Halbsteif

tantra

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.11.2020
Themen
2
Beiträge
258
Reaktionspunkte
1,956
Punkte
1,240
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
10,5 cm
BPFSL
5,0 cm
EG (Base)
9,0 cm
EG (Mid)
9,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Mit "halbsteif" muss ich mich mittlerweile auch oft begnügen - liegt wohl an den Jährchen auf dem Tacho. Wunsch bzw. Bedarf hat aber nicht sonderlich nachgelassen, nur mit dem klassischen Nümmerchen klappt es oft nicht mehr so richtig. Wir, meine Frau und ich, haben uns damit arrangiert, es gibt schließlich 'ne Menge Ersatz- und Ausweichmöglichkeiten... 😉

Gute Einstellung mein Lieber. 👍👍👍
@wahoo Mir gehts ähnlich, wir sind etwa gleich alt. Mir hat mein Kardiologe von der Viagra & Co-Einnahme mit den Worten "ist aber ein schöner Tod" abgeraten. ich genieße die SB in allen Variationen. :happy:
 

wahoo

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
13.09.2022
Themen
1
Beiträge
51
Reaktionspunkte
234
Punkte
71
Wie an anderer Stelle beschrieben habe ich das Zeug auch probiert, auch wenn es gewirkt hatte, sind mir die Nebenwirkungen zu krass. Ich verzichte lieber darauf.
 

Tommy4711

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
29.06.2021
Themen
1
Beiträge
406
Reaktionspunkte
3,014
Punkte
1,925
Körpergröße
200 cm
Körpergewicht
105 Kg
Yep, hatte von 'nem Freund, der nach einer Prostata-Entfernung von seinem Urologen Verordnungen für diese "Helferchen" bekam, Viagra wie auch Cialis erhalten. Das Zeugs wirkte auch (bei Cialis übringens über einen längeren Zeitraum), allerdings bekam ich davon auch unangenehme Kopfschmerzen und ein seltsames Flirren, wenn ich etwas genau ansehen wollte - war nicht so das Gelbe vom Ei für mich.
Mit Cialis hatte ich eine kuriose Erfahrung: Einen Tag nach der Einnahme gingen meine Frau und ich in die Sauna, und ich bekam ohne Zutun einen Ständer, der auch ungewöhnlich lange anhielt - zwar kein Weltuntergang, aber sonderlich wohlgefühlt hatte ich mich dabei nicht.
Tja - bekommen hast du das Zeugs eben nicht von einem Arzt, sondern von dem Freund. Und der hat keine Ahnung von deinem Kreislauf, deinen Blutwerten, …

Dann gehts eben auch mal schief. 🥳
 

Rollo_82

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
16.12.2019
Themen
26
Beiträge
3,273
Reaktionspunkte
10,354
Punkte
7,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
128 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Wie an anderer Stelle beschrieben habe ich das Zeug auch probiert, auch wenn es gewirkt hatte, sind mir die Nebenwirkungen zu krass. Ich verzichte lieber darauf.
Es kommt auf die Dosierung an. Tadalafil gibt es in 5mg, bei denen sich die Nebenwirkungen in Grenzen halten, sprich mit deinem Arzt oder Urologen darüber. Der wird dir eine passende Dosis empfehlen. Und er kennt deine Vorgeschichte, um Risiken zu minimieren.
 

joe

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
1,716
Reaktionspunkte
8,175
Punkte
5,830
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Cialis hatte die längste WIrkungsdauer, glaub 48 Stunden. Das erklärt somit alles. Cials probierte ich 2010: Ich sah lila Farbtöne, die Ohren pfiffen, der Kopf war hochrot. Ne, das ist es nicht wert. Konnte zwar zigmal abspritzen, trotzdem.......mir zu gefährlich.
Klarer Fall von Überdosierung...
 
Oben Unten