Zutrittkontrolliertes Subforum für Männer mit unterdurchschnittlicher Penisgröße?

Dieses Thema im Forum "Forumsinterna und Newsletter" wurde erstellt von BuckBall, 25 Dez. 2014.

  1. 2short

    2short PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    01.06.2020
    Themen:
    16
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    655
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Die Umfrage Umfrage: Wie hoch war dein NBPEL-Startwert? | PE-Community.eu zeigt bisher einen mittleren Startwert von ca. 15-16 cm. Im alten Forum war das ganz ähnlich. Also unter Anbetracht dessen, dass es sich um Eigenvermessungen handelt, liegt der Schnitt nicht so wirklich weit von wiss. Studien mit Fremdvermessung weg: Vergleich diverser Studien, Schlaffilänge, NBPEL, BPEL, EG | PE-Community.eu
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Jan. 2015
    #21
    The_Driver gefällt das.
  2. Madnox

    Madnox PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    08.04.2020
    Themen:
    38
    Beiträge:
    1,632
    Zustimmungen:
    2,622
    Punkte für Erfolge:
    2,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich finde die Idee nett, aber ob sich das Subforum wirklich groß mit leben füllen wird? Ich kann es mir schwer vorstellen, bringt auch wenig wenn sich dann einer mal hierher verirrt, dort postet und keiner darauf antworten kann. Andererseits kann es aber jeder so nützen wie er möchte. Schaden wird es nicht, ich denke nur es wird sehr selten (wenn überhaupt) genützt werden.

    Gruss Mad
     
    #22
  3. PenisNoob

    PenisNoob PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    25.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.02.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    341
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    16,8 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    durchschnitt ist 14 BPEL. bisher sind da 21 stimmabgaben mit 19 leuten klar über durchschnitt, sprich groß oder sehr groß
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Jan. 2015
    #23
    The_Driver und Peacemaker gefällt das.
  4. 2short

    2short PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    01.06.2020
    Themen:
    16
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    655
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Dann liest du die Studien anders als ich (s. oben und im Studienunterforumm verlinkt). ;)
     
    #24
  5. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    19.04.2020
    Themen:
    301
    Beiträge:
    4,580
    Zustimmungen:
    9,282
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Ich sehe das ähnlich. Auf mich wirkt es derzeit so, als wenn viele hier von einem solchen Subforum die Gefahr ausgehen sehen, dass es die Community spaltet. Das ist meines Erachtens überhaupt nicht das Problem. Ein solches Subforum würde doch nur als Angebot (nicht als Pflicht) für Männer mit kleinerem Penis dienen, die sich noch (!) nicht trauen öffentlich zu posten. Sie können dort erst mal ein wenig Mut fassen, überhaupt mit anderen über ihren Penis zu reden. Sie können natürlich auch von Beginn an im öffentlichen Bereich posten, aber sie müssen es eben nicht (wenn sie davor, aus welchen Gründen auch immer, noch ein wenig Bammel haben). Es ist also mitnichten so, dass der Subbereich die Community spaltet, sondern eher so, dass mit dem Subbereich vielleicht der ein oder andere User überhaupt etwas postet - der normalerweise ganz schweigen würde. Bei der derzeit noch vergleichsweise kleinen Community mag das nur sehr wenige (wenn überhaupt jemanden) betreffen, aber mit wachsender User- und Gästeanzahl, können da meines Erachtens doch mal welche dabei sein, die so ein Angebot wahrnehmen wollen würden.
    Ich würde daher auch sagen: Es kann nicht schaden, aber vielleicht kann es helfen. Wie oft es genutzt wird, könnte man dann ja sehen. Vielleicht stellt es sich als gute Idee heraus, vielleicht wird es gar nicht genutzt. Aber ich würde dafür votieren, dass man es wenigstens einmal versucht.

    Antworten würden die User auf jeden Fall bekommen - denn wir Mods (und später auch etwaige PEC-Vertrauenspersonen) würden den Bereich betreuen :) Selbst wenn es anfangs nur einen einzelnen User dort gäbe, hätte er eben auch schon mal die Chance, sich aktiv auszutauschen. Wenn auch vorerst nur mit wenigen oder keinen Männern, mit demselben Problem, dann doch zumindest mit den PEC-Mitarbeitern. Ich kann mir vorstellen, dass das durchaus etwas bringen kann, um jemandem Mut zu machen und die größten Sorgen zu nehmen. Ich sehe so ein Subforum dann auch eher als Möglichkeit, als Sprungbrett, mittels der die entsprechenden User nach und nach ins öffentliche Forum wechseln, sobald sie merken, dass sie hier nichts Schlimmes zu befürchten haben, selbst wenn sie sich für ihren Penis schämen.

    Grüße
    BuckBall
     
    #25
  6. PenisNoob

    PenisNoob PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    25.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.02.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    341
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    16,8 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    ich hab die studie garnicht gelesen, weil ich dafür grad keine 6$ über hab. das eine bild, was du da gepostet hast, ist wenig aussagekräftig.
    meine quelle für "BPEL 14" ist letztlich die hier. hatte ich auf PD mal auseinandergenommen - wenn man nur studien gelten lässt, die explizit BP oder NBP angeben, und sowohl fremdvermessen als auch mit medikamentös induzierter erektion sind, kommt man auf nen BPEL von 14-14.5.
    eigenvermessen kannste knicken, und natürlich produzierte erektion kasst du auch vergessen, weil männer mit kleinerem pimmel bei sowas tendenziell nervöser sind. je strikter die ansprüche an die studie, desto niedriger die werte.
    ich würd meinen post bei PD verlinken, aber ich bin dort gebannt.
     
    #26
    BuckBall gefällt das.
  7. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    19.04.2020
    Themen:
    301
    Beiträge:
    4,580
    Zustimmungen:
    9,282
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Geh doch einfach als nicht angemeldeter User dort rüber, kopiere deinen Post und stelle ihn hier in einen Studienthread mitsamt dem obigen Link zur Studienübersicht ;) Wäre aus mehrerlei Hinsicht die beste Lösung :) Dann stehen die Infos hier nämlich selbst. Kann ich generell jedem empfehlen, der drüben mal einen gut ausgearbeiteten Beitrag zu einem Thema verfasst hat.

    Grüße
    BuckBall
     
    #27
    Lampe und chester gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Frage zum Gewerbe-Subforum Forumsinterna und Newsletter 16 Feb. 2015
PEC Sticky Grundlagen des Trainingsberichte-Subforums Trainingsberichte 25 Dez. 2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden