• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.

Vorhaut dauerhaft zurückgezogen (1 Betrachter)

joshua123

PEC-Neuling
Registriert
16.07.2023
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionen
3
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Trage die Eichel seit etwas einer Woche Frei das Gefühl ist absolut klasse…hat jemand längere Erfahrungen die Vorhaut zurückgezogen zu tragen?, Ist es möglich das sie mit der Zeit „kürzer“ wird und noch besser hinter der Eichel bleibt?;)
 
Dazu gab' es schon vor einer Weile einen längeren Thread, da kannst Du Dich mal einlesen. Es gibt dazu sogar ein eigenes Forum im Internet unter der Adresse pulledback.org.
Grundsätzlich glauben einige daran, dass sich die Vorhaut verkürzen würde wenn man sie längerfristig hinten trägt. Ich bezweifle das aber ehrlich gesagt ein wenig. Sicherlich wird die Vorhaut trockener und die Eichel kreatiniert etwas an der Oberfläche, aber das ist meist ja sogar gewünscht. Am Anfang ist das auch echt ein geiles Gefühl wenn sich die Eichel an den Klamotten reibt, aber sobald sie etwas unsensibler geworden ist lässt das nach. Mir gefiel dann der Anblick meiner etwas trockenen und rissigen Eichel nicht mehr und ich habe das hinten-Tragen der Vorhaut wieder aufgegeben.

Viele Grüße,

Igel
 
@CptShorty...Richtig gemacht .Was ist der Igel doch für ein schlaues Tier 😅👍.
 
Zuletzt bearbeitet:
Richtig gemacht .Was ist der Igel doch für ein schlaues Tier 😅👍.
Was habe ich richtig gemacht? Die Vorhaut wieder vorne zu tragen, meinst Du? Ja, dafür trage ich jetzt mit konstanter Begeisterung gerne metallische Cockringe. Mich nervt nur total, dass mein ziemlich enges Selgurfos-Modell zwar total gut sitzt und schöne Effekte hat. Wenn ich mir aber morgens den linken Fuß etwas erhöht auf die Treppe stelle um mir die Schuhe zuzubinden, rutscht mir doch konsequent der linke Hoden dann spontan schmerzhaft durch den Ring zurück. Dann muss ich mich immer erst nochmal auf Toilette entschuldigen und nehme mir den Ring dann gleich schnell wieder ab. Aber das nervt echt ein wenig. Aber noch enger kann ich den Ring nicht wählen, dann bekomme ich ihn a) nicht mehr angezogen und b) im Zweifel auch nicht mehr ab.
 
Was habe ich richtig gemacht? Die Vorhaut wieder vorne zu tragen, meinst Du? Ja, dafür trage ich jetzt mit konstanter Begeisterung gerne metallische Cockringe. Mich nervt nur total, dass mein ziemlich enges Selgurfos-Modell zwar total gut sitzt und schöne Effekte hat. Wenn ich mir aber morgens den linken Fuß etwas erhöht auf die Treppe stelle um mir die Schuhe zuzubinden, rutscht mir doch konsequent der linke Hoden dann spontan schmerzhaft durch den Ring zurück. Dann muss ich mich immer erst nochmal auf Toilette entschuldigen und nehme mir den Ring dann gleich schnell wieder ab. Aber das nervt echt ein wenig. Aber noch enger kann ich den Ring nicht wählen, dann bekomme ich ihn a) nicht mehr angezogen und b) im Zweifel auch nicht mehr ab.
Richtig gemacht,dass du deiner VH ihren Spielraum lässt.Wer nie eine hatte(zB als Kind beschnitten),wird sie nicht vermissen können.Ich möchte meine jedenfalls nicht missen.Vielleicht hilft dir ein zusätzlicher Siliconring um die Eier,bis du die Schuhe anhast und dann wieder entfernst.😠😉😅
Ich trage auch CR's um alles,und das 24h ohne Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hier scheiden sich die Geister: Ich habe die Vorhaut seit Jahrzehnten hinten und das bleibt so, bis ich in die Kiste komme.
@joshua123 Eine merkliche Verkürzung der VH kann ich nicht feststellen, das mag aber individuell verschieden sein.
Du kannst auch mal einen Eichelring probieren, zunächst Silikon, dann vielleicht Edelstahl. Guckst Du Amazon eichelring
 
Hallo @joshua123 ,
also dass die Vorhaut beim längerm Tragen hinter der Eichel kürzer wird glaube ich nicht, Warum auch?
Dass das Gefühl Klasse ist kann ich unterstreichen. Ich bin zwar (mit über 60) beschnitten worden, schätze das neue Gefühl aber immer noch.
 
Mich würde es interessieren wie ihr es schafft, dass die Vorhaut hinten bleibt. Ich hab sehr viel Vorhaut und es es für mich fast ein Ding der Unmöglichkeit, dass diese eben hinten bleibt. Mechanisch würde es wohl gehen, hab aber keinen Plan wie ich das machen könnte. Habt ihr Tipps?
Seit kurzem hab ich den Phallosan forte und das Anlegen der Protektorkappe für dich Eichel ist fast ein Ding der Unmöglichkeit...
Oder ich bin einfach nur zu blöd um das hinzubekommen :)
 
Mich würde es interessieren wie ihr es schafft, dass die Vorhaut hinten bleibt. Ich hab sehr viel Vorhaut und es es für mich fast ein Ding der Unmöglichkeit, dass diese eben hinten bleibt. Mechanisch würde es wohl gehen, hab aber keinen Plan wie ich das machen könnte. Habt ihr Tipps?
Seit kurzem hab ich den Phallosan forte und das Anlegen der Protektorkappe für dich Eichel ist fast ein Ding der Unmöglichkeit...
Oder ich bin einfach nur zu blöd um das hinzubekommen :)
@supersonic hatte zu der Falttechnik der Vorhaut mal eine Anleitung inklusive Bildern erstellt, es gibt auch einen ganzen Thread dazu, wenn ich ihn finde, verlinke ich ihn später hier.
 
Hier ist der Thread, den ich erwähnte:
Ich muss aber dazu sagen, bei mir klappt das zwar auch, aber mein bestes Stück ist ja recht klein und wenn er dann noch turtelt, rollt sich noch die zweite, dritte und vierte Schicht Vorhautfalte darüber. Ich habe mir das Freitragen der Eichel aber eh aus o.g. Gründen abgewöhnt und trage viel lieber Cockringe ums ganze Gemächt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aktive Benutzer in diesem Thema

Zurück
Oben Unten