Vorstellung

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von pferdeschwanz, 17 Nov. 2019.

  1. pferdeschwanz

    pferdeschwanz PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2019
    Zuletzt hier:
    06.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    Hallo liebe PE Community,

    vorweg möchte ich ein großes Lob an euch alle aussprechen, ich bin absolut begeistert davon wie toll das hier funktioniert!
    Nun zu mir: ich bin ein junger Student mit Selbstoptimierungsambitionen der bevor er auf dieses Forum stieß den PF bestellt hatte.

    Anfangs wollte ich mich nicht allzu sehr mit PE beschäftigen und mit dem geringsten Aufwand das Maximum herausholen, daher suchte ich mir aus diesem Forum nur jene Dinge heraus die mir am wichtigsten erschienen. Von einer Messung sah ich leider ab.

    Ich trage den PF seit circa zwei Monaten zwischen 5 und 9 Stunden am Tag. Ich verwende eine Hantel als "Anker" für das andere Ende des Zuggurtes (da ich die meiste Zeit zuhause vor der Schreibtisch verbringe, bietet mir diese Variante den höchster Tragekomfort) und habe die Zugstärke sukzessive in den roten Bereich gesteigert. Zusätzlich jelque ich 6 on/ 1 off 15-20 Minuten mit Rotlichtlampe und Auf/Abwärmen.

    Da mir das Training ungeheuer viel Spass macht habe ich mich dazu entschlossen die Sache ernster zu nehmen um auch langfristig fette Gains zu machen.
    Mein Ziel sind 21cm NBPEL! BPEL, BPFSL, EG sind mir nicht so wichtig, natürlich freue mich aber über alle Gains!
    Meine momentanen Werte nach 2 Monaten:
    BPFSL: 20.4 cm
    BPEL: 18.3 cm
    NBPEL: 17 cm
    EG: 14.5 cm

    Was würdet ihr mir angesichts meiner Werte und Ziele empfehlen? Kann ich den PF weiterhin als Ersatz des manuellen Strechings verwenden?
    Ich würde mir gerne zum "Spaß" eine billige Pumpe zulegen, habt ihr Empfehlungen oder ist davon vorerst abzuraten? (gemäß dem Grundsatz BPEL und dann erst EG)
    Macht eine Rotlichtlampe während des PF-Tragens Sinn?

    Vielen Dank im Voraus und euch allen fette Gains! Whatever the fuck it takes!!
     
    #1
  2. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,956
    Zustimmungen:
    46,128
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Willkommen bei der PEC, Pferdeschwanz

    21cm NBPEL sind zwar ein ambitioniertes Ziel, könnten sich bei Deinen Ausgangsmaßen, Geduld und ein paar Jahren Training aber erreichen lassen.
    An die EG solltest Du aber irgendwann schon denken. 17 x 14,5 ist ein großer, sehr schön proportionierter Penis - bei 21cm Länge würde er aber dann eher dünn wirken

    Wenn Du bei 183 103kg wiegst und nur 1,3cm Fatpad hast, dürftest Du ein Berg von Muskeln sein?
    zum Spaß kannst Du ruhig mal pumpen, in das Training würde ich bei Deinen Ambitionen eine Pumpe aber noch längerfristig nicht integrieren

    lg Adrian
     
    #2
    pferdeschwanz und Nochnichtprall gefällt das.
  3. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,956
    Zustimmungen:
    46,128
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    btw im Profil hast Du Nbpel mit Bpel verwechselt - im Thread ist es richtig
     
    #3
    pferdeschwanz gefällt das.
  4. pferdeschwanz

    pferdeschwanz PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2019
    Zuletzt hier:
    06.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    Hallo Adrian und vielen Dank für die Antwort!
    Ich betreibe seit 5 Jahren 5 mal die Woche eine Mischung aus Powerlifting und Bodybuilding, habe seitdem nicht länger als einen Monat pausiert und ernähre mich gesund. Mein KFA dürfte bei circa 20% liegen allerdings sehr gut verteilt.

    Danke für den Hinweis!

    Gibt es noch andere Übungen für BPEL als Jelquen? Was sagst du zu meinem Training? Sollte ich den PF beiseite legen und mich nur auf das Einstiegsprogramm konzentrieren?
    LG und Danke im Voraus!
     
    #4
    Loverboy, Nochnichtprall und adrian61 gefällt das.
  5. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,956
    Zustimmungen:
    46,128
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    sicherlich ein erfreulicher Anblick - dazu noch eine ziemliche Keule - ich nehme an, Du kannst Dich nicht über mangelnde Nachfrage beklagen :)
    So generell kann man das mMn nicht sagen. Optimal ist es natürlich, das Einsteigerprogramm erst mal wenigstens 3 Monate durch zu ziehen, weil Du bei manuellem Training ein ganz anderes Gefühl für Deinen Penis entwickelst und zu hohe Belastungen schneller erkennst. Beim manuellen Stretchen erkennst Du im Gegensatz zum Phallo auch viel schneller, was eventuell Deinen Gains Grenzen setzt, aus dem simplen Grund, weil Du dabei eben Dein Glied in der Hand hast. Andererseits kannst Du als Student natürlich optimal die Zeit nützen und beim Lernen den Phallo tragen und damit stretchen und das mit Jelqen kombinieren. Dennoch würde ich Dir den Tipp geben, Dich zumindest mit den verschiedenen Grifftechniken beim Stretchen vertraut zu machen und Dich nicht ausschließlich auf "passives PE" zu verlassen.
     
    #5
    Nochnichtprall und pferdeschwanz gefällt das.
  6. pferdeschwanz

    pferdeschwanz PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2019
    Zuletzt hier:
    06.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    Vielen Dank für die Antwort Adrian!

    Deinem Tipp folgend ich werde mein Training folgendermaßen adaptieren: nach dem Aufstehen PF, nach 5-9 Stunden, 5 Min Aufwärmen, 10 Min manuelles Stretchen und 15-20 Jelquen, 5 Min Abwärmen. 6 on/ 1 off

    Oder sollte ich nachdem mein BPFSL und BPEL- Wert relativ weit auseinanderklaffen das PF-Training reduzieren?

    Danke im Voraus und LG
     
    #6
    Loverboy gefällt das.
  7. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,956
    Zustimmungen:
    46,128
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    wie hart sind denn Deine Erektionen?
     
    #7
    pferdeschwanz gefällt das.
  8. pferdeschwanz

    pferdeschwanz PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2019
    Zuletzt hier:
    06.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    Schwer zu sagen; kommt natürlich auf den Reiz an aber ich würde sagen dass die EQ in letzter Zeit leicht abgenommen hat.
     
    #8
    Loverboy gefällt das.
  9. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,956
    Zustimmungen:
    46,128
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Kann natürlich mehrere Ursachen haben (zB wenn Du viel zu Pornos masturbierst), aber eben auch, dass die Differenz zwischen BPFSL und BPEL mit 2cm relativ hoch ist
    Bau unbedingt die Beckenbodenübungen in Dein Training ein und mach eher Ballooning (evtl mit CR) als zu wichsen. Nachdem Du keine Freundin (Freund) erwähnt hast, nehme ich an, Du bist Single. Wie oft spritzt Du?
     
    #9
    pferdeschwanz gefällt das.
  10. pferdeschwanz

    pferdeschwanz PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2019
    Zuletzt hier:
    06.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    Danke für die Tipps Adrian!
    Werde ich, danke! Einen CR wollte ich mir ohnehin zulegen!
    Ja ich bin Single und spritze täglich...

    LG
     
    #10
    Loverboy gefällt das.
  11. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,956
    Zustimmungen:
    46,128
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ist mit 21 natürlich nicht ungewöhnlich, schließlich wird da ja reichlich Saft produziert, aber probier mal, Pornos für eine Zeit lang weg zu lassen und - sagen wir mal - nur jeden zweiten Tag abzuspritzen
     
    #11
    pferdeschwanz gefällt das.
  12. pferdeschwanz

    pferdeschwanz PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2019
    Zuletzt hier:
    06.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    Wird gemacht Adrian! Vielen Dank für alles!
     
    #12
    Loverboy gefällt das.
  13. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,956
    Zustimmungen:
    46,128
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Gern geschehen … berichte, was sich so tut
     
    #13
    pferdeschwanz gefällt das.
  14. pferdeschwanz

    pferdeschwanz PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2019
    Zuletzt hier:
    06.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    Du kannst dich darauf verlassen!
     
    #14
    Loverboy und adrian61 gefällt das.
  15. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,956
    Zustimmungen:
    46,128
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    :doublethumbsup: das lob ich mir
     
    #15
    pferdeschwanz gefällt das.
  16. Monstergeist

    Monstergeist PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    25.05.2018
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    1,018
    Punkte für Erfolge:
    925
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    Viel wichtiger wäre ja:
    Es ist ja schön, wenn man ein Hobby, wie her das PE, und Aussichten auf einen optisch größeren Penis hat Und so diszipliniert ist. :) Aber wird auch so viel Energie und Zeit in die eigene (Umgangs-)Technik investiert? Ich meine, das PE richtet sich ja an das Optische und nicht an der Technik beim Ficken selber..?
    Ein großer Schwanz macht doch noch keinen guten Liebhaber, oder?
    Wahrscheinlich gibt es dazu auch ein eigenes Forum irgendwo? :D
     
    #16
    Loverboy gefällt das.
  17. pferdeschwanz

    pferdeschwanz PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2019
    Zuletzt hier:
    06.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    Hallo Monstergeist und danke dass du dich in meinen Threat einbringst!
    Ich kann nur von mir sprechen; PE dient in meinen Augen natürlich auch aber nicht nur der mit einer Vergrößerung regelmäßig verbundenen Verbesserung der Fähigkeit eine Frau/Mann zu befriedigen oder zu beeindrucken.
    Was mich an der ganzen Sache aber mehr fasziniert, ist dass man selbst (bis zu einem gewissen Maß) die einzige Variable ist von der der Erfolg letztlich abhängt.
    Ich frage mich immer: wie kann ich in Dingen Erfolg haben bei denen er von diversen Variablen abhängig ist, wenn ich es nicht schaffe Erfolg in Angelegenheiten zu haben die ich als einziger beeinflussen kann?
    Es bedarf hoher Willenskraft und Disziplin über Jahre PE zu betreiben, das will ich lernen und auf möglichst viele andere Lebensbereiche übertragen! :)

    LG
     
    #17
  18. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,366
    Zustimmungen:
    7,355
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ich schlage vor du verkürzt die Phallo Tragezeit auf 4-5 Stunden aus Steigerungsgründen.
    Ebenso die Zugkraft auf gelb runterschrauben.
     
    #18
    pferdeschwanz gefällt das.
  19. pferdeschwanz

    pferdeschwanz PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    29.07.2019
    Zuletzt hier:
    06.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    Hallo Max und vielen Dank für deinen Tipp!
    Mit dem Gedanken hab ich schon gespielt und jetzt wo du es bestätigst werde ich es tun!
    LG
     
    #19
    Loverboy und MaxHardcore94 gefällt das.
  20. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,366
    Zustimmungen:
    7,355
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Klasse das du die Ratschläge auch annimmst.
    Außerdem Willkommen bei den Pimmelziehern :)
     
    #20
    pferdeschwanz gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge Freitag um 23:13 Uhr
Vorstellung SpiegelKrieger Einsteiger und Neuankömmlinge Freitag um 23:07 Uhr
Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge Donnerstag um 14:44 Uhr
Vorstellung Keule2020 Einsteiger und Neuankömmlinge Montag um 20:53 Uhr
Vorstellung Ductil Einsteiger und Neuankömmlinge 1 Dez. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden