Penisgröße von Pornodarstellern

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co" wurde erstellt von BuckBall, 1 Jan. 2015.

  1. Sansibar1986

    Sansibar1986 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.07.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    3,004
    Punkte für Erfolge:
    2,365
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    15,9 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    Hmm, grundsätzlich bin ich schon auch der Meinung, dass in Pornos alles daran gesetzt wird (wie auch immer) um Schwänze größer wirken zu lassen.
    Ich mein, die Durchschnittsgröße spricht da schon für sich.
     
    Palle gefällt das.
  2. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    09.08.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,869
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Auch Frauen schauen sich gerne große Schwänze an. Aber wenn es heißt im realen Leben abzugehen... dann darf es meist auch nur passend sein und nicht zu groß. Gibt sicher auch Ausnahmen ;)
     
  3. The_Lord_G

    The_Lord_G PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.01.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2019
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,769
    Punkte für Erfolge:
    942
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,4 cm
    Groß ist ja auch nicht gleich froß find ich..... für mich sind 15x4 normal und 20x5 sehr groß, für den anderen sicnd 17x4 klein und23x6 c groß.. und denn gibts j nnoch die krassen, für die sind 20yx5 klwin und 28x7 groß...
    also übertrieben jetz..
     
    Palle und Nochnichtprall gefällt das.
  4. Sansibar1986

    Sansibar1986 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.07.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    3,004
    Punkte für Erfolge:
    2,365
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    15,9 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    Hehe, ich bin die Ausnahme :happy:
    Kleiner Scherz :D

    Vor allem auf die Größe allein kommt es eh nicht an. Eben auf das Gesamtpaket.
     
    Froggy, Novize, Palle und 2 anderen gefällt das.
  5. Froggy

    Froggy PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    20.10.2019
    Themen:
    23
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    1,450
    Punkte für Erfolge:
    1,450
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ich habe mal nach Pornos von Manuel Ferrara gesucht; seine Größe ist ja laut Liste 16,5x15cm.
    In einer Szene liegt sein Penis am Bauch an, sein Schwanz reicht nicht ganz bis zum Bauchnabel, würde sagen ca. 1cm fehlt.

    Habe spaßeshalber von meinem Penisansatz bis zum Anfang vom Bauchnabel gemessen, sind ca17cm.
    Sind natürlich alles Pi mal Daumen-Schätzungen, aber es kommt ungefähr mit seiner Größe hin.
    Er hat zwar keinen Zwani in der Hose, aber sieht trotzdem groß mit seinen 16,5cm aus; finde ich gut.
     
  6. Ryu80

    Ryu80 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    28.09.2019
    Zuletzt hier:
    20.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    105
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    NBPEL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Interessant, intereressant. Dieser Thread ist der Grund weswegen ich hierhier in dieses Forum gefunden habe ;)

    Tatsächlich muss ich gestehen, dass ich die Penisgrößen der mir vom Bildschirm her bekannten Porno-Darsteller überschätzt habe. Dachte echt, die sind zum teil erheblich größer, inbesondere in Relation zum eigenem Schwengel! Wie ich hier im Forum schon erlesen habe, ist diess wahrscheinlich tatsächlich größtenteils eine Sache der Perspektive.

    Trotzdem meine ich, dass einige der genannten Schätzwerte etwas unterbewertet sind. Beispielhaft genannt sei hier ein Chris Diamond - der Thread ist ja nun schon gute 4 Jahre alt - gut möglich dass er mittlerweile durch PE dazugewonnen hat. Aber auch Nacho Vidal würde ich eher mehr EG zubilligen...

    Nun - weil die Diskussion aktuell eingeschlafen ist, versuche ich sie mal wieder in Gang zu bringen :D denn:

    Momentan fehlen da doch noch sehr viele Namen von (mir) bekannten, gut bestückten Darstellern. Insbesondere jene die in irgendeiner Weise eine Besonderheit bei ihrem Penis haben, sei es nun durch außergewöhnlichen EG, NBPEL, Kombination aus beiden oder was auch immer. Von den Darstellern afrikanischer Abstammung könnte ich noch viel mehr aufzählen - die sind im Schnitt besser als Europäer/Amerikaner bestückt, diese wiederum besser als zum Beispiel Asiaten - darum beschränke ich mich (vorerst) auf die, welche in meinen Augen herausstechen.

    Remigio Zampa (Italiener, vor allem um die Jahrtausendwende in Nicht-Gonzo-Filmen aktiv) - außergewöhnlicher EG
    Omar Galanti (Italiener) - EG
    Ramon Nomar (nicht zu verwechseln mit dem afrik. Ramon!) - EG (vergleichsweise ähnlich Manuel Ferrara?)
    Ian Scott aka Yanick Shaft - EG & EQ
    Kid Bengala - NBPEL & EG
    Kid Jamaica - NBPEL & EG & EQ
    Charlie Mac - NBPEL & EG
    Cristian Clay - EG
    Dredd (dieser Riese wurde hier zwar schonmal genannt, fand aber kaum Beachtung obwohl gerade der einen der größten Schwänze im akt. Biz haben dürfte, sicher einer der wenigen 10" NBPEL)
    John Rasputin aka Vlad (Russe mit leichtem Gelbstich-Touch und riesigem Teil, arbeitet vor allem für bangbros. Gibt ne Szene mit Anissa Kate, wo er praktischerweise ein A4-Blatt als Messinstrument an sein Teil anlegt - viel fehlt nicht bis zum Rand, also bestimmt locker 26-27 NBPEL)

    Bis auf die zwei Italiener sind auch alle noch aktiv, selbst Kid Bengala mischt auch als Ü-60 noch mit. Steve Holmes ist auch nicht mehr weit von diesem Alter entfernt und beweist noch gute Standkraft mit seinem überdurchschnittlich großem Ding. So nun hoffe ich mal dass ich keinen wichtigen in der Aufzählung vergessen habe, aber vor allem das jemand was mit den gelisteten Namen anfangen kann - eure Schätzungen bitte :happy_ani:
     
    Bingobongo und achille gefällt das.
  7. Froggy

    Froggy PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    20.10.2019
    Themen:
    23
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    1,450
    Punkte für Erfolge:
    1,450
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Das Problem bei Monster Penissen ist, umso größer, umso mehr bleibt draußen und umso langweiliger finde ich das. Das beste dabei ist dann noch, dass zum Teil die Dinger mit der Hand gestützt werden müssen, sonst würden sie das Ding vor lauter Schlappheit gar nicht rein bekommen...gäähhnn.
    Die absolute Krönung ist dann noch, wenn die in irgendeiner Villa auf ner Couch hocken, nackt aber die Turnschuhe an und dann irgendwelche Verrenkungen machen. Die Olle dann mit unechtaussehenden Plastiktüten...
    Ich kann mich dafür nicht begeistern.

    Edit: Ich hatte früher Stunden vorm PC gehockt und hatte mir dabei einen gehobelt, das ging manchmal bis in die frühen Morgenstunden. Das hat zum Teil auch deswegen so lange gedauert, weil ich die ganze Zeit auf der Suche war was mich angemacht hatte, leider war meistens (wie oben beschrieben) nur Schrott dabei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Sep. 2019
    peman, Schwanzuslongus und adrian61 gefällt das.
  8. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    19.10.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    789
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Hab den Typen mal gegoogelt, meine Güte hat der einen Riesenprügel, der kann ja mit Mandingo mithalten.:eek: Aber noch ein kleiner Hinweis: A4 Format (21cm x 29.7cm) ist in den USA nicht so geläufig. Das Papier, welches dieser Vlad als Pimmelmassstab benutzt ist mit grosser Wahrscheinlichkeit ein US-Letter-Format (21.5cm x 27.9cm). Würde ihn aber auch auf gute 25 bis max. 26cm NBPEL schätzen.

    Gruss
    Bingo
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Okt. 2019
  9. Geisteskraft

    Geisteskraft PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    21.11.2018
    Zuletzt hier:
    20.10.2019
    Themen:
    13
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    659
    Punkte für Erfolge:
    565
    Pornos sehe ich heute nicht mehr als Bereicherung, sondern als Belastung für das Sexualleben. Kenne nun so viele junge Typen mit 15 bis 17 cm Schwänzen, die vor aktivem Sex teils bis Mitte der 30er zurückschrecken, weil sie voller Komplexe, Angstgefühlen sind wegen dem was sie jahrelang in diesen blöden Pornos gesehen haben. Und für was? Dafür dass mit zig Kameratricks gearbeitet wird und die Dinger dadurch viel grösser wirken, als sie es sind. Na super.
     
    Jorge, Froggy und adrian61 gefällt das.
  10. DHT

    DHT PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1,966
    Zustimmungen:
    3,787
    Punkte für Erfolge:
    1,410
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Das ist aber auch auf fehlende, reizvolle und ernsthafte Erfolgserlebnisse im eigenen Sexualleben zurückzuführen.

    Die Erkenntnis "porn = porn" und "Riesenschwanz =/= perfekt" haben diese Kerle trotzdem oft - nur wachsen da wenig souveräne, selbstsichere MÄNNER heran, hin- und hergerissen in den unterschiedlichen Rollenanforderungen der Gesellschaft, der Frauenwelt, der Arbeitswelt... und dann liegt halt manchmal der (einfache) Gedanke nahe, ein größerER (!) Schwanz wäre nötig - was hier eindrucksvoll immer und immer wieder auf ein Neues widerlegt wird. Es geht über den Pornoschwanz hinaus - es ist das inkongruente Bild der Sexualität, gefördert durch Pornos.
     
  11. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    19.10.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    789
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Seh ich auch so, gerade wenn man solche Filmchen mit übertrieben grossen Pimmeln wie Mandingo, diesen Vlad oder Danny D schaut... Dann bekommt man schnell das Gefühl, dass solche Dinger der heilige Grahl und ein Orgasmusgarant für die Frauen sind, was natürlich keinesfalls zutrifft in Realität. Aber wenn ich mich an meine Prä-PE-Zeit im Alter von 15 bis 20 Jahren zurückerinnere hat mir das Anschauen solcher Riesenschwanzfilme mehr geschadet als sonst was... Ich war damals auch sehr gehemmt, wenn es um sexuelle Kontakte mit Girls ging... Hatte zwar mein erstes mal mit 18, aber das war alles andere als berauschend und kostete mich auch sehr viel Überwindung.

    Ja und Nein, klar wird getrickst, aber trotzdem haben gewisse Darsteller eben auch solche Riesenkaliber. Ein 25er sieht dann halt im richtigen Licht wie ein 30er aus und auf der anderen Seite kann ein 16/17er wie ein 20er in Szene gesetzt werden.

    Gruss
    Bingo
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Okt. 2019
    Schwanzuslongus und adrian61 gefällt das.
  12. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,357
    Zustimmungen:
    42,060
    Punkte für Erfolge:
    30,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Grundsätzlich gebe ich Euch natürlich Recht, aber wer nicht abstrahieren kann, hat eben auch ein Problem damit, nicht die Fähigkeiten wie Super-, Spider- oder Batman zu haben. Porno ist eben nichts anderes als FILM - wer das für Realität nimmt, ist selbst Schuld.
     
  13. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    19.10.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    789
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    @adrian61 So ist es... Problematisch ist einfach, dass ein Teen oder auch ein junger Mann in den frühen 20ern aufgrund fehlender Reife oft nicht fähig ist zu unterscheiden zwischen echtem Leben und Porn-Fiction. Ging mir damals genauso, aber bin zum Glück reifer geworden und da rausgewachsen.

    Das heutige Pornozeitalter wird bei vielen Teens je länger und mehr psychisch schaden, da gerade die jungen Menschen nicht immer fähig sind zu abstrahieren. Als Folge hat man dann immer mehr "Komplexopfer" in unserer Gesellschaft.
     
    Schwanzuslongus gefällt das.
  14. DHT

    DHT PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1,966
    Zustimmungen:
    3,787
    Punkte für Erfolge:
    1,410
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Batman ist nur ein Film? :eek:

    Das stimmt - allerdings muss man bedenken, dass den meisten Männern mit ein bisschen common sense die Comic-Verfilmung klar als fiction erkennbar ist, wohingegen Porn eher wie unterbewusste Werbung wirkt - es bohrt bei entsprechendem Charakter Löcher unbemerkt und unterfüttert es konstant mit weiterem Treibstoff. Das ist das gefährliche.

    Vielleicht sollten in Zukunft solche Disclaimer eingeblendet werden "Die Personen und Handlungen des Filmes sind frei erfunden, die dargestellten Praktiken und Körperausmaße sind nicht repräsentativ und notwendig für ein normales, erfülltes Sexualleben und integeren Charakter." :harlekin:
     
    DonBarto, Arno Nym, DBYD und 3 anderen gefällt das.
  15. Jorge

    Jorge PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    09.11.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    3
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    307
    Punkte für Erfolge:
    116
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Tatsache ist aber auch, dass nur sehr wenige Männer mit einem Riesenschwanz Pornodarsteller werden. D.h.das solche Geräte in freier Natur gar nicht so selten sein können.
    Das Thema hatte wir ja schon: Männer mit großen Schwänzen sind weniger komplexbehaftet bzw. anfällig - und ficken in der Regel mehr Pussys.
    Was wiederum dazu führt die ungehemmt fleißig herumfickenden Großschwänze den gefühlten (im wahrsten Sinn des Wortes) Durchschnitt nach oben treiben.
     
    Ryu80, Schwanzuslongus und Bingobongo gefällt das.
  16. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    19.10.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    789
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ich würde das sofort unterschreiben! :doublethumbsup::D

    Greets
    Bingo
     
    DHT, Arno Nym und Schwanzuslongus gefällt das.
  17. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    19.10.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    789
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    @Jorge wenn du Teile im Bereich von 18 bis 21cm meinst, dann geb ich dir Recht. Sind zwar sicher nicht Standarddurchschnittsmasse, aber kommen doch hin und wieder vor. Falls du Teile von über 23cm und mehr meinst, solche Kaliber gibts im Reallife nur höchst selten und das hat uns @adrian61 mit seiner Erfahrung zu Genüge bestätigt.

    Gruss
    Bingo
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Okt. 2019
    DBYD, peman und Schwanzuslongus gefällt das.
  18. DBYD

    DBYD PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    23.09.2019
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    116
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    16,7 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Mir erschließt sich die Logik hinter dieser Aussage nicht. Weil von den Männern, die einen riesigen Penis haben, nur wenige Pornodarsteller werden, gibt es relativ viele Männer mit einem Riesenschwanz? Müsste man hier nicht auch bedenken, dass zu einem guten Pornodarsteller etwas mehr gehört, als ein großer Penis und es ja eigentlich auch kein so toller Job ist? Ich hätte auf den Job zumindest keine Lust. Außerdem haben doch auch fast alle Pornodarsteller große - sehr große - riesige Penisse, zumindest deutlich über dem Durchschnitt. Da könnte man nun auch wieder ableiten, alle Männer sind so ausgestattet und wer nicht der ... na die Gedankengänge kennen wir ja o_O.
     
    Arno Nym und Bingobongo gefällt das.
  19. peman

    peman PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    05.03.2019
    Zuletzt hier:
    20.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    300
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    Und so einen Monsterschwanz möchte ich auch nicht einmal geschenkt haben. In der Praxis kaum sinnvoll verwendbar, ist das doch eher etwas - und jetzt mache ich mich vielleicht bei manchen unbeliebt - fürs Kuriositätenkabinett. :facepalm2:
     
    Arno Nym, Bingobongo und DBYD gefällt das.
  20. Jorge

    Jorge PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    09.11.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    3
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    307
    Punkte für Erfolge:
    116
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Wenn es unter 1000 Männern beispielsweise einen Pornodarsteller mit einem Hengstschwanz gibt, so gibt es unter diesen 1000 Männern wohl noch mehr als einen Hengstschwanz der nicht Pornodarsteller geworden ist.
     
    Ryu80 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 2)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schnelle Erregbarkeit und Penisgröße Vorzeitiger Samenerguss 30 Sep. 2019
Durchschnittliche Penisgröße, Geheimnisse, neue Fakten und nachdenkliches Theorien und neue Trainingskonzepte 9 Aug. 2019
Penisgrößen-Diskussions-Thread Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 23 Okt. 2018
Penisgröße an den Fingern erkennen? Umfragen und Statistiken 9 Sep. 2018
Warum ist die Penisgröße so relevant für dich ? Philosophie, Psychologie und Soziologie 15 Aug. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden