Phallo und Vorhaut

Dieses Thema im Forum "Strecker, Extender und Zuggurte" wurde erstellt von aezget79, 13 Mai 2018.

  1. Rocconichtsinfredi

    Rocconichtsinfredi PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    12.05.2018
    Zuletzt hier:
    18.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1,006
    Punkte für Erfolge:
    820
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Jetzt mal Spaß bei Seite, ich habe vor 20min meine Eichel "Vorhautfrei" in die Glocke gelegt... die Protector Kappe, welche bei mir als Dichtmanschette fungiert ist sehr kurz im Vergleich zum Originalkondom, das Silikon sitzt knapp 1,5cm nach der Glocke auf meinem Schaft...dadurch liegt meine zurückgezogene Vorhaut frei und wird nicht durch das Silikon gequetscht...bis jetzt alles sehr angenehm zu beurteilen...doch ich merke keinen Unterschied am Zug zu vorher...bleibt also die Frage ob es echt etwas ausmacht...
     
    #21
    aezget79 gefällt das.
  2. aezget79

    aezget79 PEC-Professor (Rang 8) Threadstarter

    Registriert:
    14.02.2018
    Zuletzt hier:
    20.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1,054
    Punkte für Erfolge:
    1,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Haha, nana sonst is schon okay dass sie drann is - viele arbeiten mit Zuggeräten usw drann sie weider wachsen zu lassen. In den USa gibts da eine eigene Bewegung gegen das Beschneiden von Jungs - dort macht man das ja unabhänig von der Religionszugehörigkeit sehr häufig
     
    #22
    Rocconichtsinfredi gefällt das.
  3. drprofcock

    drprofcock PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    28.08.2017
    Zuletzt hier:
    19.10.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    575
    Punkte für Erfolge:
    430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    Mein Lolli kommt ohne Kappe und mit zurückgezogener Vorhaut in die Glocke. Ist für mich am angenehmsten.

    Ich weiss es ist etwas gefummel aber wenn man den Dreh raus hat läuft es sehr gut.
    Viel probieren :)
     
    #23
    aezget79 gefällt das.
  4. Alex'

    Alex' PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.08.2017
    Zuletzt hier:
    26.08.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    407
    Punkte für Erfolge:
    300
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,4 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,9 cm
    Vorhaut ist in dem Fall wirklich ein Hinternis, aber ansonsten nicht wegzudenken :D Aber wie meine Vorredner erklärten, muss es jeder für sich ausprobieren und entscheiden.
    Ich bin allerdings der Ansicht, dass die Vorhaut in der Protectorkappe und Glocke den Zug auf das beste Stück einschränkt. Ausserdem kann die Haut in Kappe / Glocke anschwellen.
    Daher gehört sie meiner Meinung nach komplett zurückgezogen, auch wenns was mühseliger ist.
    Am Ende hat man aber den erhofften Zug von der Spitze bis zur Wurzel.
    Mein Tipp wie es bei mir klappt:
    Zuerst müssen Protectorkappe und Manschettenkondom eingepudert werden (Materialien werden griffiger und langlebiger). Manschettenkondom zurück auf die Glocke rollen. Der Penis muss ganz leicht erregiert sein, Vorhaut komplett zurück. Protectorkappe fixieren. Dann noch mal prüfen, ob die Haut zurückgezogen ist. Glocke mit Manschettenkondom auf die Spitze ganz dran setzen. Gummi auf den Penis rollen, so dass grade eben ein Vakuum erzeugt werden kann. Haut muss zurückgezogen bleiben. Vakuum erzeugen. Gummi komplett abrollen. Evtl noch mal Vakuum prüfen. Gurt befestigen. Und fertig is'.
    Natürlich soll man anfangs nicht zu viel Zug aufbauen, aber das ist sicherlich längst bekannt.
    Ich hab jetzt hoffentlich keinen Zwischenschritt vergessen zu beschreiben. Ansonsten gerne Fragen.
    Viel Erfolg
     
    #24
    Pacman, aezget79 und Cremaster gefällt das.
  5. aezget79

    aezget79 PEC-Professor (Rang 8) Threadstarter

    Registriert:
    14.02.2018
    Zuletzt hier:
    20.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1,054
    Punkte für Erfolge:
    1,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ja so klappts auch....ich schau inzwischen auch dass er eher hart is dann gehts bei mir am einfachsten....dann halt kurz warten und dann die glocke. Klappt so sehr viel besser.
    Danke für die Beiträge. War hilfreich.
     
    #25
    Pacman und Alex' gefällt das.
  6. Alex'

    Alex' PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.08.2017
    Zuletzt hier:
    26.08.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    407
    Punkte für Erfolge:
    300
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,4 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,9 cm
    Gerne, wenn man helfen kann. Hier im Forum kann man noch so manches lernen :doublethumbsup:
     
    #26
    Pacman und aezget79 gefällt das.
  7. invisibleone

    invisibleone PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    05.08.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    20
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,7 cm
    NBPEL:
    13,7 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Ich falte die Vorhaut zuerst. Wer nicht weiß wie das geht einfach googeln. Dann geht's genauso gut als wenn man beschnitten ist.
     
    #27
  8. Loverboy

    Loverboy PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    14.10.2018
    Themen:
    41
    Beiträge:
    1,484
    Zustimmungen:
    1,811
    Punkte für Erfolge:
    3,880
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    aezget79:
    Mache die Glocke innen leicht feucht.
    Vorhaut nach vorne ziehen.
    Beim einführen Glocke drehen, wie bei einem Schraubverschluss.
    Ventil ansaugen, dann Silikon abrollen und nachsaugen.
    Lg.
    Loverboy
     
    #28

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Phallosan Forte - ohne Protektorkappe dafür aber mit Vorhaut Strecker, Extender und Zuggurte 29 Juli 2018
Phallosan Forte, Zuwächse, Tragedauer etc. Strecker, Extender und Zuggurte 14 Okt. 2018
Andi's Fake-Phallo Studie Theorien und neue Trainingskonzepte 30 Sep. 2018
Vorstellung, Erfahrungsbericht Phallosan Forte, Frage zu Trainingsadaption Trainingsberichte 17 Sep. 2018
SUCHE Stangenextender, Penimaster oder Phallosan Privater An- und Verkauf 27 Aug. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden