Penisgrößen in der EU + Durchschnitt

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
30
Beiträge
996
Reaktionspunkte
2,062
Punkte
1,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm
Stimmt kommt drauf an.
Meinst Du 12 cm Base oder Mid?
Interessant finde ich, dass Du sagst „Dir“ reicht 12 aus.
Hengst, Was hast Du für Werte?

-Base funktionell überhaupt wichtig?
Was meint Ihr
Bei der dicke ist die Base mMn am unwichtisgten; selbst wenn du bis zum Anschlag dranqueschst, dann kannst du höchstens die äußeren Schammlippen mit beeindrucken.
Und was ist denn jetzt hier:
BPEL oder NBPEL?
Und wat für ne Dicke genau ist den wünschenswert?
Schwanzuslongus sagt die Dicke wird immer an der dicksten Stelle gemessen also an der Base, und die soll im Durchschnitt bei 11,6 cm liegen, stimmt das?
Der Durchschnittswert ist für mich völlig belanglos. Was bringt mir das, wenn ich weiß, dass 70% der Männer einen 13cm Pippi haben? Ich denke da ganz praktisch, mit 15 oder 16cm kann man einfach besser mit arbeiten, also diverse Stellungen werden einfacher zu handhaben sein. Bei 12 oder 13cm kann er leichter rausflutschen, wenn man(n) oder Frau es mal bissl wilder macht. Zb. Löffelchen, doggy, Reiter usw. Klar, mit nem kleinen gehen die Stellungen auch, aber man muss sich nicht dabei verrenken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
30
Beiträge
996
Reaktionspunkte
2,062
Punkte
1,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm
Ich denke schon, dass die veröffentlichten Werte hinkommen. Niemand hat ein Vorteil diese nach unten oder oben zu drücken.
Die Werte sind ja auch für Kondomhersteller essentiell wichtig fürs Geschäft.

Und selbst in den viel diskutierten Pornos sind 20cm schon obere Liga.

Ich denke daher, dass es passt.

Meine nicht repräsentative private Erhebung anhand des Feedbacks meiner bisherigen Bettgeschichten, ergab jedenfalls, dass ich immer den größten Penis hatte, den die beschlafene Dame bis dahin hatte.
Das widerlegt zumindest die These, das 20cm die Regel ist.
Hoffentlich waren das nicht immer Jungfrauen, dann wäre es kein Wunder. :wacky:
 

TheNormalOne

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
12.10.2020
Themen
1
Beiträge
445
Reaktionspunkte
1,509
Punkte
1,065
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Hab vorhin das gelesen und lachen müssen.


Vor allem bei dem Umfang. Nun, da haben ein paar Forscher mit nicht allzu grossen eigenen Gerätschaften wohl Ihre ganz eigene heruntergehübschte Studie gemacht. Meine Meinung und Alltagsbeobachtungen aus Jahren zu dem Thema sind bekannt.

Ich komme sowieso immer mehr zu dem Schluss, dass jegliche Studie zu einer erigierten Penisgrösse Mumpitz ist. Es ist immer nur eine begrenzte Anzahl an Männern dabei und Hochrechnungen daraus machen gerade bei dem Thema keinen Sinn. Zudem Faktoren wie Selbstmessung, nur Messung der gestrechten Länge, Messungen nicht in Vollerektion usw. führen ausschiesslich zu Schrottergebnissen.
Ich denke, die Studie liegt schon nah an der Realität. Klar ist es ne Hochrechnung. Sie wird übrigens überall zitiert und dürfte aufgrund der Tatsache, dass sie alle Studien zusammenfasst, recht genau sein. Wer glaubt, dass der Durchschnitt weit darüber liegt, liegt meiner Meinung nach falsch.
Es gibt so viele Etablissements, die genau so ein Bild zeigt.
Kann man sich ja mal geben. Der ein oder andere würde ganz schnell auf dem Boden der Tatsachen landen.

Dazu sei erwähnt, dass man anhand dieser Studie(n) auch ganz grob 95% aller Penisse einordnen kann. Die liegen alle zwischen 12 und 17cm. Für ein Körperteil, dass vom Mikropenis bis zum Hengstschwanz oder von 7-2X cm reicht, ist das der Wert, mit dem die überwiegende Mehrheit rumläuft. Alles was darunter oder darüber liegt, ist unter- bzw. überdurchschnittlich.

Und wie joe sagte, die Angaben sind wichtig für Kondomhersteller. Einer dieser Studien wurden von Pro Famila und ich meine Durex in Auftrag gegeben. Durex lebt halt vom Verkauf ihrer Kondome. Deshalb sind Kondome zum größten Teil auf ca. 17cm Länge genormt. Und das kommt nicht daher, weil der Durchschnitt bei 20cm liegt. Auch ein 12cm Penis passt in ein 17cm Kondom. Die Dinger müssen ja nicht bis zum Ende abgerollt werden.

Was die Messung an sich angeht:
Es zählt bei Vergleichen einzig die BPEL. Damit wird eben verhindert, dass Männer aufgrund unterschiedlichen Fatpads falsch eingestuft werden. Und mit der BPEL liegen fast alle Männer im Durchschnitt oder drüber.
 

ActionBuddy

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
22.06.2016
Themen
1
Beiträge
30
Reaktionspunkte
492
Punkte
264
PE-Aktivität
5 Jahre
From my own experiences, playing with adult men's penises, I have found that Northern Europeans generally have the largest penis lengths and girth, but have also been very impressed by the shaft girth and large cockheads of many Latino, Korean and Japanese cocks.

FROM
 
Zuletzt bearbeitet:

rumps

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
22.08.2017
Themen
0
Beiträge
76
Reaktionspunkte
238
Punkte
276
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
Deshalb sind Kondome zum größten Teil auf ca. 17cm Länge genormt. Und das kommt nicht daher, weil der Durchschnitt bei 20cm liegt. Auch ein 12cm Penis passt in ein 17cm Kondom. Die Dinger müssen ja nicht bis zum Ende abgerollt werden.
Wenn der 12cm Penis deutlich dicker ist als ein normales Durex Kondom annimmt, passt auch dieser nicht in ein 17cm Kondom. Andererseits passt auch ein 20+cm Penis in ein normales Kondom, solange es nicht rutscht, fest anliegt und auch nicht drückt - man muss es ja auch nicht komplett bis zum Schaft abrollen damit es schützt.

Bei allem anderen stimme ich dir zu ;) Aber für Kondome ist fast einzig allein der Umfang und damit die (Nicht-)Rutschfähigkeit oder Einengung (auf der anderen Seite) entscheidend. Aber diesen Wert entnehmen Kondomhersteller mit Sicherheit auch aus solchen Studien.
 

TheNormalOne

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
12.10.2020
Themen
1
Beiträge
445
Reaktionspunkte
1,509
Punkte
1,065
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Wenn der 12cm Penis deutlich dicker ist als ein normales Durex Kondom annimmt, passt auch dieser nicht in ein 17cm Kondom. Andererseits passt auch ein 20+cm Penis in ein normales Kondom, solange es nicht rutscht, fest anliegt und auch nicht drückt - man muss es ja auch nicht komplett bis zum Schaft abrollen damit es schützt.

Bei allem anderen stimme ich dir zu ;) Aber für Kondome ist fast einzig allein der Umfang und damit die (Nicht-)Rutschfähigkeit oder Einengung (auf der anderen Seite) entscheidend. Aber diesen Wert entnehmen Kondomhersteller mit Sicherheit auch aus solchen Studien.
Ich hab ja nicht das Gegenteil behauptet. Mir geht´s nur um folgendes: Für die Dicke gibt es die Kondome ja in verschiedenen Ausführungen, angefangen bei niedrigen Millimeter für die Dicke, bis hin zu über 60mm. Ein Kondom, beispielsweise mit einer Angabe von 62mm ist meist genauso lang, wie ein Kondom mit unter 60mm. Ich gebe zu, dass ich aufgrund meiner Vergangenheit und dem Leben meiner Sexualität ganz selten ein Kondom brauchte. Aber die wenigen Male musste ich auch feststellen, dass gerade bei Kondomen unterschiedlicher Hersteller Millimeter nicht gleich Millimeter ist. Ich hatte da immer das Gefühl, dass die Durex zum Beispiel mal nen Millimeter zu klein ausfallen. Die MySize hingegen haben wunderbar gepasst.
Kann das jemand bestätigen?
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,442
Reaktionspunkte
10,365
Punkte
12,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
171 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
16,1 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,2 cm
Ich nutze nur die Kondome von MySize (Größe 69 ) weil die einfach perfekt passen. Alle anderen sind/waren mir zu klein, weil eben Standardgröße.
 
Oben Unten