Dunkelrote Flecken auf der Eichel

invisibleone

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
05.08.2016
Themen
18
Beiträge
83
Reaktionspunkte
139
Punkte
320
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
13,7 cm
BPFSL
17,6 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Ich habe nach dem Penimaster immer an den gleichen Stellen mehrere dunkelrote Flecken auf der Eichel, ca. 5mm im Durchmesser. Sie nässen nicht sind keine Wunden oä. Glatt wie die Haut drumrum. Keine Schmerzen, vielleicht eine leichte Schwellung in dem Gebiet
Das dauert dann ca. 1 Woche bis die Flecken langsam unsichtbar werden. Selbst wenn ich 4 Wochen, warte reicht es anschließend mit sehr wenig Vakuum 2 Stunden sehr moderat mit dem PM zu ziehen und schon sind die Flecken an der gleichen Stelle wieder da. . Was ist das? Habt ihr das auch?
 

caprat26

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
21.01.2021
Themen
2
Beiträge
39
Reaktionspunkte
333
Punkte
189
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
16,5 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,0 cm
Hallo @invisibleone ,
Das klingt so, als hättest du einfach punktförmige Blutergüsse durch das Pumpen. Ich selbst stell das ab und zu auch bei mir an Schaft und/oder Eichel fest, wenn ich bei zu hoher EQ jelqe. Diese stecknadelkopfgroßen Einblutungen sind aber normaler Weise am nächsten Tag wieder verschwunden.

Ich nehme an das deine Pumpe so starken Sog aufbaut, das bei dir eben deutlich größere Einblutungen im Gewebe der Eichel entstehen. Und große Hämatome brauchen auch deutlich länger, bis sie wieder verschwinden.

Ob das jetzt, wie in deinem Fall, beim Pumpen normal ist oder nicht, kann ich nicht sagen.
Da kenn ich mich leider zu wenig aus... ??‍♂️?
 

invisibleone

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
05.08.2016
Themen
18
Beiträge
83
Reaktionspunkte
139
Punkte
320
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
13,7 cm
BPFSL
17,6 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Ich habe gar keine Pumpe. Und ich habe nal versucht sogut wie gar kein Vakuum im Penimaster aufzubauen indem ich ihn wir ein Phalosan angelegt habe. 2 Stunden später große dunkelroten Flecken die allmählich als Flächen zusammen streben.
Die Eichel sieht dann ganz schön maltretiert aus.
 

caprat26

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
21.01.2021
Themen
2
Beiträge
39
Reaktionspunkte
333
Punkte
189
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
16,5 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,0 cm
@invisibleone , mein Fehler!
Da ich mich null mit irgendwelchen PE-Hilfsmitteln auskenne, hab ich einfach angenommen, der Penimaster wäre eine Art Pumpe. ??
Trotzdem lassen sich für mich diese genannten Flecken nur mit Einblutungen in die Eichel erklären. Wüsste nicht, wieso sich dort sonst rötliche runde Verfärbungen bilden sollten...

Vielleicht gibt's hier ja nen Thread in dem es speziell um den Penimaster geht!?
Da kann dir vielleicht jemand weiterhelfen der ähnliche Erfahrungen gemacht hat.
 
Oben Unten