Balooning-Problem: Samenerguss

KleinesDingSchönAnzusehen

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
11.02.2021
Themen
11
Beiträge
56
Reaktionspunkte
102
Punkte
70
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
Hi mir ist eines in letzter Zeit aufgefallen: Sei es beim Sex oder beim Balooning. Wenn ich kurz vor dem Orgasmus bin, passiert es immer häufiger das Sperma einfach aus dem Penis herausläuft... auch nicht wenig ca. 2 Esslöffel voll würde ich sagen... das sind keine Lusttropfen die kommen sowieso und sind klar. Dieses Flüssigkeit ist trübe. Der Penis bleibt danach hart und ich kann weitermachen mit dem Balooning oder Sex. Also nach ein paar Sekunden Pause. Meine Frau dachte schon manchmal ich wäre bereits fertig.aber es passiert halt kurz vorher... der Orgasmus stellt sich aber erst nach mindestens 5 Sekunden weiterer Stimulation ein. Beim Orgasmus kommt auch noch Flüssigkeit aber leider nicht mehr ganz so viel.

Ist das normal... liegt das an einer zu schwachen Pc-Muskulatur?

Ich war mir bezüglich der Forenrubrik unschlüssig, ob dieses Thema eher im Forenraum Ejakulation oder Manuelle Übungen erstellt werden sollte. Dieser Beitrag kann gerne verschoben werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

hengst67

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
24.10.2017
Themen
1
Beiträge
301
Reaktionspunkte
1,257
Punkte
790
Was du hier beschrieben hast,ist das Ergebniss von ausgiebig ballooning machen! Das Du hinterher wider nach kurzer Pause weiterficken kannst spricht fuer deine hohe potenz und geilheit auf deine partnerin.
Beides wuerden sich viele hier I'm Forum wuenschen.
 

Wachstumspotential

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
03.09.2016
Themen
2
Beiträge
81
Reaktionspunkte
463
Punkte
474
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Kann beim Thema Edging durchaus vorkommen, wenn man soooo knapp vor dem PONR stoppt, dass es eigentlich schon zu spät ist, man es aber dann doch noch irgendwie verhindern kann, "richtig" zu kommen. Hatte mal jemanden in meinen Händen, der 4 oder 5x so einen "Overflow" (so nennt man das glaub ich im englischen Sprachraum) hatte, allerdings hat es bei dem sogar richtig gespritzt und ist nicht nur herausgelaufen. Er blieb immer steif, man konnte ihn immer weiterbearbeiten und am Ende hatte er dann seinen "richtigen" Orgasmus.

Ich weiß nicht, ob das ganz korrekt ist, aber manche sprechen in dem Zusmamenhang auch von "ruined orgasms", also quasi auf den letzten Drücker abgebrochenen / abgewürgten Orgasmen. Danach bleibt man in der Regel noch erregt und kann am Ende dann noch den richtigen, abschließenden Orgasmus haben.
 

Rmesgs

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
01.07.2019
Themen
3
Beiträge
154
Reaktionspunkte
1,332
Punkte
295
PE-Aktivität
Einsteiger
Der ganze Ausfluß wird noch verstärkt, wenn man die Prostata massiert. Stoppen vor PONR und Prostata massieren in Kombination sin däußerst geil. Ich freu mich dann immer, wenn richtig viel Ausfluß kommt. Ich denke, das ist ganz normal.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,874
Reaktionspunkte
135,374
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Wenn ich kurz vor dem Orgasmus bin, passiert es immer häufiger das Sperma einfach aus dem Penis herausläuft... auch nicht wenig ca. 2 Esslöffel voll würde ich sagen...

Beim Orgasmus kommt auch noch Flüssigkeit aber leider nicht mehr ganz so viel.
Wenn Du schon vor dem Orgasmus 2 Esslöffel voll Sperma abgibst, dann bist Du ohnehin schon an der Oberkannte dessen, was ein "normaler" Mann/Penis produzieren kann. Genieß es und sei stolz darauf!
 

KleinesDingSchönAnzusehen

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
11.02.2021
Themen
11
Beiträge
56
Reaktionspunkte
102
Punkte
70
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
Naja ich dachte immer Ziel sei es an dem punkt zu serven... so das man praktisch fertig geladen hat... sich druckaufbaut... und man dann halt rausschießt wenn man kommt... wenn es vorher ausläuft finde ich das nicht cool. Wenn ich dann komme kommt wenig Flüssigkeit und auch ohne Druck... das ist das problem
 

hengst67

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
24.10.2017
Themen
1
Beiträge
301
Reaktionspunkte
1,257
Punkte
790
Kommt darauf an will gross der essloeffel ist !! Ich wuerde eher auf einen teeloeffel tippen.
 

KleinesDingSchönAnzusehen

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
11.02.2021
Themen
11
Beiträge
56
Reaktionspunkte
102
Punkte
70
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
Oh man das ihr euch an der Menge hochzieht... es kommt halt vorher schon sehr viel... aber ist ok... dann kann mir halt niemand sagen wie man das verhindert und den Druck länger hält
 

hengst67

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
24.10.2017
Themen
1
Beiträge
301
Reaktionspunkte
1,257
Punkte
790
Beim ejakulieren werden beim gesunden Mann ca..5 ml an sperma ausgestossen!
Ein essloeffel fasst ca. 10ml. Da lag ich mi Teeloeffel (5ml) genau richtig.
 

hengst67

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
24.10.2017
Themen
1
Beiträge
301
Reaktionspunkte
1,257
Punkte
790
Was bei dir "rauslaeuft" ist der sog. "Lusttropfen",der die Harnroehre auf den Samenausstoss vorbereitet.
 

Wachstumspotential

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
03.09.2016
Themen
2
Beiträge
81
Reaktionspunkte
463
Punkte
474
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Naja ich dachte immer Ziel sei es an dem punkt zu serven... so das man praktisch fertig geladen hat... sich druckaufbaut... und man dann halt rausschießt wenn man kommt... wenn es vorher ausläuft finde ich das nicht cool. Wenn ich dann komme kommt wenig Flüssigkeit und auch ohne Druck... das ist das problem
Ja, eigentlich will man gerne immer schön am Rand entlang surfen. Aber manchmal stoppt man halt nicht früh genug und verliert etwas die Kontrolle, dann kann passieren, was dir passiert ist. Nächstes Mal etwas früher stoppen, dann dürften noch keine größeren Mengen herauslaufen und der Druck bestehen bleiben.
 

KleinesDingSchönAnzusehen

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
11.02.2021
Themen
11
Beiträge
56
Reaktionspunkte
102
Punkte
70
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
Das Problem ist das ich das vorher nicht merke... also es ist am Punkt surfen wie immer und dann kommt schon was. Die Frage ist ob man das mit dem anspannen der PC Muskulatur verhindern kann wenn sie stark genug ist...

Und @hengst67 67 es tut mir leid. Aber du bist das typische Beispiel dafür was in foren eher schlecht läuft. Du konzentrierst dich mit deinen Beiträgen auf Nebensächlichkeiten anstatt sich hilfreich zu dem Problem zu äußern.... außerdem liest du nicht mal richtig... das es nicht die lusttropfen sind habe ich schon geschrieben.... ok mir ist es völlig egal ich wollte nicht angeben und wenn es dich glücklich macht... du hast recht und liegst mit deiner Einschätzung genau richtig... omg... was ich mit de Menge sagen wollte das es eigentlich genug für einen vollständigen Samenerguss ist und danach halt trotzdem nich was kommt aber nicht mehr so viel...auch wenn die Menge echt nichts mit dem Thema zu tun hat
 

Pegasus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
418
Reaktionspunkte
1,609
Punkte
1,095
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
Oh man das ihr euch an der Menge hochzieht...

Sieh es doch einfach mal positiv. Die Menge ist schon beachtlich und findet somit viel Beachtung. ;)

dann kann mir halt niemand sagen wie man das verhindert und den Druck länger hält

Ich habe mir den ganzen Thraed durchgelsen. Leider erschließt sich mir nicht was Du mit dem Aufrechterhalten des Drucks genau meinst.
 

KleinesDingSchönAnzusehen

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
11.02.2021
Themen
11
Beiträge
56
Reaktionspunkte
102
Punkte
70
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
Dann liegt das an mir und meiner unzureichenden Schilderung. Hier das problem: beim ballooning und beim sex wenn ich am ponr surfe passiert es das es zum Erguss ohne Orgasmus kommt... ich kann danach weitermachen und weiter am ponr surfen oder zum Orgasmus kommen... wenn ich zum Orgasmus komme läuft erneut ejakulat raus.

Das Problem wenn ich am ponr beim ballooning surfe und es nicht zum erguss kommt kann ich beim Orgasmus manchmal spritzen... gab es den Erguss ohne Orgasmus fehlt der Druck und es läuft nur.

Kann man durch eine starke pc Muskulatur den Erguss ohne Orgasmus verhindern, so den Druck aufrecht erhalten bleibt um beim Erguss mit Orgasmus zu spritzen?
 
Zuletzt bearbeitet:

joe

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,400
Reaktionspunkte
5,803
Punkte
3,930
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Also das ist aber jetzt schon ein Luxusproblem.

Beim Sex dieses "Rauslaufen" zu haben ist ideal, denn in der Regel hast du danach die volle Kontrolle über deine Erektion und den Moment deines Orgasmus. Das es dann nicht mehr so weit spritzt, jo... Dafür hast du ihr den Verstand raus gevögelt.

Du kannst mit ausreichend Trinken und willentlichee Unterstützung bei den Muskelkontraktionen etwa optimieren. Aber dann gleichen Druck wirst du wahrscheinlich nicht erreichen.
 

hengst67

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
24.10.2017
Themen
1
Beiträge
301
Reaktionspunkte
1,257
Punkte
790
Wenn dich dein problem so sehr quaelt, bitte suche einen Andrologen auf und lass dich darueber beraten !!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,874
Reaktionspunkte
135,374
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Kann man durch eine starke pc Muskulatur den Erguss ohne Orgasmus verhindern, so den Druck aufrecht erhalten bleibt um beim Erguss mit Orgasmus zu spritzen?
Bis zu einem gewissen Grad lässt sich durch die PC Muskulatur das Abspritzen kontrollieren (aber eben auch nicht für jeden Mann - ich zB konnte das nie, dafür konnte ich aber nach kurzen Pausen mehrfach abspritzen). Du musst das eben ausprobieren, wie stark Du anspannen kannst
Hier das problem: beim ballooning und beim sex wenn ich am ponr surfe passiert es das es zum Erguss ohne Orgasmus kommt... ich kann danach weitermachen und weiter am ponr surfen oder zum Orgasmus kommen... wenn ich zum Orgasmus komme läuft erneut ejakulat raus.
Grundsätzlich ist das schon eine großartige Sache, wenn Du nach dem Samenerguss weiter vögeln oder wichsen kannst (ich nehme an, dann kannst Du so lange Du willst weiter machen?). Dass danach allerdings Dein Samen nicht mehr so richtig spritzt, ist irgendwie auch klar (auch dass es natürlich weniger ist)
Wie ist das denn wenn Du wichst/fickst und Dich einfach "ganz normal" auf den Höhepunkt zu bewegst? Spritzt es dann beim Orgasmus so richtig kräftig aus Deinem Schwanz?
 

KleinesDingSchönAnzusehen

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
11.02.2021
Themen
11
Beiträge
56
Reaktionspunkte
102
Punkte
70
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
Manchmal.. meistens nurbwenn ich ein paar mal kurz davor war, aber halt vorher nichts rauskam
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,874
Reaktionspunkte
135,374
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Oben Unten