Angion Methode im Einsteigerprogramm . . . . . . Gut oder nich so?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ChuckyHH

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
03.11.2021
Themen
3
Beiträge
35
Reaktionspunkte
171
Punkte
62
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
195 cm
Körpergewicht
102 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
19,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Hi liebe Community,

nachdem ich mich gestern mit meinem ersten Beitrag vorgestellt habe, bin ich am schmökern und lese mir verschiedene Berichte durch....sehr interessant, das ist mal sicher

Ich bin auf diese Angion Methode gestoßen, hab das Youtube Video angesehen und mich entschieden, gleich mal nachzufragen.

1. Wer hat Erfahrung?
2. Was bringt das genau?
3. Ist das sinnvoll im Einsteigerprogramm? Falls Ja, wie kann man das bestmöglichst einbauen?


Beste Grüße
Chucky ;)
 

Hart

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
18.01.2019
Themen
4
Beiträge
630
Reaktionspunkte
9,426
Punkte
5,165
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
15,0 cm
BPFSL
15,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
Eine Beschreibung und was es bringt würde mich auch interessieren. Ich glaube darüber ist hier im Forum noch nicht viel zu finden.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
14
Beiträge
4,071
Reaktionspunkte
14,551
Punkte
11,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Guckt mal hier: Die Angion Methode
Gibt einen ganzen Thread dazu ;)

Dieser Thread ist geschlossen, kann gerne im anderen ausgetauscht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten