Zwei sehr aktuelle Studien zum Thema Peyronie’s Disease

Dieses Thema im Forum "Externe Artikel, Studien und Medienberichte" wurde erstellt von chimpone, 25 Okt. 2018.

  1. chimpone

    chimpone PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    13.10.2018
    Zuletzt hier:
    06.06.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Hallo zusammen,

    ich hänge mal hier zwei Paper zum Thema Peyronie Krankheit an, die ich selbst nur überflogen, aber noch nicht wirklich studiert habe (werd ich nachholen). Bei allen Erfolgen, die wir hier so feiern, sollten wir weiterhin kritisch bleiben, ob das, was wir hier machen, auf lange Sicht nicht ernsthafte Konsequenzen haben kann.

    Ich sage nicht, dass diese Paper die "ernsthaften Konsequenzen" belegen. Aber wir sollten weiter diesbezüglich aufpassen

    EDIT: Ich kann hier keine Dateien anhängen?

    Paper 1:
    Repeated Micro-Trauma of the Penile Tunica Albuginea: A New Animal Model of Peyronie's Disease
    Paper 2:
    Extracellular matrix alterations after blood instillation in tunica albuginea of rats
     
    #1
  2. Dampfhammer2000

    Dampfhammer2000 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.09.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    1,734
    Punkte für Erfolge:
    1,570
    PE-Aktivität:
    15 Jahre
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    NBPEL:
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    Dachte immer mein Englisch ist recht gut, aber hier stoße ich dann doch an meine Grenzen.

    Kann mir mal jemand das Wichtigste übersetzen, bzw. die Kernaussage erklären.
     
    #2
  3. Leichenfingerjoe

    Leichenfingerjoe PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    25.10.2018
    Zuletzt hier:
    27.02.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    11
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Echt schwierig zu verstehen.
    Da ichs nicht 100% übersetzen kann lass ichs lieber. :)
    Aber es scheint einen zusammenhang zwischen Mikrotraumata, in der Studie durch Chlorhexamed, was ich zum Gurgeln nehme, hervorgerufen und erektiler dysfunction, Vernarbungen im Penis und allerhand andere scheusslicher Dinge zu geben.

    Auch ist die Applikation von Blut in den Penis per Spritze eher kontraproduktiv.
    Sie haben den Druck in Penis erhoht und hierbei kam es auch wie in der ersten Gruppe zu einem Übermaß an Freisetzung von einem Wachstumsfaktor (Tgf).
    Dieser induziert die Bildung von Kollagen Typ 1 und somit einer erhöhten Fasernausbildung und Narbenbildung im Gewebe des Schwellkörpers.

    Folge krummer Penis und sonstige Funktionsbeeinträchtigungen.

    Kannst ja mal schauen ob du die artikel bei pubmed findest. Kannst links freie Literatursuche anklicken. Versteht man dann besser als wenn man nur den Abstrakt ließt .
     
    #3
  4. chimpone

    chimpone PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    13.10.2018
    Zuletzt hier:
    06.06.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Habe die Studien auf dem Rechner. Ich wollte sie hier anhängen, aber das geht nicht. Oder ich übersehe etwas.
     
    #4

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Verzweifelt und sehr unerfahren Einsteiger und Neuankömmlinge 17 Juli 2019
30er mit dünnem Penis startet den zweiten Versuch :D Einsteiger und Neuankömmlinge 22 Apr. 2019
Zweiter Versuch - Hallo zusammen Einsteiger und Neuankömmlinge 4 Feb. 2019
Vitallusplus und gleich zwei Überraschungen Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 5 Jan. 2019
Rektale Verzweiflung Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 6 Dez. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden