bathmate übertraining

Mcgregor91

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
10.04.2016
Themen
4
Beiträge
25
Reaktionspunkte
70
Punkte
52
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
96 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
hallo leute ich benutze schon seit 1.5 jahren bathmate ca an 5-6 tagen die woche.
mein penis ist auch sagen wir dunkel angelaufen. daraus resultierte problem ist dass ich eine erektion nur 30 sec. halten kann.
habe das training sofort eingestellt.
kennt jemand solche probleme?
 

Pauli

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
31.07.2017
Themen
3
Beiträge
223
Reaktionspunkte
416
Punkte
490
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
19,3 cm
EG (Mid)
13,5 cm
hallo leute ich benutze schon seit 1.5 jahren bathmate ca an 5-6 tagen die woche.
mein penis ist auch sagen wir dunkel angelaufen. daraus resultierte problem ist dass ich eine erektion nur 30 sec. halten kann.
habe das training sofort eingestellt.
kennt jemand solche probleme?


Ja, sagen wir mal so: Ich habe dadurch EQ Probleme erhalten.
Seit 8-10 Wochen habe ich die Bathmate nicht mehr benutzt und es scheint langsam besser zu werden mit der EQ.

Ich hatte also nicht das Problem das ich eine Errektion nur 30 sec halten habe können sondern fast gar keine mehr bekommen habe.
 

Mcgregor91

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
10.04.2016
Themen
4
Beiträge
25
Reaktionspunkte
70
Punkte
52
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
96 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
das ist echt eine gefährliche scheisse. ich setze es auch für 3 monate danach fange ich an mit leichtem druck und supersatz jelqing
 

Pauli

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
31.07.2017
Themen
3
Beiträge
223
Reaktionspunkte
416
Punkte
490
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
19,3 cm
EG (Mid)
13,5 cm
Du benützt doch auch den PF?
Wie sind deine Erfahrungen mit Ihm und natürlich Zuwächse?

Hast Du auch die Probleme bei größerem Zug mit schmerzen am Schaft?
Bei mir sind rechts und links schon richtige Abdrücke/kleine Löcher durch das reiben des Gummi Rings...
Schiebe zwar immer ein Tempo dazwischen aber bei stärkeren Zug drückt es dennoch rein.
 

Mcgregor91

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
10.04.2016
Themen
4
Beiträge
25
Reaktionspunkte
70
Punkte
52
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
96 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
ja den phallo mit starkem zug würde ich nicht empfehlen. einen sehr leichten zug und schneide eine socke auf beiden enden ab und schieb dein ding durch und danach der gurt es gibt kein hautkontakt dadurch dein penis wird sich erst so nach 7 monaten darauf gewöhnen. aber phallo ist reine geld und zeit verschwendung . jelqing und leichter pump mit bathmate sind nur zu empfehlen
 

Funpirat_NRW

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
31.12.2014
Themen
2
Beiträge
171
Reaktionspunkte
323
Punkte
535
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,0 cm
Oben Unten