Welchen Strecker/Extender zum schlafen?

Dieses Thema im Forum "Strecker, Extender und Zuggurte" wurde erstellt von Glocke, 8 Dez. 2018.

  1. badSanta

    badSanta PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    20.12.2018
    Zuletzt hier:
    31.12.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    249
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Da hast du natürlich zu 100% recht! Ich habe das wie gesagt auch nur nach viel Erfahrung probeweise gemacht und mich dann dazu entschlossen trotzdem wie gewohnt lieber eine kurze Pause einzulegen. Aber gut dass du davor warnst. Nicht dass das jemand nachmacht und sich dann verletzt!
     
    #21
  2. Nightbyte

    Nightbyte PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    16.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.07.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    973
    Punkte für Erfolge:
    800
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    11,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Sollte ein Penis Nachts nicht lieber ungestört bleiben? Die nächtlichen mehrmaligen Errektionen sollen den Penis ja Gesund halten. Also Ich habe zwar auch den fehler gemacht anfangs die Stange zu tragen aber alle Erfahrenen PE'ler raten davon ab.
     
    #22
  3. treeworker

    treeworker PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    09.03.2018
    Zuletzt hier:
    05.04.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    6
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Also ich mache es schon so mehr oder weniger nach Gebrauchsanweisung.... Trage den PMP als Stangenextender ca ne Stunde, mache dann 5min Pause und dann zieh ich ihn wieder an. Könnte das Ding auch nie länger als zwei Stunden am Stück tragen. Da ich auch ein zeitliches Problem habe, trage ich die Stangen auch teilweise nachts. Ich stelle mir abends den Wecker, und nach ca 1,5 Stunden ziehe ich ihn aus, Wenn ich fit bin, stelle ich mir nochmal den Wecker und hänge noch ne Stunde hinten dran.
    Nach "meinen" Infos kann ein Penis nicht länger werden, als man ihn im schlaffen Zustand ziehen kann - ich hatte daher auch noch nie Probs wenn ich mal nen Steifen bekomme.
    Ich könnte mir jedoch vorstellen dass es vielleicht nachts Probs geben kann, wenn man einen Gurte trägt weil der Penis (bei mir zumindest) beim versteifen ja senkrecht nach oben will. Wenn man dann per Gurt den Penis um die Hüfte oder nach unten schnallt, kann das möglicherweise schon schmerzhaft werden.
    Da ich ein Seitenschläfer bin, und mein Penis nachts wenn er steif wird nach oben richtung Bauch dann hart wird, trage ich auch genauso den PMP mit den Stangen.... bisher wie gesagt problemlos-
     
    #23
    SlowFast und GreenBayPacker gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welchen Vorteil bringt uns ein Hodenteiler ? Hodentraining, Piercings und Intimmodifikationen 21 Apr. 2020
Auf welchen Pornoseiten findet ihr Befriedigung? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 19 Okt. 2017
An welchen öffentlichen Orten spritzt ihr gern ab ? Selbstbefriedigung und Ejakulation 23 Jan. 2017
Welchen Stangen-Extender für die ersten Gehversuche? Strecker, Extender und Zuggurte 9 Juli 2016
An welchen Orten hattest du Sex? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 8 Feb. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden