken

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
22.12.2014
Themen
1
Beiträge
89
Reaktionspunkte
530
Punkte
575
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
15,0 cm
Ja ich habe schon sehr viel Erfahrung mit Restoring sammeln können und mir sogar einige Gerätschaften gebastelt und auch gekauft und ausprobiert.
Zunächst einmal - es funktioniert wirklich ! Du kannst am Besten mit den Händen dehnen - das nennt sich die Andres Methode - da gibt es 3 Stück und dann noch verschiedene
Halter- die die Eichel den ganzen Tag bedecken.
Hier ist noch einmal eine sehr gute Seite mit Tipps und Tricks sowie Fotos von der Wiederherstellung.
Aber ganz ehrlich - es dauert sehr lange , bis man Erfolge sieht und merkt- das kann man natürlich auch zusammen mit PE betreiben- du musst eben für dich entscheiden, ob du so viel Zeit investieren willst und kannst. Persönlich habe ich es aber nach ein paar Monaten Restoring wieder aufgegeben, weil ich meinen Fokos bezüglich meines Penis auf etwas anderes gelegt hatte.
Hier noch mal die Seite
 

OverFlow10

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
03.01.2016
Themen
6
Beiträge
165
Reaktionspunkte
373
Punkte
435
PE-Aktivität
Einsteiger
Ja ich habe schon sehr viel Erfahrung mit Restoring sammeln können und mir sogar einige Gerätschaften gebastelt und auch gekauft und ausprobiert.
Zunächst einmal - es funktioniert wirklich ! Du kannst am Besten mit den Händen dehnen - das nennt sich die Andres Methode - da gibt es 3 Stück und dann noch verschiedene
Halter- die die Eichel den ganzen Tag bedecken.
Hier ist noch einmal eine sehr gute Seite mit Tipps und Tricks sowie Fotos von der Wiederherstellung.
Aber ganz ehrlich - es dauert sehr lange , bis man Erfolge sieht und merkt- das kann man natürlich auch zusammen mit PE betreiben- du musst eben für dich entscheiden, ob du so viel Zeit investieren willst und kannst. Persönlich habe ich es aber nach ein paar Monaten Restoring wieder aufgegeben, weil ich meinen Fokos bezüglich meines Penis auf etwas anderes gelegt hatte.
Hier noch mal die Seite
Danke dir! Hab ebenfalls nicht allzu viel Zeit, könnte aber aufgrund von Home Office und eigener Bude auf Gerätschaften zurückgreifen. Welches Gadget ist hierbei zu empfehlen deiner Meinung nach?
 

Soennecken

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
22.12.2014
Themen
1
Beiträge
89
Reaktionspunkte
530
Punkte
575
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
15,0 cm
Also ich persönlich finde den DTR Trainer ganz gut und auch den DTR Halter.
Der Trainer wird von dem langhaarigen Typen auf seiner Seite angeboten - der erklärt ihn auch mit Videos und so- ich habe ihn bestellt und er kam einwandfrei in Deutschland an und tut was er tun soll.
Aber es gibt auch noch so viele andere Methoden und Geräte - aber den DTR benutzen die Meisten.
 
Oben Unten