Riffard's Logbuch Reloaded

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Riffard, 19 Mai 2018.

Schlagworte:
  1. Schwanzuslongus

    Schwanzuslongus PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    23.05.2018
    Zuletzt hier:
    11.12.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    2,569
    Punkte für Erfolge:
    1,955
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Nuja...a bisserl was geht alleweil :woot::D
     
    #61
    Sansibar1986 gefällt das.
  2. Sansibar1986

    Sansibar1986 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.07.2018
    Zuletzt hier:
    10.12.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    3,169
    Punkte für Erfolge:
    2,365
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    15,9 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    Na dann, her mit deinem geilen Schwanz.
    Meine Hand zittert schon ;)
     
    #62
    Schwanzuslongus gefällt das.
  3. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    29.11.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,973
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hallo liebe PE'ler,

    seit Ewigkeiten habe ich mich hier nicht mehr gemeldet. Aktuell geht es mir leider sehr schlecht da meine Freundin und ich uns gestern getrennt haben. Wir waren zwar nur zwei Jahre zusammen aber es waren echt intensive zwei Jahre. Habe gerade echt starkes Liebeskummer und es fühlt sich an als würde mein Herz zerreisen. Nichts macht aktuell Freude, egal was ich anpacke. Ich möchte gar nicht weiter drauf eingehen wieso wir uns getrennt haben aber es sei gesagt, dass es immer wieder heftigen Streit wegen einem und dem selben Thema gab. Obwohl es mir so dreckig geht weiß ich aber gleichzeitig dass die Trennung wirklich das beste für uns war. Wenn ich die Beziehung reflektiere habe ich auch viele Anteile meiner Persönlichkeit aufgegeben um die Beziehung aufrecht zu erhalten. Ich frage mich heute wieso ich das getan habe, denn ich müsste es eigentlich besser wissen. PE habe ich ja auch aufgegeben. Einfach weil ich nie die Zeit dazu hatte bzw wenn sie da war, ich es nie wirklich in Ruhe machen konnte. Vorallem bin ich ein zu Pornos Jelquer, dies konnte sie nie leiden und war immer eifersüchtig. Für mich waren sie nur Mittel zu Zweck, aber das hat sie nie wirklich verstanden bzw mir abgekauft. Aber selbst wenn, ich hatte nie ein gutes Gefühl das Training mit ihr im selben Raum zu absolvieren. Ich habe überlegt am kommenden Montag wieder mit dem Training zu beginnen, einfach um wieder etwas zutun was ich wirklich immer mit sehr viel Liebe und Hingabe ausgeführt habe. Auf der anderen Seite frage ich mich ob ich mich in meiner derzeitigen Verfassung überhaupt konzentrieren kann. Da wird wohl nur probieren übrig bleiben. Naja, ich hoffe dass es mir bald besser geht und alles überwunden ist. Bis dahin bleibt wohl nur durchzuhalten.

    Liebe Grüße an euch und schöne Gains
    Riffard
     
    #63
  4. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    10.12.2019
    Themen:
    23
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1,507
    Punkte für Erfolge:
    1,500
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Da wünsche ich dir viel Kraft. Eine Trennung kann schon brutal weh tun.
    Liebeskummer hatte ich eigentlich nur zu meiner Jugendzeit, ganz besonders schlimm war es für mich, wenn ein Mädel wegen einem anderen mit mir Schluss gemacht hatte, da habe ich richtig gelitten.
    Ich hatte aber bemerkt das die einzige heilende und helfende Medizin nur eins war, nein nicht Alkohol und zwar eine neue Liebe.
    Man hat wieder Schmetterlinge im Bauch, es ist wieder alles spannend und schon ist die Ex vergessen; besonders dann, wenn die neue eine Wucht ist.

    Also, viel Erfolg beim Überwinden/verschmerzen und bei deinem zukünftigen PE.
     
    #64
  5. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    10.12.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,972
    Zustimmungen:
    46,197
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Tut mir aufrichtig leid mein Lieber!

    Kaum einer war so "durch und durch PEler" wie Du - das wird Dir zwar nicht helfen, über die Trennung weg zu kommen, aber es wird Dir dabei bewusst werden, dass Dir das Leben doch wieder Freude macht - also mach es unbedingt.

    Ich melde mich später privat!
    LG Adrian
     
    #65
  6. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    25.11.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,060
    Zustimmungen:
    13,696
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Sei die Veränderung die du in der Welt sehen willst.
    _____________________________________________

    So steht es in deinem Profil, was soll ich sagen: halte dich daran, das beingt dir was.
    @Froggy , alter Haudegen, bist du noch verheiratet?

    Früher, sagst du Jungspurt!!!
    Mit 40 ist man noch jung, alte sind viel älter, die nennt man dann Grufties.;):happy:

    Liebe kann man nicht erzwingen, die kommt und findet einen; egal in welchen alter.

    Natürlich kann @Riffard sein Leben passieren lassen, aber eigentlich ist das noch viel zu früh. Das Einzige, was mich im Leben an die Eier packen kann, ist die Realität.
    Träume sind Schäume. Also genieße den Tag und freu dich über deine neu gewonnene Freiheit.
    Genieße die neue Freiheit denn manchmal ist sie schnell wieder weg und du hast ne neue Perle am Hals.

    Liebeskummer gibt es nach jeder Liebe die auseinanderfällt, sonst wäre es Zeitverschwendung gewesen.

    Meist sind beide Schuld; lerne aus deinen Fehlern, wenn man sie denn überhaupt Fehler nennen kann.
    Dem Liebeskummer kannst du dich nicht entziehen, macht aber nichts, gibt es tagtäglich tausendfach. Es formt dich und das ist gut so.

    Meine zweite Frau, das schönste weibliche Erlebnis in meinem Leben ist schon 10 Jahre tot, und ich gehe selbst heute noch zu ihrer Urne und besuche sie.

    Ich wünsche dir @Riffard das du die kommende Zeit gut überwindest. Denk an die schönen Momente , die du mit ihr hattest. Die Welt liegt dir zu Füßen, geh und bums ein bisserl, das hilft immer.

    Und sicher PE ist immer gut. Zumal wir alle deine Post immer geliebt haben.

    Grüße und eine schöne humorvolle Zeit wünsche ich dir. Gruß an alle....Palle:rasta::bier::gandalf::popp::popp::popp:
     
    #66
  7. Sansibar1986

    Sansibar1986 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.07.2018
    Zuletzt hier:
    10.12.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    3,169
    Punkte für Erfolge:
    2,365
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    15,9 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    @Riffard mir tut es auch sehr leid für dich. Eine Trennung ist nie etwas schönes.
    Wobei du mir schon irgendwie den Anschein machst, dass du diese Trennung an sich gar nicht so wirklich gewollt hast. Denn wenn du von Liebeskummer schreibst, scheint dir ja doch noch etwas an ihr zu liegen. Was ich damit sagen will ist, dass eine Beziehung immer aus Höhen und Tiefen besteht und man abwägen muss, was davon überwiegt. Ich mein, 2 Jahre ist schon ne längere Zeit und letztendlich gab es doch bestimmt auch schöne Zeiten.
    In meiner 12 jährigen Beziehung gab es durchaus auch die ein oder andere Krise, wo ich an dem Punkt angelangt bin, dass ich dachte eine Trennung wäre das beste. Jedoch hab ich mir dann immer die Frage gestellt, ob es das ganze auch wert ist wieder komplett von vorne anzufangen. Denn unterm Strich ist mein Partner nicht nur mein geliebter, sondern auch irgendwie mein bester Freund den ich liebe. Und die Liebe findet man leider nicht an jeder Straßenecke. Letztendlich kannst aber nur du das entscheiden. Naja und Kompromisse in einer Beziehung muss man leider auch immer eingehen. Es wird nie den absolut perfekten Partner geben, der auch wirklich zu 100% perfekt ist. Zumindest sehe ich das so. Jeder Mensch hat so seine Fehler. Ich muss nur für mich selbst entscheiden, ob ich bereit bin diese Fehler zu akzeptieren und anzunehmen. Auf der anderen Seite werde ich auch gewisse Dinge aufgeben müssen. Klar, nur sofern es mir die Beziehung/Person auch wert ist. Denn letztendlich geht man in einer Beziehung ja gemeinsam diesen Weg und nicht jeder für sich getrennt und schon gar nicht in unterschiedliche Richtungen.
    Ich weiß, das ist jetzt überhaupt nicht aufbauend und hilft dir jetzt auch nicht weiter.
    Kopf hoch mein lieber. Das wird schon wieder.

    Ps: PE als Ablenkung finde ich ne gute Idee. Ablenkung hilft in traurigen Situation doch am besten.
     
    #67
    Riffard, Palle, GreenBayPacker und 3 anderen gefällt das.
  8. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    11.12.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,378
    Zustimmungen:
    7,380
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Schön dass du dich mal wieder meldest auch wenn dich ein trauriger Grund wieder hier her führt.
    Liebeskummer ist scheiße. Das wissen wir alle. Mach die nächsten Wochen das was dir Spaß macht.
    Mach PE, triff dich mit Freunden und alles was du sonst so gern gemacht hast als du Single warst.
    Über eins kanns du dir aber sicher sein. Die Comm wird dich immer mit offenen armen willkommen heißen und ein Ohr für dich haben :)
    Wenn du also mal reden möchtest, dann schreib mir Ruhig ;)

    Grüße Max
     
    #68
    Riffard, Little, Mayer und 5 anderen gefällt das.
  9. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    29.11.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,973
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hallo alle zusammen,

    vielen lieben Dank an jeden von euch. Gibt einen durchaus wieder Mut. PE habe ich gestern keines gemacht, es war zu schwierig eine stabile Erektion zuhalten um zu messen. Wahrscheinlich weil der Kopf noch nicht wirklich frei ist. Emotional geht es mir schon besser, ist halt immer ein auf und ab.

    Ich glaube nicht, dass eine neue Frau mir helfen könnte. Ich bin aktuell so mit mir beschäftigt dass ich absolut keiner Frau liebe schenken könnte. Aber weiß natürlich trotzdem deinen Ratschlag zu schätzen.

    Danke. Mir auch, aber alles geht mal vorüber.

    :D So sehe ich das inzwischen auch.

    Da stimme ich dir 100% zu.

    Der Tot ist natürlich um einiges schlimmer, da man sich ja unfreiwillig trennt.

    Meinste das hilft? ;) Spaß beiseite, da ist mir momentan nicht danach, aber das kann sich natürlich noch ändern.

    Danke, die Aussage weiß ich definitiv zu schätzen.

    Das ist schon richtig, aber manchmal hilft viel Liebe auch nichts um eine Beziehung aufrecht zu erhalten. Viele sehen Liebe als die größte Macht auf dieser Welt. Ich gehöre wahrlich nicht dazu. Ich denke dass liebe eine Emotion wie jede andere ist, die kommt und geht.

    Leider zum Ende hin die Tiefen.

    Klar gab es die. Wunderschöne Zeiten. Wenn ich bedenke wie ich über sie hier geschrieben hatte als ich sie kennen lernte... Leider war nach einer Zeit von dieser Person die ich kennen lernte nicht mehr viel übrig. Ich glaube sie sieht das aber andersherum genauso. Am Anfang waren wir komplett auf einer Wellenlänge, danach driftete das immer mehr auseinander. Hatten/haben beide viel Schulden (wie ich eh schon mal hier thematisiert hatte) wodurch natürlich immer recht wenig Geld für gemeinsame Aktivitäten blieben. Hinzukommt dass sie eine Kaufsucht hat, ständig neue Dinge braucht mit ohnehin schon wenig Geld. Meist musste ich das dann mit meinem Geld ausgleichen um noch für uns sorgen zu können. Eine nicht unerhebliche Rolle haben auch unsere Eltern gespielt bzw unsere Mütter (Väter haben wir ja beide nicht mehr). Die immer viel Einfluss auf uns hatten bzw oft geschickt manipuliert haben (auf beiden Seiten). Leider nicht immer positiv.

    Nun, 2 Jahre oder 12 ist halt schon ein heftiger Unterschied :D. Ich denke hier kann man philosophieren wie man möchte, die Antwort kann man sich nur selbst geben. Für manche ist ein Neuanfang besser, für manche eben nicht. Tatsächlich findet man die große Liebe nicht an jeder Straßenecke, jedoch sollte man keine Angst vorm alleine sein haben. Oft drängt einen diese Angst oft länger in Beziehungen als eigentlich gut für einen ist.

    Puh, ich glaube unsere Beziehung war echt voll mit Kompromissen. Ich glaube sowohl sie als auch ich haben so viel an den anderen nach einer Zeit nicht leiden können es aber trotzdem hingenommen, einfach um die Beziehung aufrecht zu erhalten bzw um zu zeigen "Schau, ich liebe dich wirklich, ich bemühe mich". Ich bin zu 100% sicher, dass das von beiden Seiten auch wirklich ernst gemeint war. Aber manche Kompromisse kannst du nicht lange aufrecht erhalten wenn sie schlicht gegen dein tiefstes Inneres verstoßen. Man geht dann ohne es wirklich zu merken über seine eigenen Grenzen. Dies mag eine gewisse Zeit gut gehen, aber dann bricht es aus einem heraus und man kann dann einfach nicht mehr. Kompromisse sind gut und notwendig, ohne sie ist eine Beziehung in meinen Augen gar nicht möglich. Die eigenen Grenzen sollte man dabei aber nicht überschreiten.

    Du sprichst die Wahrheit, und diese ist oft nicht aufbauend ;) Ich sehe zwar nicht alles 1zu1 wie du, aber schließlich hast du eine 12 Jährige Beziehung hinter dir, also durchaus mehr Erfahrung als ich.

    Danke dir Max. Werde versuchen wieder aktiver in dieser Com zu werden. Schließlich hab ich ja jetzt die Zeit dafür (hatte ich davor auch, aber es fühlte sich nie richtig an).

    Liebe Grüße
    Riffard
     
    #69
    Sansibar1986 und MaxHardcore94 gefällt das.
  10. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    04.12.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,456
    Zustimmungen:
    4,553
    Punkte für Erfolge:
    2,080
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Im Leben hilft oft, mit dem Kopf nach vorn und durch da.

    Alles Gute und wenn du Hilfe brauchst, sei dir gewiss, es gibt immer Leute, die dir helfen können.

    Ansonsten sei gesagt, konzentrier dich auf das, was dir gut tut und gönn dir etwas Ablenkung.

    PEACE
     
    #70
    Sansibar1986, Steffen1993 und Riffard gefällt das.
  11. Sansibar1986

    Sansibar1986 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.07.2018
    Zuletzt hier:
    10.12.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    3,169
    Punkte für Erfolge:
    2,365
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    15,9 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    @Riffard sorry, dass ich erst jetzt auf deine Antwort eingehe, aber hab beruflich gerade einiges um die Ohren (wie jedes Jahr um diese Zeit). Hinzu kommt, dass mein Partner und ich, beide tagsüber in der Arbeit sind und ich abends dann nicht ständig am Handy sitzen kann (war z.B. bei uns auch schon mal ein großes Streitthema).

    Danke erst mal dafür, dass du die Problematik eurer Beziehung genauer definiert hast. An dieser Stelle muss ich mich bei dir entschuldigen. Da hätte ich wohl besser erst die Vorgeschichte lesen sollen.
    Aus jetziger Sicht muss ich jedoch sagen, dass du in meinen Augen das richtige gemacht hast.
    Klar, in eine Beziehung kann ein Außenstehender nie so richtig hineinblicken. Wenn es aber so ist, dass eine Beziehung fast nur noch aus Kompromissen besteht und diese teilweise auch noch die persönlichen Grenzen überschreiten, denke ich auch, dass es besser ist, getrennte Wege zu gehen. Bei euch kam ja noch ihre Kaufsucht hinzu. Wobei ich hinzufügen muss, dass ihre Sucht eher weniger die große Rolle spielen sollte. Denn unterm Strich, sollte man schon versuchen seinem Partner in jeder Lebenslage zur Seite zu stehen und versuchen, ihm eine Stütze zu sein. Was du ja letztendlich auch getan hast.
    I
    in diesem Punkt stimme ich dir zu 100 Prozent zu. Denn ich gehöre nämlich zu dieser Kategorie Mensch. Was nicht bedeuten soll, dass ich mein Singleleben nicht genossen habe. Nur nach 12 Jahren in einer Beziehung, fängt man an sich an diese Situation zu gewöhnen. Z.B. dass abends immer jemand da ist, mit dem man reden und mit dem man auch kuscheln kann. Dieses Gefühl möchte ich ehrlich gesagt nicht mehr missen.
    Aber Kopf hoch mein Lieber. Wirst sehen, du wirst schneller wieder jemanden finden als es dir lieb ist. Von daher genieße dein Single-Leben.
    Auch ich hab so meine Momente/Tage, an denen ich am liebsten Single wäre. PE ist da nur ein Grund.

    hoffe es geht dir heute schon besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Nov. 2019
    #71
    Riffard und GreenBayPacker gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hompes Trainingsplan und Logbuch Trainingsberichte Montag um 11:55 Uhr
Blutis Trainingslogbuch Trainingsberichte Donnerstag um 19:41 Uhr
Maik's Logbuch Trainingsberichte 30 Sep. 2019
Jelquer‘s Logbuch Trainingsberichte 6 Sep. 2019
ALF's Logbuch Trainingsberichte 8 Aug. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden