Auswirkung der Prostata-Massage/ Nutzung von Toys

Steffen1993

PEC-Professor (Rang 8)
Themenstarter
Registriert
04.08.2017
Themen
5
Beiträge
346
Reaktionspunkte
1,798
Punkte
1,345
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
118 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,3 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Hallo zusammen,

Ich stelle mir folgende Frage. Hat die regelmäßige Massage der Prostata oder Nutzung spezieller Toys oder Vibratoren einen (hoffentlich positiven) Einfluss auf EQ, Libido, Spritzigkeit der Ejakulation und Menge des Ejakulats einen Einfluss?

Hat da jemand sich länger mit befasst und Erfahrungen sammeln können?

Schönen Sonntag euch
 

Monstergeist

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
25.05.2018
Themen
5
Beiträge
583
Reaktionspunkte
1,767
Punkte
1,520
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
71 Kg
Ich könnte mir vorstellen, dass deine Prostata nach längerer Zeit sofort mit Precum reagiert, was ja nicht unbedingt schlecht ist. :p oder du kommst einfach leichter bzw. du erlebst leichter einen "Ganzkörper-Orgasmus".
Ich hab bisher nur 1 Mal dieses Gefühl mit der Prostata gehabt und irgendwie klappt es bei mir nicht so recht. Vielleicht finde ich mit den Toys und Finger (und Schwanz) sie einfach nicht.
Wie fühlt es sich an? Ich denk immer, ich müsste pinkeln...ist das anfangs richtig und kommt dann bald das " geile" Gefühl auf?
 
Oben Unten