Andere Größe beim Sex

Gopnic

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
03.05.2020
Themen
3
Beiträge
10
Reaktionspunkte
44
Punkte
26
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Mid)
13,5 cm
Ich bin 22 und habe erst vor paar Wochen das 1. Mal Sex in meinem Leben gehabt mit einer 20 Jährigen...und ich muss sagen ich bin gespalten...ich habe 1. übelst lange gebraucht bis ich gekommen bin, weil ich bei ihr nicht viel Reibung gespürt habe..( sie ist 20 aber was ich über sie erfahren habe, spricht für einen gewissen Erfahrungsschatz...ist auch nicht schlimm) und beim Sex war die Größe meines Schwanzes anders...dünner und etwas kleiner und das macht mich echt stutzig...ich habe mich unwohl gefühlt, weil es nicht die wahre Größe war...meine Maximalwerte habe ich immer dann gemessen, wenn ich nur noch paar Minuten brauchte um zu kommen und wenn ich es ohne Gleitgel stimuliert habe...
Ich finde das merkwürdig... kennt ihr das? Und wie kann ich das ändern?
 
Zuletzt bearbeitet:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,847
Reaktionspunkte
134,744
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hey Gopnic!
DAS ERSTE MAL ist in den seltensten Fällen so großartig, wie man es aus Romeo und Julia kennt. Es ist zwar schön, sich das als romantisches Erlebnis, bei dem alles perfekt klappt, vor zu stellen, aber gerade dadurch baut man eine Erwartungshaltung auf, die schwer zu erfüllen ist.
Ich bin 22 und habe erst vor paar Wochen das 1. Mal Sex in meinem Leben gehabt
ich habe 1. übelst lange gebraucht bis ich gekommen bin, weil ich bei ihr nicht viel Reibung gespürt habe..
Das bedeutet, dass Du wohl 10 - 12 Jahre die Erfahrungen gemacht hast, die jeder Junge macht: Du hast masturbiert und das fühlt sich eben von Druck und Reibung her viel intensiver an. Der Reiz, den das miteinander Schlafen ausmachte, ist ein völlig anderer und der erschließt sich nicht unbedingt beim ersten Mal.
Sieh mal auch das Positive in Deiner Erzählung: viele Jungs in Deinem Alter hier im Forum erzählen davon, dass sie nach kaum einer Minute ejakulieren - da ist das "übelst lange brauchen" schon mal eine bessere Voraussetzung.
sie ist 20 aber was ich über sie erfahren habe, spricht für einen gewissen Erfahrungsschatz...ist auch nicht schlimm
DAS ist ja nicht wichtig. Wesentlich ist, wie sie auf Dich eingeht und wie sie zu Dir steht. Ich bin nochmal zu Deinem Vorstellungsthread zurück gegangen, weil es mir wichtig erscheint, möglichst viele Informationen zu haben und denke, dass eine Frau mit einer gewissen Erfahrung (zum jetzigen Zeitpunkt) für Dich besser ist, da sie sich in gewissen Situationen mehr auf Dich konzentrieren kann, als auf sich selbst.
und beim Sex war die Größe meines Schwanzes anders...dünner und etwas kleiner und das macht mich echt stutzig...ich habe mich unwohl gefühlt, weil es nicht die wahre Größe war...
Teilweise ist das sicherlich Deiner subjektiven Wahrnehmung geschuldet, aber selbst wenn nicht, kann es sich da nur um Abweichungen im Millimeterbereich handeln - das misst keine nach. Wichtig ist, dass Dein Schwanz schön hart ist.
meine Maximalwerte habe ich immer dann gemessen, wenn ich nur noch paar Minuten brauchte um zu kommen und wenn ich es ohne Gleitgel stimuliert habe...
Mach Dir da mal keine großartigen Gedanken und probier mit Deiner neuen Freundin verschiedene Dinge aus. Manche/viele Männer haben Schwierigkeiten beim GV zu kommen - es ist nichts dabei, wenn sie oder Du Deinen Absch(l)uss mit der Hand herbei führen.
 

Gopnic

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
03.05.2020
Themen
3
Beiträge
10
Reaktionspunkte
44
Punkte
26
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Mid)
13,5 cm
Hey Gopnic!
DAS ERSTE MAL ist in den seltensten Fällen so großartig, wie man es aus Romeo und Julia kennt. Es ist zwar schön, sich das als romantisches Erlebnis, bei dem alles perfekt klappt, vor zu stellen, aber gerade dadurch baut man eine Erwartungshaltung auf, die schwer zu erfüllen ist.
Habe ich so oft gehört und dennoch habe ich es so durchgemacht :D..achja...
Das bedeutet, dass Du wohl 10 - 12 Jahre die Erfahrungen gemacht hast, die jeder Junge macht: Du hast masturbiert und das fühlt sich eben von Druck und Reibung her viel intensiver an. Der Reiz, den das miteinander Schlafen ausmachte, ist ein völlig anderer und der erschließt sich nicht unbedingt beim ersten Mal.
Sieh mal auch das Positive in Deiner Erzählung: viele Jungs in Deinem Alter hier im Forum erzählen davon, dass sie nach kaum einer Minute ejakulieren - da ist das "übelst lange brauchen" schon mal eine bessere Voraussetzung.
Also ich habe deutlich festgestellt, dass Berührungen (egal ob zart oder grob), die Wärme, usw. sich richtig schön anfühlt. Es ist eben ein anderer Reiz und gar nicht zu vergleichen und daran muss ich mich gewöhnen.
Das stimmt. Man muss nicht alles negieren
DAS ist ja nicht wichtig. Wesentlich ist, wie sie auf Dich eingeht und wie sie zu Dir steht. Ich bin nochmal zu Deinem Vorstellungsthread zurück gegangen, weil es mir wichtig erscheint, möglichst viele Informationen zu haben und denke, dass eine Frau mit einer gewissen Erfahrung (zum jetzigen Zeitpunkt) für Dich besser ist, da sie sich in gewissen Situationen mehr auf Dich konzentrieren kann, als auf sich selbst.
Dann weißt du ja vieles über mich bescheid und dass ich einige Tiefen hatte...aber ich merke, dass es langsam besser wird. Es tut gut. Es ist nur Freundschaftplus aber sie ist eine angenehme Person. Mit ihr kann man gut lachen usw. . Wir haben uns ja unterhalten wer was mag und darauf gehen wir ein. Ich habe ihr aber nicht erzählt, dass ich Jungfrau gewesen bin...ich hatte eben angst, dass sie mich abweist... Man kann jetzt von dieser Entscheidung halten was man will aber ehrlich gesagt bereue ich es nicht...
Teilweise ist das sicherlich Deiner subjektiven Wahrnehmung geschuldet, aber selbst wenn nicht, kann es sich da nur um Abweichungen im Millimeterbereich handeln - das misst keine nach. Wichtig ist, dass Dein Schwanz schön hart ist.
Das kann natürlich echt sein?. Dann muss ich mir keine Gedanken machen:D.
Mach Dir da mal keine großartigen Gedanken und probier mit Deiner neuen Freundin verschiedene Dinge aus. Manche/viele Männer haben Schwierigkeiten beim GV zu kommen - es ist nichts dabei, wenn sie oder Du Deinen Absch(l)uss mit der Hand herbei führen.
Das passiert mal so mal so bei mir zur Zeit...sie hat auch selber mal erwähnt, dass man eine Pause machen kann. Also sie ist da echt locker und entspannt. Naja...
Danke für deinen Kommentar... war übelst unsicher aber jetzt muss ich mir keine Gedanken machen?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,847
Reaktionspunkte
134,744
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
war übelst unsicher aber jetzt muss ich mir keine Gedanken machen
Du wirst sehen, mit der Zeit wirst Du immer selbstsicherer und lockerer und alles wird beginnen, Dir mehr Spaß zu machen!:love01:
 
Oben Unten