• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.

PE-Technik Firegoat-Roll (1 Betrachter)

Was ist denn genau eine "Lugolsche Jodlösung"?

Das ist eine Flüssigkeit, die aus Wasser, Kaliumjodid und elementarem Jod besteht.

Normalerweise kann man elementares Jod nur in Alkohol lösen. Aber ein Arzt namens Jean Lugol hat herausgefunden, dass man elementares Jod auch in Wasser lösen kann, wenn man Kaliumjodid dazugibt.
 
Das ist eine Flüssigkeit, die aus Wasser, Kaliumjodid und elementarem Jod besteht.

Normalerweise kann man elementares Jod nur in Alkohol lösen. Aber ein Arzt namens Jean Lugol hat herausgefunden, dass man elementares Jod auch in Wasser lösen kann, wenn man Kaliumjodid dazugibt.
Okay, danke für die Info. Diese Lösung kann irgendwie durch das enthaltene Jod die Hautverfärbungen verringern?
 
Okay, danke für die Info. Diese Lösung kann irgendwie durch das enthaltene Jod die Hautverfärbungen verringern?

Mir hat es ein Freund erzählt und ich hab auch von zwei Leuten Bilder gesehen.
Funktioniert wirklich gut.
Es ergibt halt m.M.n erst Sinn wenn du mit dem Training "fertig" bist.
Wennst dann wieder anfängst zu pumpen wird er sich wieder verfärben.
 
Sehr interessant das Thema an sich. Klingt von der Funktion hier plausibel, eine Art manuelle Lymphdrainage oder so. Wird auf jeden Fall in die Routine eingebaut!
 
Du weißt schon wieviele Substanzen auch von Ärzten zweckentfremdet werden wo selbst auf der Packungsbeilage steht das es für genau das kontraindiziert ist.
Klar ist mit der Lösung nicht zu spaßen. Genau deshalb wirkt sie auch so schnell.
Aber ich lass mich da auf keine Diskussion ein, ist nur schade wenn jemand wieder Angst macht und dadurch Leute an einem schönen Schwanz hindert
 
Da ich mich hauptberuflich in der Chemie herumbewege, bin ich mir sehr sicher, dass das Zeug nicht auf die Haut gehört. Hab's selbst schon oft verwendet im Labor.

...Damit Mann seinen schönen Schwanz behält...
 
Da ich mich hauptberuflich in der Medizin herumbewege, weiß ich, dass dieses Mittel definitiv auch von Ärzten für sowas zweckentfremdet werden würde.
Wie Betäubungscremes auf die Eichel die eigentlich für die Mundhöle gedacht wären, Fußwarzentinktur auf die Feigwarzen usw.
Also sinnlose Diskussion, weil keiner vin uns von seiner Meinung gehen wird

Ich hab dutzende positive und keine negative Erfahrung gesehen und die Packungsbeilage bestätigt nur das es sich bei weitem nicht um Atommüll handelt
 
Was passiert denn genau wenn ich es auf die Haut auftrage? Wie lange muss es einwirken?
Schält sich die Haut oder verändert sich einfach die Farbe?
 
Ich hoffe ich darf das so posten
 

Anhänge

  • Screenshot_20240424_062540_Photos.jpg
    Screenshot_20240424_062540_Photos.jpg
    403.6 KB · Aufrufe: 17

Aktive Benutzer in diesem Thema

Zurück
Oben Unten