umeK's nächster Anlauf...

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von umeK, 11 Juli 2016.

  1. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Training vom 30.09.2016:
    Stretchen: 18 min gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Mid EQ - High EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Nur zur Vollständigkeit,Rest kommt nachher...
     
    #81
    Cremaster und Riffard gefällt das.
  2. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    So Leute bin seid gestern Abend wieder aus dem Urlaub zurück und konnte im Urlaub leider mich nicht mehr melden...Ausserdem habe ich es auch erst jetzt geschafft richtig zu messen.
    Habe seid dem 30.09 nicht mehr trainieren können aber gestartet wird ab Morgen ins nächste Quartal.
    Nun aber kommen wir zur Quartalsmessung vom 09.10.2016.Ich hätte ein Bissel mehr erwartet,auch im Bezug auf die EG und auch weil ich gut abgenommen habe aber beschweren will ich mich nicht...:p

    Meine Startwerte vom 11.07.2016 waren:
    BPEL: 16,5 cm
    NBPEL: 13,5 cm
    EG Mid: 12,7 cm
    FL: 8 cm
    FG: 10 cm
    BPFSL: 17,6 cm
    Körpergewicht: 94,5 kg

    Meine Werte vom 09.10.2016 sind:
    BPEL: 17 cm (+0,5 cm)
    NBPEL: 14,0 cm (+0,5 cm)
    EG Mid: 12,7 cm
    EG Base: 13,0 cm
    FL: 9 cm (~)
    FG: 10 cm
    BPFSL: 18,5 cm (+0,9 cm)
    Körpergewicht: 86,7 kg (-7,8 kg)

    Nun die Frage wie ich weitermache...Vielleicht könnt Ihr mir ja ein wenig unter die Arme greifen ?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Okt. 2016
    #82
    Pacman, Little, kalledingsda und 4 anderen gefällt das.
  3. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,997
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hey @umeK

    also erstmal fette Glückwünsche und den hier für deine Disziplin, vor allem unter diesen Umständen: :goldenlike:

    EG ist halt vor allem im Einsteiger-Programm so eine Sache. Bei manchen geht vor allem im ersten Quartal was, bei anderen eher nicht.
    Sei es drum, du hast hervorragend Länge gegaint und darauf kannst du stolz sein :) Vor allem ging der NBPEL 1zu1 mit, hervorragend.

    Ich sehe keinen Grund für eine Änderung. Da geht noch was mit dem Programm. Jelqen würde ich aber Low/Mid auf keinen Fall High.
    Brauchst du nicht, EG wird sowieso noch angegangen, nun erstmal volle pulle auf Länge, gib ihm :D

    Grüße und weiter fette Gains!!!
    Riffard
     
    #83
    Pacman, Little, umeK und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Cremaster

    Cremaster Gelöschter Benutzer

    Hi @umeK ,
    schön von dir zu hören!
    Meinen Gluckwunsch zu deinen Gains!!:thumbsup3::claphands:
    War skeptisch deiner Strechroutine gegenüber, aber es hat offensichtlich gut funktioniert.
    Bin der gleiche Meinung wie Riff, würde das Programm nochmal 3 Monate "ausquetschen", und dann mal schauen.
    Dann kann es durchaus Sinn machen was zu verändern, momentan eher nicht.
    Weiter so!
    Bless,
    Cremaster
     
    #84
    Little, umeK und Riffard gefällt das.
  5. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Hi Riff & Cremaster...
    Ich bin schon recht froh trotz meiner zeitlichen Schwierigkeiten einen Erfolg verzeichnen zu können.Ich werde erstmal wie Ihr auch beide betont mit meiner Routine weitermachen.Wäre es nun sinnvoll monatliche Zwischenmessungen zu machen um ggfs. doch noch was zu ändern?!

    Training von Gestern 10.10.2016:
    Stretchen: 18 min gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Mid EQ - High EQ
    Edging: 15 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 15 min
     
    #85
  6. Kochonnes

    Kochonnes PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    23.07.2016
    Zuletzt hier:
    25.09.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    410
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    Glückwunsch zu den gains :thumbsup3: hoffe wird bei mir genauso Früchte tragen in 2 Wochen :essen01:
     
    #86
    Riffard, Cremaster und umeK gefällt das.
  7. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Dank Dir...wünsch Dir natürlich auch alles Beste für deine Messung.

    Hier die letzten beiden Trainingstage...

    Training von Gestern 11.10.2016:
    Stretchen: 18 min gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 15 min

    Training von Heute 12.10.2016:

    Stretchen: 18 min gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Soweit also alles beim Alten...werde aber für mich in einem Monat ne Zwischenmessung einhalten um ggfs. noch was zu ändern.
     
    #87
  8. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Training vom 13.10.2016:
    Stretchen: 18 min gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Training von Gestern 14.10.2016:
    Stretchen: 18 min gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Training von Heute 15.10.2016:
    Jelqen: 15 min Mid EQ

    Musste heute Mittag mein Jelqen von Gestern nachholen,da ich gestern Abend keine Zeit mehr gefunden habe.
    Erste Woche im 2. Quartal ist somit rum und ausser mein Körpergewicht von 86 kg gibt es nichts Neues.
    Wünsche somit jedem ein schönes Wochenende...:bier:
     
    #88
    GreenBayPacker, kalledingsda und Riffard gefällt das.
  9. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Training vom 17.10.2016:
    Stretchen: 18 min gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: ausgefallen
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Training von Gestern 18.10.2016:
    Stretchen: 18 min gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 18 min Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Gewicht heute morgen 85,9 kg

    Habe beim Stretchen die Dauer pro Stretch von 30 auf 35 sekunden angehoben um ein bissel Abwechslung reinzubringen.Montag leider Abends keine Zeit mehr gehabt zu jelqen,darum Dienstag ein wenig länger.
     
    #89
    Cremaster und Riffard gefällt das.
  10. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,997
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Sorry Kollege, hab deine Frage völlig übersehen. Ja, du kannst mal in einem Monat eine Zwischenmessung einlegen.
    Bei dir mach ich mir da keine Sorgen, dass du direkt aussteigst wenn es eher weniger voran ging ;)
    Aber mein Gefühl sagt mir, mit dem Programm geht noch was. Selbst wenn nach einem Monat nichts messbares da sein sollte (war bei mir zb der Fall), dann kann es im zweiten Monat durchaus der Fall sein.
    Halte uns auf jeden Fall auf dem laufenden, packst du schon :)

    Grüße
    Riffard
     
    #90
    Little und Cremaster gefällt das.
  11. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Hi Riff,
    ja so schnell geb ich nicht auf,auch wenn sich mal nix tut.Dann muss ich halt sehen was man ändern kann um neue Reize zu setzen.
    Schieb dann mal mein Training von Heute nach,da ich gerade mit meiner Jelqroutine fertig geworden bin :bb03:

    Training von Heute 19.10.2016:
    Stretchen: 18 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 18 min Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Hier wieder das Jelqen um 3 minuten erhöht um das Montagsdefizit auszugleichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Okt. 2016
    #91
    Cremaster und Riffard gefällt das.
  12. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Training vom 20.10.2016:
    Stretchen: 18 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Training von Heute 21.10.2016:
    Stretchen: 26 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: ausgefallen
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Heute keine Möglichkeit gehabt zu Jelqen,dafür aber das Stretching um 8 minuten verlängert.
    Auf ins Wochenende...:bier:
     
    #92
    Riffard gefällt das.
  13. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Training vom 24.10.2016:
    Stretchen: 18 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Training vom 25.10.2016:

    Stretchen: 13 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Training vom 26.10.2016:

    Stretchen: 18 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Low EQ - Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Training von Heute 27.10.2016:

    Stretchen: 18 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Low EQ - Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min
     
    #93
    Little und Riffard gefällt das.
  14. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Training von Freitag 28.10.2016:
    Stretchen: 18 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: ausgefallen
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    So neue Trainingswoche beginnt.Meint Ihr ich soll irgendwo schon die Zeit erhöhen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Okt. 2016
    #94
    Riffard gefällt das.
  15. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,997
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Einen Monat haben wir ja rum, mach eine Zwischenmessung und sag Bescheid ;)
     
    #95
  16. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Leider nicht Riff...diese Woche muss ich noch tapfer weitermachen :wtf: Müsste Sonntag Abend dann messen.Will nur keine Zeit verschwenden wenn mein Programm nichts mehr bringt.
     
    #96
    Riffard gefällt das.
  17. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,997
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Naja gut, aber was ist schon eine Woche? ;) Die packst du auch noch.

    Verständlich. Ein zu frühes umstellen kann jedoch auch kontraproduktiv sein, hier ist wirklich Geduld und Zuversicht gefragt.
     
    #97
  18. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Training vom 31.10.2016:
    Stretchen: 18 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Training vom 01.11.2016:
    Stretchen: 13 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Training vom 02.11.2016:
    Stretchen: 23 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Low EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Training von Gestern 03.11.2016:

    Stretchen: 18 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Low EQ - Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Heute nochmal Training und dann Sonntag Abend mache ich meine erste Zwischenmessung.Werde dann mich nochmal melden hier.
     
    #98
    Riffard gefällt das.
  19. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Training von Freitag 04.11.2016:
    Stretchen: 18 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 4 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 15 min Low EQ - Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Habe gestern mal gemessen und habe keine Veränderung feststellen können.Jetzt weiss ich nicht ob es überhaupt aussagekräftig genug ist,nach einem Monat diese Zwischenmessung durchzuführen.Aber was haltet Ihr davon wenn ich meine Zeiten
    um jeweils 1 mintue erhöhe?Oder sollte ich meine Routine lieber umstellen bzw so weitermachen wie zuvor?Ich wäre euch um ein paar Worte hierzu dankbar...
     
    #99
    Riffard gefällt das.
  20. umeK

    umeK PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2016
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    284
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Training von Gestern 07.11.2016:
    Stretchen: 18 min (35 sek/pro stück) gesamt / alle Richtungen, Minuten gesamt über den Tag verteilt in 3 Sätzen ohne Pausen in den jeweiligen Sätzen
    Jelqen: 16 min Low EQ - Mid EQ
    Edging: 10 min
    Kegeln (Normal/Reverse): 10 min

    Da ich vor ca. 2 Wochen meine Stretches umgestellt habe von Dauer 30 sek/pro Stück auf 35 sek/pro Stück und noch kein Feedback auf meine Frage erhalten habe,habe ich nun seid gestern angefangen meine Jelqroutine um 1 Minute zu erhöhen.
    Ich erhoffe mir durch die 2 kleinen Änderungen einen neuen Trainingsimpuls.Wenn jemand hierzu irgendwelche Vorschläge oder Meinungen hat,kann er diese gerne loswerden.;)
    Ansonsten wünsch ich allen eine schöne Woche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Nov. 2016
    Riffard gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nächster Anlauf... Einsteiger und Neuankömmlinge 9 Juli 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden