Temp Gains beim Newbie-Programm?!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Skywalker.44, 12 Okt. 2017.

  1. Skywalker.44

    Skywalker.44 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.09.2017
    Zuletzt hier:
    16.10.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    16,4 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    Hallo Freunde,

    wie verhält oder sollte es sich mit den Temp-Gains beim Anfängerprogramm verhalten?
    Ich beobachte bei mir nicht wirklich sichtliche oder spürbare Temp-Gains...ist das in der Phase eher normal?
    Wie war das so bei euch?

    Greets
    Skywalker
     
    #1
    Hyperlord gefällt das.
  2. Halunke

    Halunke PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    2,142
    Punkte für Erfolge:
    1,775
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    19,6 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,1 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    Moin, normalweise sind schon Temp Gains zu sehen, vor allem nach einer Jelk Session. Der Penis sollte besser durchblutet und sich praller anfühlen, bei mir hält das auch nicht ewig, vllcht 20-30 Min, aber den Rest des Tages ist er auf jeden Fall wärmer und minimal praller. Ich weiss ja nicht was Du Dir erwartest? Grade am Anfang war das doch eher auffällig als jetzt nach 10 Monaten PE.
     
    #2
  3. Pauli

    Pauli PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    31.07.2017
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    200
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    Also ich kann nur von mir sprechen....
    Wenn ich den PF getragen habe oder aber nachdem ich Jelqe betrieben habe sieht man schon für einige Zeit
    die sogenannten Temp. Gains.
    Er fühlt sich auch weitaus fülliger an....

    Es gibt hier ja auch den Thread wo einige Ihre Bilder vom besten Stück einstellen vor und nach Training.
    Daran sieht man das eigentlich das es schon Unterschiede gibt.
     
    #3
    Skywalker.44, Hyperlord und Halunke gefällt das.
  4. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,140
    Zustimmungen:
    6,310
    Punkte für Erfolge:
    5,330
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Nicht jeder hat gleich extreme Temp-Gains (und jeder reagiert unterschiedlich auf verschiedene Programme & Übungen). Das ist also nicht sofort Grund zur Beunruhigung. Wenn dein Penis sonst gut auf das Training reagiert, dann sollte alles in Ordnung sein.
     
    #4
    Terion, Little, Skywalker.44 und 5 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tempgains und Zementierung Theorien und neue Trainingskonzepte 26 März 2015
Temporär größerer Schlaffi Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 4 Jan. 2016
Projekt PEC-User Gesamtliste der Gains Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 6 Feb. 2017
Thundersplace Auswertung - Startwerte und Gains Externe Artikel, Studien und Medienberichte 3 Okt. 2016
Erektionen und die Gains Theorien und neue Trainingskonzepte 25 Juli 2016