Vorstellen

bubik

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
24.07.2019
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
7
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo an alle,

Erstmal zu mir ich bin 32 Jahre jung und ich bin mit meinem Penis nicht zufrieden.
Blutpenis schlaff 9cm Groß
Im erregten Zustand 15cm und der Umfang liegt bei 11.5 cm

Ich würde mir 1-2 cm mehr in der Länge und min. 1 cm für den Umfang wünschen. Habe lange wegen einer OP nachgedacht aber nicht dazu entschlossen. So bin ich auf euch hier gestoßen und auf den Phallosan Forte.

Kann ich mit dem Phallosan meine Wünsche wahr werden lassen ? Ich bin echt unzufrieden. Ich gehe gerne in die Sauna aber ich fühle mich dabei so unwohl. Bin zwar single aber sexuell aktiv und ich denke meine Partnerinen würden sich auch über mehr freuen.

Auf eine schöne Zeit mit euch

Grüße
 

KendrickStaples

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
06.12.2016
Themen
2
Beiträge
15
Reaktionspunkte
54
Punkte
50
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
73 Kg
Hallo @bubik ,

schön, dass du dich hier im Forum angemeldet hast und damit herzlich willkommen! :happy:

Blutpenis schlaff 9cm Groß
Im erregten Zustand 15cm und der Umfang liegt bei 11.5 cm

Um aussagekräftige Startmaße zu haben, solltest du deine Penismaße noch vervollständigen (die verschiedenen Werte und Messvarianten findest du in der PEC-Wissensdatenbank).

Ich würde mir 1-2 cm mehr in der Länge und min. 1 cm für den Umfang wünschen. Habe lange wegen einer OP nachgedacht aber nicht dazu entschlossen.

Diese Ziele sind auf jeden Fall realistisch und es war sicher richtig von dir, dich gegen eine OP zu entscheiden! Wenn du das PE vorsichtig aber konsequent angehst, solltest du die Zuwächse auch erreichen - mit deutlich weniger Risiken als bei einer OP.

Kann ich mit dem Phallosan meine Wünsche wahr werden lassen ?

Mit dem Phallosan allein wirst du deine Wünsche wohl nicht wahr werden lassen können, doch du kannst diesen in dein Training integrieren. Hier im Forum wird empfohlen mit dem Einsteigerprogramm (findest du ebenfalls in der PEC-Wissensdatenbank) zu beginnen, damit sich dein Penis an die neue Belastung gewöhnen kann. Im späteren Verlauf deines Trainings kannst du dann auch mit dem Phallosan arbeiten.

Ich wünsche dir schon mal einen guten Einstieg und gute Gains! :bb04:

LG Ken
 

Arno Nym

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.07.2019
Themen
7
Beiträge
869
Reaktionspunkte
2,195
Punkte
1,850
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
13,0 cm
NBPEL
9,0 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
9,2 cm
EG (Mid)
9,0 cm
EG (Top)
9,6 cm
Hallo bubik,

also grundsätzlich ist Dein Penis ziemlich normal. Durchschnitt eben. Aber andererseits: Deine Unzufriedenheit und daraus abgeleitet Dein Wunsch nach Penisvergrößerung ist eben präsent.

Gab es denn einmal eine negative Rückkopplung von einer Deiner Intimpartnerinnen oder in der Sauna o.ä.?

LG
 

bubik

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
24.07.2019
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
7
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Danke für die Informationen. Also fürs Training fehlt mir echt die Zeit deswegen dachte ich Phallosan um es während der Arbeit zu tragen. Ich bin wirklich sehr beschäftigt Arbeit, Kampf Training 4x die woche. Eine Kind aus meiner alten Beziehung habe ich auch um das ich mich kümmern will :).

Und ja tatsächlich gab es einen Vorfall. Das war irgendwie im Januar als ich eine Frau kenngelernt habe und als es zu Sache ging sie ist so feucht geworden dass sie meine sie spürt nichts ich wusste nicht was ich machen soll hehe. Und da dachte ich mir vlt könnten paar cm hier und da nicht schaden. Ich würde mich auch sicherer und besser fühlen.
 

Arno Nym

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.07.2019
Themen
7
Beiträge
869
Reaktionspunkte
2,195
Punkte
1,850
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
13,0 cm
NBPEL
9,0 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
9,2 cm
EG (Mid)
9,0 cm
EG (Top)
9,6 cm
Hallo,
zur Penisvergrößerungstechniken kann ich Dir nicht helfen. Ich bin mit meinem kleinen Penis nicht nur zufrieden, sondern ich zeige ihn auch gerne, soweit die Situation angemessen ist. Klar ist der Vaginalsex für meine Frau nicht das i-Tüpfelchen, aber mit meiner guten Zungen-Finger-Koordination verschaffe ich ihr auch lustvolle Momente.

Was den Vorfall betrifft, eigentlich ist eine Vagina anpassungsfähig - jedenfalls in Maßen. Vielleicht ein Einzelfall. Aber ich verstehe Dich schon: wenn für Dich der Sex gut war und Dir an der Frau viel liegt, ist es klar, dass Du ihr mehr bieten willst...

LG
 

KendrickStaples

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
06.12.2016
Themen
2
Beiträge
15
Reaktionspunkte
54
Punkte
50
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
73 Kg
Danke für die Informationen. Also fürs Training fehlt mir echt die Zeit deswegen dachte ich Phallosan um es während der Arbeit zu tragen.

Achso, dann habe ich das fälschlicherweise aus deinem Beitrag rausgelesen. Was den Phallosan angeht meldet sich hier hoffentlich noch jemand, der dir genauere Infos darüber geben kann, inwiefern du damit gainst, wenn du ausschließlich den benutzt. Da habe ich leider keine Erfahrung mit.

Und ja tatsächlich gab es einen Vorfall. Das war irgendwie im Januar als ich eine Frau kenngelernt habe und als es zu Sache ging sie ist so feucht geworden dass sie meine sie spürt nichts ich wusste nicht was ich machen soll hehe.

Sowas brennt sich natürlich ein, das kann ich nachvollziehen! Allerdings denke ich auch, dass das wohl eine unglückliche Ausnahme war, die dich nun verfolgt.
Da du mit deinen Werten absolut im Durchschnitt liegst, denke ich, dass es besonders wichtig ist, dass du an deiner Einstellung zu deinem Penis arbeitest.

Das geht allerdings am besten dann, wenn du dich mit ihm beschäftigst und das würde wiederum das Training (neben einiger Zuwächse) mit sich bringen. Gibt es denn bei dir gar keine Möglichkeit, regelmäßig ein Training einzubauen?

LG Ken :happy:
 

bubik

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
24.07.2019
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
7
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Also Danke für die schnellen Antworten :)

Ja also ich denke ich könnte täglich etwas Zeit für die Übungen investieren. Bestimmt Abend s nur ich weiß nicht wie regelmäßig ich es dann machen kann. Deswegen dachte ich an Phallosan während der Arbeit wenn es wirklich hilft würde ich das Geld investieren. Ich versuchen mich Grad durch das Forum durch zu kämpfen und einige Beiträge zu den Übungen zu lesen wie auch der Phallosan.
Ich würde mich einfach besser fühlen wenn ich etwas für mehr u.fang Und Länge tuen kann.
 

Trigger

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
15.09.2017
Themen
2
Beiträge
242
Reaktionspunkte
779
Punkte
725
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
17,8 cm
NBPEL
12,7 cm
BPFSL
18,9 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
14,4 cm
Also Danke für die schnellen Antworten :)

Ja also ich denke ich könnte täglich etwas Zeit für die Übungen investieren. Bestimmt Abend s nur ich weiß nicht wie regelmäßig ich es dann machen kann. Deswegen dachte ich an Phallosan während der Arbeit wenn es wirklich hilft würde ich das Geld investieren. Ich versuchen mich Grad durch das Forum durch zu kämpfen und einige Beiträge zu den Übungen zu lesen wie auch der Phallosan.
Ich würde mich einfach besser fühlen wenn ich etwas für mehr u.fang Und Länge tuen kann.

Hallo bubik und willkommen hier im Forum. Ich habe auch einen Phallosan und habe ihn mir aus den gleichen Gründen wie du zugelegt. Wie meine Vorredner schon gesagt haben, wirst du mit ihm allein nicht deine Ziele erreichen. Sei froh, dass du das viele Geld nicht schon investiert hast.

Du solltest wirklich mit dem Einsteigerprogramm starten. Das braucht als Investition bestenfalls eine Infrarotlampe (ca. 20€) und anfangs brutto ca. 45 Minuten am Tag, für fünf Tage die Woche. Das Training kannst du abends auch nebenbei beim Fernsehen machen. Du wohnst ja allein, wenn ich es richtig gelesen habe.

PE braucht auch eine zeitliche Investition. Ich kenne kein Gerät, welches dir das abnehmen könnte. Die Werbeaussagen vom Phallosan-Hersteller kannst du getrost vergessen. Du solltest dich jetzt erstmal im Forum in die Materie einlesen. Da wird dir vieles klarer und du kannst dann immer noch entscheiden, ob du ein Training ermöglichen kannst und möchtest.

Grüße, Trigger
 

von klein zu groß

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
15.11.2018
Themen
19
Beiträge
319
Reaktionspunkte
880
Punkte
730
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
14,7 cm
NBPEL
13,2 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
10,8 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,4 cm
Herzlich willkommen im Forum bublik,

das war eine richtige Entscheidung PE zu machen, statt eine Operation :D.





Aber was den lieben Phallosan betrifft, mach erstmal das Einstiger Training und erweitere nach 2 Monaten ca. dein wissen und fange dann erst an zu experementieren :D. Hier ist einmal ein kleiner Link davon : 2. Trainingsprogramme | PE-Community

Hier findest du alles was das Herz begehrt und bei Fragen einfach fragen :hammer2::hammer2:
 
Zuletzt bearbeitet:

bubik

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
24.07.2019
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
7
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Guten Morgen,

Ich verauche es erstmal mit dem Einsteiger Training. Danke Leute :) ixh lese mich noch weiter durch das Forum ist ja echt interessant hier :) hehe

Grüße
 
Oben Unten