Peacemaker's Trainingslog

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Peacemaker, 22 Dez. 2014.

  1. Jeromeee

    Jeromeee PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    29.01.2015
    Zuletzt hier:
    31.01.2020
    Themen:
    14
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    785
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    schaue immer mal wieder bei jeden rein ja..
    wie lange machst du die pause vor deiner messung
     
    Palle gefällt das.
  2. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer Threadstarter

    ich pausiere vor der Messung immer ca 2 Wochen weil ich der Meinung bin das vor allem EG Gains erst nach einer gewissen Ruhezeit final zum Vorschein kommen ;)
     
    Palle und BuckBall gefällt das.
  3. Jeromeee

    Jeromeee PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    29.01.2015
    Zuletzt hier:
    31.01.2020
    Themen:
    14
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    785
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    du trainierst schon auf EG? kein länge focus mehr?
     
  4. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Ich mache gerade ein eher ausgewogenes Training. Heißt 20 min 2P Stretches (Bpfsl) und 20 min jelqen ( BPEL).
    Aber der EG geht immer etwas mit.
    Außerdem bin ich der Meinung, das nach 3 Monaten ne Pause von 2 Wochen immer gut tut.
     
  5. Jeromeee

    Jeromeee PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    29.01.2015
    Zuletzt hier:
    31.01.2020
    Themen:
    14
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    785
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    okay verstehe, ähnlich wie ich
    10 2P, 10 min basic stretches und 24-25 min jelqen
     
  6. AlexGer

    AlexGer PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.12.2019
    Themen:
    12
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    1,515
    Punkte für Erfolge:
    1,515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,6 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    Moin Peace,
    bald müsste ein Messung bei dir anliegen oder? misst du immer am Anfang oder Ende des Monats?
    Würde mich freuen wenn sich wieder einiges getan hat :)
     
    Peacemaker und Jeromeee gefällt das.
  7. Jeromeee

    Jeromeee PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    29.01.2015
    Zuletzt hier:
    31.01.2020
    Themen:
    14
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    785
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    bei dir aber auch in 3 wochen^^
     
  8. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Moin Gemeinde ;)
    Jetzt war ich mal ne Woche nicht online und werde gleich mit 363 ungelesenen Beiträgen erschlagen :facepalm2:
    Zeit ist grad das kostbarste was ich habe.:woot:

    Ich habe keinen genauen Messplan, meistens immer so 3 Monate nach der letzten Messung.
    Wenn ich ehrlich bin, mache ich in letzter Zeit PE hauptsächlich weil es mir Spass macht egal ob Gains da sind oder nicht, drum weiß ich gar nicht ob ich überhaupt messen soll.
    Schau´n wer mal, glaub aber das außer `m Fatpad und ´n bisschen EG sich nicht viel getan hat.
    Update folgt.

    LG
     
    adrian61, The_Driver, Palle und 2 anderen gefällt das.
  9. AlexGer

    AlexGer PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.12.2019
    Themen:
    12
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    1,515
    Punkte für Erfolge:
    1,515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,6 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    Sowas hört man auch selten, aber ich finde das eine sehr gute Einstellung :)
    Du machst ja im Moment eher ein Längenfokusiertes Programm, denkst du beim Bpel ging nichts?
    Und meinst du dein Fatpad ist mehr oder weniger geworden?
     
    hobbit, Little und Peacemaker gefällt das.
  10. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Yep, mach grad ein ausgewogenes Längenprogramm.
    20 min 2P Stretches und 20 min Jelqs.
    Aber irgendwie springt bei mir auch der EG immer mit an, das merkt man ja gleich beim umfassen.
    Die 2P habens schon in sich. Wenn man die mal für ne lange Zeit macht ist das schon ne ganz andere Hausnummer, da muss man schon öfters an seine Grenzen gehen.
    Ich denke meine Ligs bilden sich zurück, dafür kommt halt die Tunika besser voran.
    Merke ich am Erektionswinkel und irgendwie an der (stein) harten EQ.

    Wegen dem nicht messen, meinte ich, das ich gerade sehr viel Spass an PE habe und wenn bei der Messung nichts raus kommt, hab ich Bammel das der Spassfaktor in den Keller geht.

    Bin grad ne absolute Sportskanone und achte enorm auf die Ernährung.
    Fatpad wird weniger geworden sein, dafür bekomm ich aber diese dämlichen Haltegriffe an der Seite nicht weg :banghead:
    Aber ich glaub ich werd schon messen, am Sonntag ist der letzte PE tag und dann kommt die Pause.

    LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 Mai 2015
    mo1111, adrian61, The_Driver und 3 anderen gefällt das.
  11. AlexGer

    AlexGer PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.12.2019
    Themen:
    12
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    1,515
    Punkte für Erfolge:
    1,515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,6 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    Bei welcher EQ führst du denn deine Jelgs aus?

    Machst du wieder ne Low-carb, High-fad Diät?
    Ich hab damit jetzt auch angefangen, allerdings kann ich leider nicht so oft zum Sport da ich viel Prüfungsstress habe. Ich habe aber das Gefühl das es trotzdem meinen Körperfettanteil senkt, auch wenn es warscheinlich viel langsamer vorangeht als in kombination mit Gewichtetraining.

    Wielange machst du Pause bevor du misst?
     
    Palle, hobbit und Little gefällt das.
  12. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Die Jelqs versuche ich schon immer bei max 70% zu machen, falle aber schon öfters in den High EQ.
    Versuche dann aber schon immer wieder runter zu kommen.

    Ja, ich mache wieder meine altbewerte Low-carb, High-fat.
    Die ist für mich so easy, da darf ich alles essen was ich am liebsten mag ;).
    Nur hab ich immer Schweirigkeiten auf min 35% fett zu kommen. ich öle im Moment alles nach mit Wahlnussöl.
    Ich finde immer, da kannste zuschauen wie die Pölsterchen kleiner werden.

    Normalerweisse mache ich 2 Wochen Pause.
    Ich bin der Meinung das sich vor allem der EG erst nach einer längeren Zeit zeigt.
    Aber ich werd mal sehen ob ich schon Sonntag in ner Woche den Zollstock anlege ;)
     
    The_Driver, Palle, hobbit und 2 anderen gefällt das.
  13. AlexGer

    AlexGer PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.12.2019
    Themen:
    12
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    1,515
    Punkte für Erfolge:
    1,515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,6 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    Ja da hast du recht, besonders das macht die Diät zu interessant. Ich habe kein Übergewicht (78kg auf 183cm) aber ein Sixpack ist trotzdem nicht da. Ich hab das gefühl das ich am ganzen Körper einen geringen Fettanteil habe nur am Bauch kommt es mir wie 30% vor :D
    Jetzt schau ich mal ob es auch bisschen ohne Training bzw wenig Training funzt, vielleicht hab ich den Sixpack dann bis zum Sommer ;)
    Kannst du mir vielleicht noch ein paar Tipps geben wegen der Ernährung? Natürlich nur wenn du die Zeit und Lust hast.
     
  14. slim_filter

    slim_filter PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    18.04.2015
    Zuletzt hier:
    10.11.2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1,097
    Punkte für Erfolge:
    690
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    @AlexGer

    Wir sind exakt gleich groß und haben das selbe Gewicht und das selbe "Problem".
    Ich hab auch gefühlte 30% KFA punktuell am Bauch.

    Hatte aber mal einen Sixpack bei um die 68 - 70 Kilo :)
    War zwar nicht sonderlich definiert aber gut sichtbar.
     
    Palle und AlexGer gefällt das.
  15. hobbit

    hobbit PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.02.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    2,358
    Punkte für Erfolge:
    2,155
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    160 cm
    Körpergewicht:
    60 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Bei mir ists genau anderrum. Die Haltegriffe hab ich ziemlich wegbekommen. Nur die Plautze bleibt hartnäckig. Aber um ehrlich zu sein passe ich im Moment auch nicht sonderlich auf was ich esse. :)
    Bin auf jeden Fall auf deine Messung gespannt. :thumbsup3:
     
  16. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Hi Alex. Ist schwierig, weil jeder Körper anders ist. Wie sieht denn deine Ernährung aus?
    Schau mal da rein, da hab ich n bisschen was zusammen gefasst.
    LG
     
  17. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Tja, so unterschiedlich sind die Gene ;)
    Wenn ich seitlich m Spiegel stehe, schaut das schon ganz gut aus, aber von vorne wie ne Aubergine o_O

    LG
     
    adrian61, The_Driver, Palle und 2 anderen gefällt das.
  18. hobbit

    hobbit PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.02.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    2,358
    Punkte für Erfolge:
    2,155
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    160 cm
    Körpergewicht:
    60 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Dann dreh die Aubergine hald um.;) Oben breit und unten schmal dann passts doch.:D
     
    The_Driver, Palle und Little gefällt das.
  19. Little

    Little PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    17.02.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,191
    Zustimmungen:
    8,777
    Punkte für Erfolge:
    10,180
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Und wenns nicht klappt siehts locker,
    Haltegriffe an der Seite sind je nach Sexstellung auch nicht verkehrt.

    Sorry, viel mir aber gerade so ein.

    Ich habe nicht nur Haltegriffe, sondern auch noch ne Wippe für den Sex.:facepalm2:
     
  20. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Hallo liebe PEC Gemeinde,

    zuerst mal sorry, das ich in letzter Zeit so gar nicht im Forum aktiv bin, aber Zeit ist im Moment das kostbarste was ich habe.
    Vor allem Privat hat sich ein richtiger Zeit-Killer eingeschleust. Tja so ist das wenn man das Single da sein an den Nagel hängt :happy:

    Wie schon vorab angekündigt stand bei mir wieder mal eine Messung an.
    Doch bevor ich dazu komme, fiel mir auf das ich jetzt genau ein Jahr PE hinter mir habe.
    Wirklich verwunderlich mit was für einer Kontinuität ich das durchgezogen habe. Bin stolz auf mich.

    BB und Ernährung läuft auch sehr gut, aber dazu schreib ich mal, wenn Zeit, im passenden Unterforum ein paar Zeilen.
    Nur ein kurzer Satz dazu, da ich in den letzten vier Monaten auch noch Cardio in´s Training mit aufgenommen habe, hat sich auch am KFA einiges verändert, was sich auch am Fatpad bemerkbar gemacht hat :happy_ani:

    PE Training bestand aus 20min reinen 2P Stretches und 20min jelqen im Wochen Rhythmus 3on/1off & 2on/1off.
    Ich hab jetzt auch mal gelernt wie Widerstandsfähig ein Penis sein kann. Während ich vorher niemals an die Grenzen hab gehen müssen, hatte ich diesmal schon arg beim Stretchen zu kämpfen.
    Die 2P Stretches haben`s wirklich in sich. Während ich am Anfang immer Probleme mit der immer wieder auftretenden EQ hatte, musste ich zum Schluss schon verdammt hart ziehen, dass zumindest ein Trainings Gefühl danach vorhanden war.
    Kann auch sein das es mir nur so vor kam weil ich stretchen einfach hasse.
    Bei den Jelqs versuche ich immer schön im Mid EQ zu bleiben, klappt manchmal nicht ganz wegen zu guter EQ. Aber im Großen und Ganzen hab ich es immer ganz gut hin gekriegt :thumbsup3:

    Dann kommen wir mal zum Messen und da hatte ich vor allem beim BPFSL enorme Schwierigkeiten.
    Während ich früher beim Messen genau merkte das ich jetzt am Äußersten Zug bin, da ich ihn mir sonst abgerissen hätte, kam ich beim jetzigen Messen gar nicht mehr so weit, weil ich ab einem Bestimmten Zug so einen unangenehmen Schmerz in den Haltebändern spürte. Liegt wohl daran das ich seit nem halben Jahr keine Lig lastigen Stretches mehr mache.
    Es hat sich definitiv auch der Erektionswinkel um ca 15 Grad nach oben verändert, was ich auch auf die 2P Stretches schiebe.
    Gespannt war ich natürlich beim BPFSL am meisten. Knacke ich die 20cm oder nicht è leider nicht ganz!
    Und noch zu guter Letzt der EG, da hatte ich von Beginn an einen kleinen Messfehler drin.
    Ich hatte ein altes Maßband noch aus Mutter´s Zeiten und das ist vor ca. nem Monat kaputt gegangen. Hab mir ein neues zugelegt. Fand dann raus dass bei dem alten die Metallklammer (1cm) am Anfang vom Band bereits seit Beginn an leicht ausgerissen war und ich vermute dass da ein 2-3 mm potential geschlummert hatte.
    Tja, selbst beschissen.

    Hier nun mal die reinen Werte nach 1 Woche Trainingspause (in Klammern der Zuwachs zur letzten Messung)
    BPFSL 19,8 (+0,3)
    BPEL 18,9 (+0,5)
    NBPEL 17,9 (+0,9)
    EG base 14,3 (+0,5 Messfehler)
    EG mid 13,0 (+0,7 Messfehler)
    EG top 13,4 (+0,9 Messfehler)

    Tja, der NBPEL ist natürlich die größte Überraschung. In einem Jahr mal schnell 4,4 cm.
    Muß natürlich erwähnen das >2 cm rein aus dem Fatpad zu holen waren, aber es bleiben ~ 2,4cm aus reiner PE.

    Was macht die EQ? Die ist nach wie vor perfekt (manchmal immer noch zu gut)!
    Gibt nichts weiter zu sagen ;)

    So, wie geht´s weiter.
    Die Antwort ist einfach, da ich mein NBPEL Ziel mittlerweile schon drei Mal nach oben korrigiert habe (16cm war mein erstes, 17cm dann mein zweites, und mein drittes dann 17,5cm)
    werde ich mich ab jetzt auf den EG fokussieren, denn länger braucht er vorerst nicht mehr zu werden.
    Hat „leider“ auch schon Auswirkungen auf die Optik, weil bei dieser Länge jetzt einfach der EG fehlt.
    Jetzt hab ich noch ne Woche Pause und werde mir mal überlegen wie ich nun den EG fokussiere.
    Vielleicht hat ja irgendjemand Ideen oder Ratschläge.

    So das war’s dann vorerst von mir.

    Wünsch Allen gute Gains ;)

    LG
     
    adrian61, MrRountry, The_Driver und 6 anderen gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nikolaus‘ Trainingslog Trainingsberichte 2 Feb. 2020
Trainingslog ichbinmm Trainingsberichte 31 Jan. 2020
Trainingslog Mike26 Trainingsberichte 19 Jan. 2020
Trainingslog Keule2020 Trainingsberichte 18 Jan. 2020
Trainingslog Phallouser_1987 Trainingsberichte 7 Jan. 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden