Rote Punkte Eichel

Dieses Thema im Forum "Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise" wurde erstellt von Limitless, 24 Okt. 2017.

  1. Limitless

    Limitless PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    27.03.2017
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    199
    @adrian61 danke dir. Kokosöl klingt super zum Jelqen, hab bisher immer die Sebamed Bodylotion benutzt, war auch super bisher, aber habe heute gemerkt, dass es bei mir zu Hautirritationen/ leichten Rötungen führt. Werde mal Kokosöl testen :D

    @TrickyDicky Nivea hatte ich bereits getestet, das kam meiner Eichel nicht so gut. Aber das mit dem Geruch ist natürlich ein super Nebeneffekt haha :D

    @Terion danke für die Links :happy:
    Sind super Produkte für die Intim-Waschlotion, werd mir definitiv was davon zulegen.
    Der Manhood ist leider nicht so mein Fall, aber danke :)
    Hab jetzt Olivenöl benutzt, hat super geklappt. Meine Eichel hat wieder etwas Farbe bekommen :happy:
     
    #21
    TrickyDicky, adrian61 und Terion gefällt das.
  2. Limitless

    Limitless PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    27.03.2017
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    199
    Guten Tag,

    kurze Frage. Hab wieder seit letzter Woche rote Punkte auf der Eichel vom Jelqen, die aber nach 2-3 Tagen verschwinden. Eins ist circa 1mm groß, die anderen minimal. Sie tauchen jedoch beim Jelqen wieder auf. Habe vor diese Woche lediglich zu Stretchen und Balloning auszuführen. Nächste Woche bin ich auf Seminar, daher werde ich dann komplett pausieren. Behindert Balloning oder Stretching die Heilung?!

    Lg
    Limitless
     
    #22
  3. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,439
    Zustimmungen:
    7,004
    Punkte für Erfolge:
    6,110
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Vielleicht solltest du mal die Intensität beim Jelqen verringern...
     
    #23
    Limitless gefällt das.
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    12,762
    Zustimmungen:
    38,826
    Punkte für Erfolge:
    27,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich denke auch, dass Du das Blut mit zuviel Druck in die Eichel presst
     
    #24
    Limitless gefällt das.
  5. Limitless

    Limitless PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    27.03.2017
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    199
    Die Intensität ist meiner Meinung nach sehr gering. Hab mich wöchentlich um 1 Minute Jelqzeit gesteigert und bin momentan bei 12 Minuten. Jelqe mit hoher EQ und hauptsächlich an der Base, bis circa 3cm vor der Eichel, sodass ich wenig Blut in die Eichel Pumpe. Fühle auch ab und zu bei den Jelqes an der Eichel, sodass sie wirklich nicht zu prall wird und geschont wird.

    Lg
     
    #25
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    12,762
    Zustimmungen:
    38,826
    Punkte für Erfolge:
    27,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich hatte das ganz am Anfang von PE auch öfter - das ging bei mir allerdings nach ein paar Wochen vorbei
     
    #26
  7. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,439
    Zustimmungen:
    7,004
    Punkte für Erfolge:
    6,110
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Mit Intensität meine ich nicht wie lange du jelqst, sondern wie viel Druck du dabei aufbaust.
     
    #27
    Riffard gefällt das.
  8. Markus

    Markus PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1,395
    Punkte für Erfolge:
    1,185
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    sieht das so aus?

    [​IMG]
     
    #28
  9. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,107
    Zustimmungen:
    6,545
    Punkte für Erfolge:
    6,430
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Aua
     
    #29
  10. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,439
    Zustimmungen:
    7,004
    Punkte für Erfolge:
    6,110
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ich habe auch ein leichtes Ziehen in meinen Genitalien verspürt, als ich das Bild gesehen habe :confused:
     
    #30
  11. Limitless

    Limitless PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    27.03.2017
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    199
    Oh weia. Das sieht echt schlimm aus :finch04:
    Im Vergleich dazu ist meine Verletzung natürlich lächerlich. Ich übe echt nicht viel Druck aus. Aber ich senke nochmal den Druck und starte erneut, hab es ja nicht eilig. Aber meine Frage war ja, ob Balloning und Stretching für die Heilung kontraproduktiv sind.
     
    #31
  12. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,285
    Zustimmungen:
    8,930
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Dem schließe ich mich an. Es ist ein Unterschied ob du 10 Min mit sehr harten oder 10 Min mit eher sanften Druck jelqst. Die EQ (die bei dir hoch ist) spielt dabei ebenfalls eine riesengroße Rolle. EQ und Druck runter=keine roten Punkte mehr bzw weniger. Btw sind diese je nachdem wie die restlichen PI's sind neutral zu bewerten.
     
    #32
    GreenBayPacker und Spaßwürstchen gefällt das.
  13. Limitless

    Limitless PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    27.03.2017
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    199
    @Riffard @Spaßwürstchen

    Erstmal tut es mir leid für die späte Antwort.

    Hmm...Dachte bei hoher EQ ist der Druck auf die Eichel geringer, weil einfach weniger Blut in die Eichel gedrückt wird und die Ausdehnung geringer ist?! Wurde mir mal so erklärt. Desweiteren ist bei mir das Problem, dass ich einen Baseballschlägereffekt habe, sprich die Base ist sehr sehr dünn und wird erst ab 90% EQ richtig mit Blut gefüllt und so hart, dass ich diese Zone gut bearbeiten kann. Da dieser Bereich ohnehin dünn ist, ist es echt problematisch meiner Meinung nach. Die starke Krümmung, die nach oben gerichtet ist, kommt auch erst bei hoher EQ.
    Was soll ich da machen, bin verzweifelt was das angeht.
     
    #33
  14. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,439
    Zustimmungen:
    7,004
    Punkte für Erfolge:
    6,110
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Bei hoher EQ ist der Druck im Penis eh schon größer.
     
    #34
    MaxHardcore94, Limitless und TrickyDicky gefällt das.
  15. Limitless

    Limitless PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    27.03.2017
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    199
    Hab heute nach paar Tagen Pause, es mir geringerer EQ probiert. Immer an der gleichen Stelle erscheint dieser eine Punkt, der einfach nur demotiviert, obwohl er einfach komplett wieder weg war. Mache jetzt weitere 7 Tage komplett Trainingsfrei und hoffe, dass es dann abheilt.
     
    #35
  16. KarlMags

    KarlMags PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    07.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    3
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    31
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    107 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Hallo Limitless.
    Das Thema hier ist schon recht alt, aber ich sehe, dass Du noch reinschaust. Magst Du uns schildern, wie der weitere Verlauf war? Möglichst viele komplette Verletzungs- und Genesungsberichte schaffen die Datenqualität im Forum, die ich mir wünsche :)

    Karlito
     
    #36
    Kolben gefällt das.
  17. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    3,120
    Zustimmungen:
    8,522
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Wenn es die roten Punkte sind, sind die nach 48 Stdn wieder verschwunden. Die kommen bei zuviel Druck und zu wenig Aufwärmen.
     
    #37
  18. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    3,120
    Zustimmungen:
    8,522
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    ähhh, das sieht nicht aus wie die Punkte die ich meinte. Wie hast Du das denn geschafft?
     
    #38
  19. Markus

    Markus PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1,395
    Punkte für Erfolge:
    1,185
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    Das bin nicht ich das müsste der User silberschwanz sein wenn ich richtig erinnere. Er hat auch Bilder gemacht wie es ausgeheilt ist.

    Das war im Album Verletzungen in der Galerie. Irgendwie finde ich es jetzt nicht mehr. Evtl über desktopversion
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Aug. 2019
    #39
  20. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    3,120
    Zustimmungen:
    8,522
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Ah ok, damn thats dirty
     
    #40

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 2)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Rote Punkte am Penis! Hilfe! Beschneidung, Krümmungsbehebung und Krankheiten 13 Juni 2015
Heat Shock Protein Formation (HSP) stimulating cells Theorien und neue Trainingskonzepte 30 Mai 2019
Phallosan Forte - ohne Protektorkappe dafür aber mit Vorhaut Strecker, Extender und Zuggurte 29 Juli 2018
Genosse Rüssels rotes Buch Trainingsberichte 10 Feb. 2018
Mein Protektorkappentest & Tipps zum Phallosan forte Strecker, Extender und Zuggurte 18 Jan. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden