Phallosan Forte: Fragen, Antworten und Erfahrungsaustausch

Dieses Thema im Forum "Strecker, Extender und Zuggurte" wurde erstellt von BuckBall, 23 Dez. 2014.

  1. Phallo6

    Phallo6 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    10.03.2020
    Zuletzt hier:
    30.06.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    10
    Gestern habe ich die zweite Protectorkappe benutzt die im Set mit bei war. Konnte wieder durchtragen ohne Vakuumverlust. Vielleicht war es doch nur die Protectorkappe die es jetzt hinter sich hatte. Ich hatte sie auch so mindestens 2 Monate getragen und immer auf der Glocke gelassen und weggepackt für den nächsten Tag.

    Nun muss ich mir überlegen, wenn die Protectorkappe jetzt auch den Geist aufgibt, ob ich mir dann neue Protectorkappen hole direkt beim Hersteller oder Zehenkappen benutze.
     
    Schwanzuslongus gefällt das.
  2. Nighty666

    Nighty666 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    06.10.2018
    Zuletzt hier:
    30.06.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    110
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    188 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,9 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Immer schön mit Babypuder behandelt ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Juni 2020
    xxpjack und Schwanzuslongus gefällt das.
  3. xxpjack

    xxpjack PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    11.12.2019
    Zuletzt hier:
    24.06.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    50
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,7 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    ich benutze den phallo jetzt seit 6 monaten! nach jedem tragen mit warmen wasser putzen und danach einpudern, benutze immer noch die erste manschette und kappe
     
    Mister Krawatte und Schwanzuslongus gefällt das.
  4. Phallo1

    Phallo1 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    11.04.2019
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    85
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Hi. Welche Zuwächse hast du erzielt nach 6 Monaten.
     
    Mister Krawatte und Schwanzuslongus gefällt das.
  5. xxpjack

    xxpjack PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    11.12.2019
    Zuletzt hier:
    24.06.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    50
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,7 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    hab es zwar nicht nachgemessen. aber er wirkt im schlaffen auf jedenfall etwas größer und dicker! wenn ich schätzen würde 1 bis 1,5 cm
    aber schwer zu sagen ob es vom phallo kommt oder vom manuellen stretch
     
  6. Phallo1

    Phallo1 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    11.04.2019
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    85
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Hi. Wie schaut dein Training aus.
     
    Mister Krawatte und Schwanzuslongus gefällt das.
  7. swordman77

    swordman77 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    15.06.2020
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    89
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,9 cm
    BPFSL:
    15,1 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Hallo zusammen,
    Bin Neuling im PE und habe jetzt den Phallosan forte seit 5 Tagen. Als erstes habe ich die M-Glocke mit org. Protektorkappe und org Kondom genutzt. Eichel war nach kurzer Zeit angeschwollen und leicht deformiert. Das Kondom quetschte zudem immer wieder beim draufziehen die Haut und das Gefummel machte wirklich kein Spass.
    Dank dieses Forums habe ich Silikon kappen bestellt und als Kondomersatz genutzt. Ich muss sagen passt sehr gut und dichtet ab ohne unangenehm zu werden.
    jetzt nutze ich die L-Glocke mit Silikon-Zehenkappen und habe auch keine Probleme mehr mit deformierter Eichel. Die Glocke wird ausgefüllt. Meine Frage an die erfahrenen User wäre:
    -Ist es schädlich für die Eichel wenn ich die Protektorkappe weglasse? Hatte es versuchsweise mal weggelassen und konnte nichts negatives feststellen, allerdings war es nur ein 1std Test.
    -Ist Vakuum allgemein schlecht für die Eichel? Meine wird nach dem Tragen etwas blas, taub und deutlich dicker. Nach etwas leichtem jelq normalisiert es sich wieder.
    Vorab schon mal vielen Dank für die Antwort
     
    Palle gefällt das.
  8. Schwanzuslongus

    Schwanzuslongus PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    23.05.2018
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,351
    Zustimmungen:
    5,535
    Punkte für Erfolge:
    6,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,1 cm
    EG (Top):
    14,2 cm
    Ich trage den Phallosan seit jeher ohne Protektorkappe, und ich kann keine negativen Auswirkungen bei mir feststellen.
    Wenn bei dir also keine Probleme damit auftreten, dann kannst du das ruhig so machen.

    Wenn man zwischendurch immer mal wieder den Penis aus der Glocke nimmt und ihn massiert dann sollte er auch nicht taub und blass werden, denn DAS ist ein Zeichen für schlechte Durchblutung und das könnte tatsächlich für Schäden sorgen ( zumindest wenn dieser Zustand länger anhält).
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Juni 2020
    Palle, JohnHolmes und swordman77 gefällt das.
  9. Nighty666

    Nighty666 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    06.10.2018
    Zuletzt hier:
    30.06.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    110
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    188 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,9 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Schau dass die Eichel wirklich fast alles in der Kappe "ausfüllt". Dann das Vakuum erzeugen.
    Wenn sich durchs Vakuum nichts ausdehnen kann, gibts auch keine Lymphe in der Eichel.

    Btw. Irgendwie mag ich die Protektorkappe. Jedenfalls für mich ein besseres Tragegefühl. Man muss aber auch sagen dass daß aufziehen der Kappe kein Problem ist seit dem ich beschnitten bin. Mit Vorhaut wars wirklich bisschen ein gefrickel.
     
  10. Castiel

    Castiel PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    29.07.2019
    Zuletzt hier:
    30.06.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    50
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    88 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    Habe mir statt den Protektorkappen für Merle Umbau jetzt inzwischen die hier geholt: https://smile.amazon.de/gp/product/B0781LYKVG/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1. Meine Frage, macht des nen Unterschied, ob der Schaft durch den Selikonsleeve bedeckt ist (eventuell wärmer aber Stretch behindert durch Skilikon --> weniger Dehnung?) oder eben nicht (kälter, weniger dehnfähiger?)?. Beschäftige mich gern mit dem Fein-tuning der Übungen. Vielleicht hat das ja jemand von euch getestet. Habe auch das Gefühl, dass Sack durch den Ring weniger stretch gibt als Sack draußen.
     
    Schwanzuslongus gefällt das.
  11. MonkeyD

    MonkeyD PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    17.03.2020
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    85
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    192 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hey meine lieben Schwanzfreunde,
    Vllt kann mir jemand helfen:
    Ich bin aktuell dabei mir alles mögliche durchzulesen von manuellem Training bis Strecke etc.. Eine Sache interessiert mich vorallem besonders: Dass der PF Länge und vorallem BPFSL trainiert finde ich sehr logisch, aber laut PF Hersteller kann man mit dem Gerät, ich betone "kann", auch einiges an Umfang gainen. Wie ist das zu erklären? Ich meine wenn wir Stretchübungen machen, dann gainen wir doch auch nur Länge? Das Jelqen und vorallem HighEQ-Jelg ist ja für den Umfang besonders effektiv. Aber warum sollte man mit einer dauerhaften Zugbewegung, und das macht ja der PF, Umfang gainen?
    Vllt kann mir jemand einen passenden Link zu dem Thema verlinken oder noch besser vllt kann mir das jemand erklären.
    Finde ich sehr spannend.
    Danke und Gruß
    MonkeyD
     
  12. Nighty666

    Nighty666 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    06.10.2018
    Zuletzt hier:
    30.06.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    110
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    188 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,9 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    @MonkeyD:
    Ich kanns auch nicht einfach erklären, bzw. fehlen mir auch richtige Beweise. Vielleicht hat jemand der den Phallosan trägt auch mal sauber den Umfang dokumentiert.
    Persönlich sage ich: Ja, er bringt auch was im Umfang. Aber man sollte da keine Wunder erwarten. Liege aktuell bei ca. 13,5 cm Umfang. Was also etwa 4,3 cm im Durchmesser sind.
    Davor waren es etwa 12,5 cm. Ergo ~4 cm im Durchmesser.
    0,3 cm hören sich jetzt nicht viel an. Aufs Große und Ganze bezogen ist das aber doch eine ganze Menge.

    Meiner Meinung sind Frauen mit 15-17 cm Länge vollauf zufrieden. Ja, teilweise auch mit 14 cm.
    Der Durchmesser bzw. Dicke ist denen wohl viel wichtiger. Vermutlich merken die das auch wenn das nur 5 mm mehr im Durchmesser sind.
    Mittlerweile trage ich den Phallosan nur Just for Fun und habe morgens Bathmate und abends Vakuumpumpe eingebaut. Das ist schon heftig, die Tempgains halten
    über 24h Stunden. Trotz 8-10h Phallosan und langziehen.
     
  13. swordman77

    swordman77 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    15.06.2020
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    89
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,9 cm
    BPFSL:
    15,1 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Hallo Leute,

    wie macht ihr es mit Pahllosan forte und der Hitze? :sorry:
    Sowohl unter dem Gurt alsauch unter Glocke entsteht ja Schweiß und Feuchtigkeit, lieber weglassen oder öftersmal abnehmen?
     
    Schwanzuslongus gefällt das.
  14. MonkeyD

    MonkeyD PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    17.03.2020
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    85
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    192 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hello der nervige Newbie wieder xD

    Man sagt ja, Strecker dienen hauptsächlich dem BPFSL. Einige Jungs, die sich mit PE auch beschäftigen, gainen aber auch El und EG. Das lässt sich durch das zusätzliche PE-Training erklären. Nun frage ich mich, wie kann den der PF damit werben, dass sowohl El als auch EG sich vergrößert? Ich meine hier speziell die durchgeführte Studie mit den Probanden (ich meine es waren 25), welche ja im Schnitt sowohl El als auch EG 2 cm nach 6 Monaten gegaint haben bei einer Nutzung von 12h/6 Tage. Die Probanden haben ja schließlich nur den Phallo getragen, zumindest gehe ich mal davon aus.
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass solche Studien nicht überprüft werden. Das wäre ja sonst Betrug. Auf der anderen Seite hört man ja immer wieder der Phallosan ist höchstens für den BPFSL, aber sins wir doch mal ehrlich: Wie viele User hier tragen den Phallo oder andere Strecker 12 h und das dann 6 Tage die Woche?

    Letztendlich will ich gar nicht behaupten dass die vom Phallohersteller angegeben Durchschnittsgains realistisch sind. Aber komplett daneben können sie doch nicht liegen?
    Was meint ihr wie lassen sich die angegeben Durchschnittsgains erklären?

    MonkeyD
     
  15. swordman77

    swordman77 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    15.06.2020
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    89
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,9 cm
    BPFSL:
    15,1 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Traue nie einer Studie die du nicht selbst in Auftrag gegeben hast.
    Ich denke durch das Vakuum wird die Breite ebenfalls gedehnt. Zumindest in der Theorie ist sowohl Längen als auch Breiten Zugewinne möglich. Der Rest ist Ansichtssache o_O
     
    Schwanzuslongus und MonkeyD gefällt das.
  16. marco2709

    marco2709 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    02.10.2016
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    231
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Ich erkläre es mir durch den leichten Bundle stretch. Bzw. Damit kann man es beeinflussen.
     
    Schwanzuslongus gefällt das.
  17. Phallo6

    Phallo6 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    10.03.2020
    Zuletzt hier:
    30.06.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    10
    Hey Leute,

    ich habe ein Problem, wenn es überhaupt eins ist. Seit ein paar Tagen habe ich Probleme meine Erektion zu halten beim Sex, er wird zwar steif aber ist nicht mehr so hart wie früher.

    Und was mir zu bedenken gibt, das sage ich nicht von mir aus, sondern meine Sexpartnerin hat dies gesagt. Es ist wie ein Schlag ins Gesicht, aber wird dann wohl stimmen.
     
  18. Castiel

    Castiel PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    29.07.2019
    Zuletzt hier:
    30.06.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    50
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    88 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    Kein Bammel, das heißt, dass das Training anschlägt! Dein BPFSL geht hoch und deine EQ sinkt in der Konsequenz. Probiers mal mit Kegeln das hilft mir auf jeden fall
     
    Ludwig v. Otze und Schwanzuslongus gefällt das.
  19. Phallo6

    Phallo6 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    10.03.2020
    Zuletzt hier:
    30.06.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    10
    Ich muss dazu sagen, ich habe auch mit Jelgen angefangen.

    Ich hoffe das legt sich bald wieder. Ist schon sehr frustrierend wenn die Partnerin das sagt, wo sie vorher nix gesagt hat.
     
  20. Ludwig v. Otze

    Ludwig v. Otze PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    14.05.2019
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    7
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    627
    Punkte für Erfolge:
    540
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    16,3 cm
    EG (Mid):
    16,5 cm
    EG (Top):
    16,3 cm
    Vakuum?! Beim Phallo?! Einem Stretcher?!
     

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 1, Gäste: 3)

  1. 613Hamilton
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Phallosan Forte bestellt Einsteiger und Neuankömmlinge 13 Juni 2020
BIETE PHALLOSAN FORTE Penisverlängerung abzugeben! Privater An- und Verkauf 8 Juni 2020
BIETE Phallosan Forte Privater An- und Verkauf 7 Apr. 2020
BIETE NEU Phallosan Forte Privater An- und Verkauf 3 Apr. 2020
Phallosan forte app Strecker, Extender und Zuggurte 27 März 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden