Vorstellung DonJohn

DonJohn

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
05.01.2020
Themen
2
Beiträge
3
Reaktionspunkte
18
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
9,5 cm
Hallo liebe PE-Community,

ich bin 26 Jahre alt, Student und treibe gerne Sport (Fitness) :)

Motivation:
Ich frage mich schon seit einigen Jahren ob mein bestes Stück ausreichend ist (vor allem im Umfang). Ich hatte schon über 20 Sexualpartnerinnen, jedoch hätte ich gerne eine Frau für längere Zeit in meinem Leben und möchte mich binden. Mit der letzten lief es eigentlich ganz gut aber wir haben uns getrennt weil sie auf Weltreise ging vor 3 Wochen.

Bisher haben sich meine ehemaligen Beziehungen vor allem meiner Meinung nach durch guten Sex ausgezeichnet. Dennoch hält sich der Gedanke hartnäckig bei mir das mein Umfang nicht "ausreichend" ist und ab und zu komme ich auch schon nach 3-5min was ich sehr schade finde. Meine Ex-Freundin meinte jedoch zu einem Bekannten gegenüber, dass sie mit meiner Größe jedoch sehr zufrieden ist (17,5cm BPEL).

Maße:


BPEL: 17,5 cm
NBPEL: 15,5cm
BPFSL: 17,5 cm
EG (Top, Mid & Base): 9cm, 11,5cm, 11 cm


Zielsetzung:
Mit meiner Länge bin ich einigermaßen zufrieden, jedoch wären auf Lange Sicht die 20cm BPEL ein Traum. Womit ich noch nicht zufrieden bin ist die EG, da diese für den Sex finde ich weit mehr ausschlaggebender ist als die Länge, um der Partnerin eine gewisse Fülle und Dehnung zu vermitteln beim Sex. Ziel wären hier die 13cm Midbase und auch eine dickere Eichel.

Trainingsplan (& Fragen):
Ich habe geplant das Einsteigerprogramm morgen zu starten. Hierzu hätte ich allerdings einige Fragen:
  • Ist es normal, dass BPEL und BPFSL gleich sein können?
  • Ich sollte also erst das Einsteigerprogramm für 3Montate so oder so machen und dann die Differenz zwischen BPFSL und BPEL erhöhen in dem ich vor allem Streckübungen mache oder?
  • Denke mir nach dem 3monatigem Startprogramm auch den Phalosan-Forte zu holen.
  • Nach der L1G2-Theorie sollte ich erst an der Länge arbeiten und dann später erst am Umfang oder? Ich würde ja auch gerne noch 2-3cm an BPEL dazu gewinnen, jedoch ist der Umfang von meinem John das wichtigere auf Dauer.
  • Kann jemand gute Penispumpen für den Umfang empfehlen?
Ich freue mich auf die kommende Zeit!
Trainingslogbuch kommt auch bald.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,269
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen DonJohn
Dennoch hält sich der Gedanke hartnäckig bei mir das mein Umfang nicht "ausreichend" ist
Wie Du ja erfahren durftest, ist Dein Umfang ausreichend - das soll Dich natürlich nicht davon abhalten, PE zu betreiben
ab und zu komme ich auch schon nach 3-5min was ich sehr schade finde
"ab und zu" ist ja ok, wenn Du halt total geil bist; ich nehme an, in Deinem Alter kannst Du aber nach kurzer Zeit noch einmal
Ist es normal, dass BPEL und BPFSL gleich sein können?
Das kann schon sein - ich nehme an, Deine Erektionen sind extrem hart?
Ich sollte also erst das Einsteigerprogramm für 3Montate so oder so machen und dann die Differenz zwischen BPFSL und BPEL erhöhen in dem ich vor allem Streckübungen mache oder?
Das sollte schon mit dem Einsteigerprogramm gelingen. Nach 3 Monaten siehst Du aber tendenziell, wie Dein Penis eher auf das Training anspricht (Länge oder Dicke)
Kann jemand gute Penispumpen für den Umfang empfehlen?
Meist werden hier Profipumpen empfohlen. Ich empfehle da eher mal, eine billige Pumpe zu nehmen, um aus zu probieren, ob Dir das überhauupt Spaß macht, beim Pumpen aber sehr vorsichtig zu sein, wenn Du keine Druckanzeige hast
Viel Spaß Junge und hau rein
 

HeyHo93

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
28.12.2017
Themen
4
Beiträge
145
Reaktionspunkte
559
Punkte
535
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
17,8 cm
NBPEL
15,8 cm
BPFSL
18,3 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
12,5 cm
Herzlich willkommen @DonJohn auch von meiner Seite.
Bin immer wieder erfreut Leute mit ähnlichen Maßen hier anzutreffen :)
Unsere Pimmel sind eigentlich fast identisch und ich bin sportlich auch sehr aktiv! Probleme beim Sex hatte ich auch noch nie und meine Partnerinnen waren stets zufrieden! Das einzige was mich immer gestört hat war der schlaffe Zustand, deshalb würden mich deine schlafen Werte interessieren!
Deine Ziele sind realistisch jedoch braucht PE seine Zeit.
Wünsche dir viel Spaß hier!
 

DonJohn

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
05.01.2020
Themen
2
Beiträge
3
Reaktionspunkte
18
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
9,5 cm
Hallo liebe PE-Community,

nach langer Zeit melde ich mich mal wieder und teile meinen Fortschritt bzw. hoffe auf jemanden der mir meine Fragen zum Training beantworten kann @HeyHo93 , @adrian61


Jan 2020 Dez 2020
BPEL: 17,5 cm 18,5 cm
NBPEL: 15,5cm 17,0 cm
BPFSL: 17,5 cm 17,5cm
EG (Top, Mid & Base): 9cm, 11,5cm, 11 cm 10cm, 12cm,11,5cm

  • ist es normal, dass der BPFSL kürzer also der BPEL sein kann?
  • ich habe erst das Einsteigprogramm für 6 Monate gemacht und jetzt seit 6 Monaten die erste Stufe des Steigerungsprogramms. Sollte ich mit der zweiten Stufe des Steigerungsprogramms weitermachen oder eher ein Fokusprogramm benutzen und den Fokus auf den BPFSL legen? Finde es komisch, dass sich der Wert bei mir bisher nicht geändert hat und jetzt auch kürzer als der BPEL ist. Oder was meint ihr?

Über Feedback würde ich mich sehr freuen!

Euer DonJohn
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
747
Reaktionspunkte
2,429
Punkte
1,955
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,269
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hey @DonJohn
Erstmal Gratulation zu den beachtlichen Zuwächsen (NBPEL 10% ist schon eine starke Leistung)
  • ist es normal, dass der BPFSL kürzer also der BPEL sein kann?
Eher nicht, wie es @Hanauer schon erwähnt hat. Wenn doch, dann muss Dein steifes Glied aber hart wie eine Eisenstange sein, andernfalls ist es ein Messfehler
Sollte ich mit der zweiten Stufe des Steigerungsprogramms weitermachen
Egal welches Programm Du machst, Du kannst es unverändert durchziehen, solange Du Erfolge siehst. Danach steigerst oder änderst Du. Wenn Du natürlich einen Fokus legen möchtest, geht auch das - da musst Du Dein Ziel definieren und dann danach trainieren.
 
Oben Unten