Wie hart ist euer Schwanz?

Simon

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
16.04.2019
Themen
1
Beiträge
38
Reaktionspunkte
227
Punkte
104
Ich bekomme ziemlich schnell so ne 80%Latte, wie als Teenager so schnell bei nur nem heißen Gedanken. Bin also sehr leicht erregbar.
Aber richtig knüppelhart wird er erst bei längerer Abstinenz und Anfassen. Dann kann ich ihn kaum noch biegen, nur minimal. Und pissen geht auch nur senkrecht hoch.
 

xxpjack

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
11.12.2019
Themen
1
Beiträge
17
Reaktionspunkte
79
Punkte
50
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
16,7 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
bei mir sind die erektionen immer noch sehr hart.hab sogar das gefühl das seit ich Pe betreibe, er an härte noch etwas zugenommen hatt
 

modomodo

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.07.2019
Themen
2
Beiträge
266
Reaktionspunkte
2,148
Punkte
1,340
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Eine grundsätzliche Frage, kann man denn die Schwanzstärke irgendwie objektiv vergleichen? Gibt es eine Skalierung?
Ich denke, hart ist nicht gleich hart. Wie seht ihr das?
 

xxpjack

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
11.12.2019
Themen
1
Beiträge
17
Reaktionspunkte
79
Punkte
50
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
16,7 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Eine grundsätzliche Frage, kann man denn die Schwanzstärke irgendwie objektiv vergleichen? Gibt es eine Skalierung?
Ich denke, hart ist nicht gleich hart. Wie seht ihr das?
naja für mich ist hart, wenn er in meinem fall senkkrecht nach oben steht und ich ihn kaum nach unten biegen kann.und er sich anfühlt als ob ich eine eisenstange in der hand hat:)
 

Boymann

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
01.06.2020
Themen
3
Beiträge
312
Reaktionspunkte
1,622
Punkte
1,075
PE-Aktivität
Einsteiger
Also ich bin 58,meiner steht immer noch wie ne große 1...er wird nicht mehr so schnell hart,wie als Jüngling. Aber wenn er steht,gefällt es mir immer wieder! Hat der Vorteil, das man nicht so schnell abspritzt wie früher.Besserer Sex,und beim Onanieren kann es sehr lange aushalten......
 

mario904

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2017
Themen
1
Beiträge
392
Reaktionspunkte
2,792
Punkte
1,790
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Eine grundsätzliche Frage, kann man denn die Schwanzstärke irgendwie objektiv vergleichen? Gibt es eine Skalierung?
Ich denke, hart ist nicht gleich hart. Wie seht ihr das?
meiner steht relativ schnell. aber die härte variiert schon von "er steht" bis zu "ich kann ein loch damit in die wand meißeln". eine "skala" dafür gibt es natürlich nicht, ich denke, jeder kann für sich selbst entscheiden ob seine erektion "hart" oder "bretthart" ist.
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,162
Reaktionspunkte
4,578
Punkte
3,200
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
So bis Ende 20 war Steinhart gar kein Problem, mehrfach am Tag.
Seit ein paar Jahren leide ich an einem venösen Leck. Steinhart erreiche ich nicht mehr, selten und dann auch nur kurz ist er gut hart, so dass ich es als gut benennen würde.
Cialis hilft, aber ist halt Sau teuer, daher nutzen wir das nicht immer.
Mit etwas Kegeln könnte ich den Verfall Recht gut kontrollieren...
Habe auch einen ausgesprochen Blutpenis, da ist so ein Werdegang laut meinem Urologen auch recht häufig. Tja...
 

mockel

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
07.08.2017
Themen
2
Beiträge
423
Reaktionspunkte
2,937
Punkte
1,775
PE-Aktivität
8 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
14,1 cm
Also ab 50 muss man schon entgegen steuern durch Training. Ich habe auch schon eine Art "Menopause" , dann wieder sehr intensiv, dann ist auch die Erektion sehr kräftig. Es ist dann alles rundum befriedigend
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
19,164
Reaktionspunkte
124,210
Punkte
62,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Habe auch einen ausgesprochen Blutpenis, da ist so ein Werdegang laut meinem Urologen auch recht häufig. Tja...
Dein Urologe meint, bei Blutpenissen ist ein venöses Leck häufiger?
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,162
Reaktionspunkte
4,578
Punkte
3,200
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Richtig, bei ausgesprochenen Blutpenissen, die schlaff eine sehr weich, schwammige Struktur haben, kommt das wohl häufiger vor als bei einem Fleischpenis.

Ich müsste Mal die Volumenzunahme berechnen, aber allein bei der Länge geht es bei mir, vom minimal möglichen Schlaffi (kalt Wasser) zur Maximalen Erektion gut über 150% nach oben.

Also Brauch ich schon recht viel Blut.

Ob sich das Weiche dann auch im venösen Verschlusssystem entsprechend fortsetzt, hat er damals nicht explizit gesagt. Ich nehme es aber Mal an, wahrscheinlich ist dann das Bindegewebe um die feinen Venen nicht mehr ganz so stabil und daher das Leck.

Ich habe ja auch schon die eine oder andere Krampfader am Bein. Ein klares Zeichen für schwächere Venen.
 

romulus

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
15.11.2018
Themen
1
Beiträge
218
Reaktionspunkte
4,517
Punkte
2,295
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
72 Kg
NBPEL
13,7 cm
Ich bekomme ziemlich schnell so ne 80%Latte, wie als Teenager so schnell bei nur nem heißen Gedanken. Bin also sehr leicht erregbar.
Aber richtig knüppelhart wird er erst bei längerer Abstinenz und Anfassen. Dann kann ich ihn kaum noch biegen, nur minimal. Und pissen geht auch nur senkrecht hoch.
Ich bin wahrscheinlich jünger als du, aber auch sehr leicht erregbar. Meiner wird sehr schnell hart oder wie du schreibst knüppelhart. Längere Abstinenz ist dafür nicht erforderlich, Anfassen muss nicht sein, ist aber angenehm. Die Erektion hält auch lange an. Manchmal muss ich onanieren, damit er schlaff wird. Am liebsten habe ich es, wenn mein Partner ihn in die Hand nimmt und bearbeitet bis er spritzt.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
19,164
Reaktionspunkte
124,210
Punkte
62,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Danke @joe - interessante Infos
 
Oben Unten