Stealth Innerwear: Fragen, Antworten und Erfahrungsaustausch

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
10,012
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Also ich denke das Corksrew Teil ist nicht geeignet für eine Erektion.
Das ist möglich, aber dann hielte ich einen Verkauf für fahrlässig. Ich glaube nicht, dass die bei Stealth das Risiko eingehen würden. Denn eine Erektion kann immer mal schnell auftreten. Wenn man sich dann sofort die Spirale vom Penis reißen muss, weil man sonst Gefahr läuft, nicht mehr herauszukommen, wäre das sicher ein erhebliches Sicherheitsrisikos des Geräts ;)
Andererseits klingt die Beschreibung in der Tat so, als wäre es sehr steif. Müsste man wohl im konkreten Produkttest mal prüfen.

Grüße
BuckBall
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
10,012
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Hallo,

für all jene, die eine Frage hinsichtlich dieses Produkts direkt an dessen Erfinder/Hersteller richten möchten, können hier hereinschauen: Stealth Innerwear: Offizieller Support des Herstellers | PE-Community
Der Betreiber von "stealthformen.com" ist nun ebenfalls Mitglied des Forums und steht euch bei Bedarf als Gewerblicher User im gewerblichen Bereich zur Verfügung. Da er aus den USA kommt ist eine Kommunikation auf Englisch angeraten, so dass entsprechende Sprachkenntnisse vorausgesetzt werden. Sollte es Probleme bei der Verständigung geben, sagt einfach einem der PEC-Mitarbeiter Bescheid, wir können dann auch als Mittler fungieren.

Grüße
BuckBall
 

Gladiator8

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
03.07.2015
Themen
2
Beiträge
30
Reaktionspunkte
42
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Irgendwie habe ich gerade Probleme mit der Größenauswahl. Bequem langgezogen - wie im Video von Stealth beschrieben- ist er bp bis zur Eichel 14,6 cm und im eg ca 12,1. Gerade der eg variiert aber stark je nach strechingintensität. Ungestrecht misst er schlaff eg 14. Ich bin jetzt unter Berücksichtigung der Regel eine nr kleiner und eine nr länger auf 164 mm x 115 mm gekommen. Das sind zwar offiziel je 2 nr, aber die erste nr ist nach nur einem mm schon gewechselt. Wie sieht deine Erfahrung aus, könnte das passen? Die länge deshalb gleich 1,5 nr größer, da ich noch ganz am Anfang bin und nicht gleich neukaufen möchte.
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
10,012
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
im eg ca 12,1. Gerade der eg variiert aber stark je nach strechingintensität.
Da der SI aus Textil und prinzipiell relativ dehnbar ist, kann man ihn beruhigt enganliegend nehmen. Am Besten man orientiert sich am niedrigsten EG, den man nach mehreren Anläufen direkt unter der Eichel (also am letzten Stück des Schafts) vermisst. Ansonsten kann er relativ leicht abrutschen.

Bequem langgezogen - wie im Video von Stealth beschrieben- ist er bp bis zur Eichel 14,6 cm
Ich persönlich würde das Lineal bei der Längenvermessung für den SI nicht ins Fatpad drücken. Der SI hat keinerlei Zug oder Gegendruck, er kann also nur das gedehnt halten, was auch wirklich außerhalb des Körpers ist.
Schaden würde es im Zweifel aber auch nicht, da der SI im Grunde beliebig "Wellen" schlägt, wenn er zu lang gewählt wird. Allerdings kommt man eben schnell auf eine deutlich zu hoch gewählte Länge, wenn man sowohl einen Bone-Pressed-Wert als Grundlage heranzieht als auch noch pauschal eine Nummer in der Länge mehr nimmt (jede Nummer mehr bedeutet in der Länge bereits 15 mm zusätzlich).

Ich bin jetzt unter Berücksichtigung der Regel eine nr kleiner und eine nr länger auf 164 mm x 115 mm gekommen.
Das klingt soweit eigentlich okay, allerdings gibt es diese Größe beim SI nicht ;) Da in der Nähe gäbe es aber H36: 165 x 116 mm.
Welche Länge ergibt sich denn, wenn du deinen gestreckten Penis ohne Bone-Pressed bis zum Beginn der Eichel misst?

Grüße
BuckBall
 

Gladiator8

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
03.07.2015
Themen
2
Beiträge
30
Reaktionspunkte
42
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Hey,
vielen Dank für die schnelle Antwort! :)

Also dann komme ich auf ein Eg von 11.5 stramm und 12.0 locker angelegt und auf eine Länge von 13.5.

Ich tendiere dann zum F34. Oder was würdest du empfehlen?
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
10,012
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Also dann komme ich auf ein Eg von 11.5 stramm und 12.0 locker angelegt und auf eine Länge von 13.5.
Ich tendiere dann zum F34. Oder was würdest du empfehlen?
Ja, das sollte passen. Du kannst auch den G34 nehmen, dann hast du noch ein wenig Luft, wenn sich deine gestreckte Länge durch das PE-Training erhöht.

Grüße
BuckBall
 

Gladiator8

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
03.07.2015
Themen
2
Beiträge
30
Reaktionspunkte
42
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Hey ,

mein Stealth Innerwear ist da. Trage ihn nun schon 1 stunde. Er passt super! Zwar noch etwas zu lang, aber ich kann ihn ja umkrempeln.

Ich bin derzeit noch im Anfängerprogramm und wollte bezüglich der richtigen Anwendung erkundigen. Derzeit habe ich 4 Trainingstage. An diesen trage ich ihn ca 6-8??? stunden bevor ich stretche. Und wie sollte ich ihn an tagen tragen, wo ich nicht trainiere?

Danke für die hilfe! :)
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
10,012
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
An diesen trage ich ihn ca 6-8??? stunden bevor ich stretche.
Das ist in Ordnung, auch wenn das schon eine sehr ausgedehnte Zeit ist - noch länger brauchst du ihn auf jeden Fall nicht zu tragen. Zum behutsamen "Vordehnen" eignet sich der SI prinzipiell recht gut.

Und wie sollte ich ihn an tagen tragen, wo ich nicht trainiere?
An den Pausentagen tendiere ich dazu, dem Penis wirklich Ruhe und Möglichkeit zur Regeneration zu geben. Das heißt auch, komplett ungehemmte Erektionen zuzulassen (die eben in gewissem Maße vom SI eingeschränkt werden).
Man kann auch anders herangehen und die leichte Dehnung des SI auch während der Pausentage anwenden, aber ich halte es, gerade für Einsteiger, für unnötig. Das Einsteigerprogramm und die sonstige SI-Nutzung sollten bereits mehr als genug Zuwachsreize setzen.

Grüße
BuckBall
 

New

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
13.11.2015
Themen
12
Beiträge
453
Reaktionspunkte
333
Punkte
322
Oh, ok. Interessant. Dachte der ist zum immer tragen konzipiert? Muss mir den Thread noch mal genau durchlesen. Kenne nur den alten auf PD
 

Gladiator8

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
03.07.2015
Themen
2
Beiträge
30
Reaktionspunkte
42
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Super, dann trage ich ihn zum vordehnen lieber etwas kürzer, so ca. 4 - 5 Stunden an den Trainingstagen. Top! :thumbsup3:
 

New

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
13.11.2015
Themen
12
Beiträge
453
Reaktionspunkte
333
Punkte
322
Ok, hab den Thread mal durchgelesen. Gibt's was neues vom Corksrew Teil? Ich möchte in absehbarer Zeit einen SI bestellen...
 
D

dirkdiggler

Gelöschter Benutzer
Hallo, kennt ihr den Stealth mit der Feder und wenn ja was haltet ihr davon?
 

Dumpstar

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
7
Beiträge
250
Reaktionspunkte
633
Punkte
720
PE-Aktivität
3 Jahre
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,4 cm
NBPEL
15,4 cm
BPFSL
18,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Ich habe mir heute ein SI Corkscrew bestellt werden dann berichten. Ich trage seit Januar regelmäßig den regulär SI und bin zufrieden. Freue mich den Corkscrew aus zu probieren.

Da bin ich jetzt auch gespannt!
Trage den SI auch sehr oft und bin von der Qualität an sich recht angetan. Ich hoffe der Corkscrew ist über längere Zeit angenehm tragbar und der Blutfluss leider nicht zu stark - wenn es da mal mehr
Erfahrungsberichte dazu gibt, muss ich wohl auch zu greifen.
 

bumbumjad

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
30.03.2016
Themen
17
Beiträge
65
Reaktionspunkte
100
Punkte
270
PE-Aktivität
1 Jahr
kann jemand schon was zum Corkscrew sagen ???
ich habe es leider ohne und sobald mein penis zu 100% schlaff wird rutscht meine eichel in den stealth, auch wenn ich vorne den gumi dran macht hilft es nicht wirklich...
 

BigDickWanted

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
04.04.2016
Themen
1
Beiträge
25
Reaktionspunkte
48
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Kann man als alternative für den stealth auch so einen penis sleeve tragen? So einer mit noppen der eigentlich zum sex geeignet ist. Hat der nicht den gleichen effekt?
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,976
Reaktionspunkte
3,867
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Da ist mir mein Phallosan Forte lieber!
 

socke

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
30.04.2016
Themen
0
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Punkte
1
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo, also ich habe meinen SI jetzt seit ein paar Tagen und trage ihn bereits 24h und mehr. Das Anlegen ist immer mehr als mühsam und ein ziemliches Gefummel. Aber die Technik mit dem braunen vorher drunter geht um einiges besser.
Der SI trägt sich unglaublich angenehm, nach 2-3 Std. spürt man gar nicht mehr und er ist wirklich total alltagstauglich. Macht alles mit. Besonders geil finde ich es wenn ich eine Ereketion bekomme, dann umschlißet er wirklich sehr eng ;)
 
D

dirkdiggler

Gelöschter Benutzer

Ich habe mir den Corkscrew geholt, bin echt enttäuscht. Gut finde ich das sehr flexibel ist und wächst mit Penis mit. Nicht gut finde das er zu schwer ist und größer als auf Internetseite. Wenn der Corkscrew nicht immer runter rutscht würde wer das Gewicht ganz gut weil man guten Zug hat. Wenn jemand Interesse hat und die Geduld den Corkscrew für kleines Geld zu testen schreibt mir eine PN.
 
Oben Unten