Palles Pumproutine

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Palle, 26 Apr. 2018.

  1. Pacman

    Pacman PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.05.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    257
    Punkte für Erfolge:
    385
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,3 cm
    Hallo Slimjimmy, ich glaube Palle hat nichts dagegen wenn ich ihm einbisschen Schreibarbeit abnehme.
    Man muss zwischen Showpumpen und PE-Pumpen unterscheiden, wobei letzteres viel anspruchsvoller ist und auch recht viel Zeit erfordert.
    Ich verlinke mal ein paar Threats die deine Frage beantworten sollten.

    "Real Talk" Pumpen
    Showpumper vs PE-Pumper

    ...du siehst Pumpen ist was für die sehr ambitionierten unter uns.
    ..achja im Bezug auf absahnen, ist zwar besser wenn nicht, doch schlussendlich fällt das nicht so stark ins Gewicht.
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Mai 2018
    #21
  2. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13) Threadstarter

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    29.05.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,339
    Zustimmungen:
    15,259
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Ja da hat @Pacman schon alles gesagt.
    Je nach Qualität des PE-Trainings halten die Tempgains länger, und im Laufe der Jahre werden sie zementiert.
    Zementiert aber nicht wirklich. Wie im Bodybuilding , wenn nichts mehr gemacht wird läuft alles wider ein bisserl ein. Wird auch der Sex eingestellt,
    läuft ja bekanntlich alles ein sogar die Muskulatur am ganzen Körper, und ein Prostata Karzinom wird wahrscheinlich.

    Und deshalb gibt es ja auch das Erhaltungstraining.

    Grüße...Palle
     
    #22
  3. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    02.05.2020
    Themen:
    13
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    435
    Punkte für Erfolge:
    480
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    hmm... die Zyllis sind ja nun leider keine Pfennigartikel :D was verstehst du denn unter probieren? worauf sollte ich denn achten? ...denk das ich nach dem dreiviertel Jahr noch nicht genug Erfahrung hab um dies zu merken :nailbiting:


    :jawdrop: ui... das lese ich zum ersten mal. Bisher kannte ich nur die Variante: "Zementiert sich nach Jahren und bleibt"
    :(
     
    #23
  4. Hanauer

    Hanauer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    26.05.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    1,687
    Punkte für Erfolge:
    1,370
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ich denke das wäre blauäugig, sowas anzunehmen, das widerspricht ja allen Erfahrungen, die man auch außerhalb vom PE sammelt.
    Wenn Du z.B. eine zeitlang keine Liegestütze mehr machst dann schaust Du erstmal alt aus wenn du wieder anfängst damit.

    Und, meiner Erfahrung nach, wenn Du zwei Jahre keinen Sex hast und nur wenig masturbierst, dann wird der Penis auch dann kleiner, wenn Du vorher kein PE betrieben hast.

    Ich denke, der Penis geht ohne Reizsetzung auf eine Minimalgröße zurück, die nicht mehr unterschritten wird (oder vielleicht ganz langsam über die Jahre). Denn auch ohne explizites PE stellt regelmäßiger Sex/Masturbieren eine Reizsetzung dar, die dem PE gar nicht so unähnlich ist. Ich kann mich entsinnen von meiner Partnerin vor Jahren die Frage gehört zu haben "Ist der schon wieder größer geworden?", und das war in einer Zeit mit häufigem und langem Sex aber ganz ohne PE.
     
    #24
  5. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13) Threadstarter

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    29.05.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,339
    Zustimmungen:
    15,259
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @Just_a_Boy , das Pumpen muß erlernt werden, wie das Hanging auch.
    Und sogar die Basis Grungübung das Jelqen schüttelt man nicht einfach so aus dem Ärmel.
    Schau dir mal die Bodybuilder an. Die haben es doch am einfachsten. Bewegen ein paar Hanteln und schon wächst ein 45 er Oberarm heran.???:bb09:

    Schön ware es.

    Wer das Anfangsgeld sparen möchte, kauft sich eben ein absolut billiges Seemansteil.

    Aber auch hier ist es wie im Bodybuilding. Eine Z-Stange ist schon mal was feines für die Trizeps im liegen.
    Und ein Pumpzylinder mit dicken Fuß, ist einfach ein unbezahlbarer Vorteil, die Ventile, die Schläuche, perfekt.

    Grüße...Palle:D
     
    #25
  6. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,403
    Zustimmungen:
    10,192
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Hallo ihr Pumper!
    Ich bin seit ca 2 Monaten dabei ca 3-4 Mal / Woche für 20-40 Min zu pumpen.
    Nun habe ich heute meine 5,7cm, konische Pumpe erhalten und meine alte Pumpe, Billigteil, mit 6cm Innendurchmesse (durchgehend) kommt erstmal zur Seite.
    Die alte Pumpe habe ich im ersten Drittel komplett ausgefüllt und der Rest hing mehr oder weniger in der Luft.
    In der neuen Pumpe sind 2/3 meines Penis füllend und die Eichel und max 1 cm darunter hängt in der Luft.
    Meine Frage, was bringen die Pumpen, also geht die grössere (6cm) eher auf Dicke und die andere konische eher auf Länge??

    Für Hinweise wäre ich sehr dankbar!
    @Palle ...Mr Pumpgott, gibs mir bitte...
    Alle anderen natürlich auch
     
    #26
  7. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,403
    Zustimmungen:
    10,192
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    #27
    Palle, Egi49 und Sansibar1986 gefällt das.
  8. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    02.05.2020
    Themen:
    13
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    435
    Punkte für Erfolge:
    480
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    Konische geht auf Dicke, da sich dort der Druck besser verteilt und man auch weniger einen Donut bekommt. Gerader Zylli zieht den Schwängel auch etwas in die Länge.

    Viel Erfolg
     
    #28
    Palle, Halunke und Egi49 gefällt das.
  9. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,403
    Zustimmungen:
    10,192
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Danke @Just_a_Boy ! Mir will sich nicht klarstellen, wenn der Penis sich an die Wand drückt, warum er dann so dicker wird.
     
    #29
    Palle gefällt das.
  10. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,403
    Zustimmungen:
    10,192
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Oder ist der zu klein für meinen Dödel?
     
    #30
    Palle gefällt das.
  11. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    2,587
    Punkte für Erfolge:
    2,265
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @Halunke,
    das auf Deinem Bild sieht aus meiner Sicht ein wenig zu eng aus.
    Ich habe beim Pumpen gerne ein wenig Reserve zwischen Wand der Pumpe und meinem Penis.

    VG
     
    #31
  12. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,403
    Zustimmungen:
    10,192
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Danke @Egi49 , so sehe ich das eigentlich auch.
    Hmm, aber 5,7 innendurchmesser ...kann doch nicht sein das mein Schwanz da nicht reinpasst.
     
    #32
    Palle gefällt das.
  13. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    2,587
    Punkte für Erfolge:
    2,265
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @Halunke

    Verstehe ich nicht so ganz. Dein Schwanz dehnt sich im Vakuum doch aus. Und wenn sich Dein Schwanz nicht weiter ausdehnen kann, kann er auch nicht so stark wachsen.
    Wie im restlichen Leben: Man setzt sein Ziel laufend etwas höher, um sich selbst mehr Antrieb zu geben.
    VG
     
    #33
  14. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,403
    Zustimmungen:
    10,192
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Hmmmm, aber meiner ist an der Base 15,5 erigiert und daran habe ich die Pumpe gekauft. In der Mitte ist er 14cm.
    Waere ja voll scheisse wenn das jetzt zu klein ist, aber sieht ja so aus. Dann miss ich evtl mit dem anderen Zylinder pumpen...
     
    #34
    Palle und Just_a_Boy gefällt das.
  15. Zipfelkasper

    Zipfelkasper PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    31.10.2018
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    60
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2011
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Sehr aufschlussreich !!!

    Müsste ich für meinen Teil nur noch wissen welcher Druck in einer Bathmate extrem herrscht, denn da überschreite ich mehrfach die empfohlenen 15 minuten :p
     
    #35
    Palle und Halunke gefällt das.
  16. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,403
    Zustimmungen:
    10,192
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Grad noch mal geguckt, bei der Lederwekstatt gibts nur max 5,7cm...
     
    #36
    Palle gefällt das.
  17. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    2,587
    Punkte für Erfolge:
    2,265
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @Halunke,
    ich habe mir vor Jahren einen Zylinder bei der Lederwerkstatt gekauft, und weil es ein Angebot war, innerhalb 6 Wochen den nächst grösseren bestellt.
    Dann habe ich den grösseren getestet und festgestellt, dass der zu gross war.
    Also habe ich erst Mal mit dem kleineren gearbeitet. Nach etwa 1/2 Jahr bin ich dann auf den grösseren Umgestiegen.
    Mein Tipp für Dich: Hol Dir den grösseren. Selbst wenn Du merkst, dass der zu gross ist, ist es nur eine Frage der Zeit, bis der nicht mehr zu gross ist,
    Oder ?

    VG (und happy pumping)
     
    #37
    Palle gefällt das.
  18. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    2,587
    Punkte für Erfolge:
    2,265
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Nee, neee:
    upload_2018-12-14_20-51-35.png
     
    #38
    Palle und Froggy gefällt das.
  19. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    25
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1,691
    Punkte für Erfolge:
    1,640
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Kann mir jemand erklären, warum der Schwängel in einem konischen Zylinder nicht auch in die Länge gezogen wird? Hab glaube bei diesem Thema im Physikunterricht gefehlt.
     
    #39
    Palle, GreenBayPacker und adrian61 gefällt das.
  20. Bora69

    Bora69 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.12.2018
    Zuletzt hier:
    16.12.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    375
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Solche Bilder tun mir immer wieder weh
     
    #40

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 2)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Palles technischer Pumperthread Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 15 Feb. 2017
Palles Handwerkerthread Off-Topic 28 Sep. 2016
Palles Trainingscamp Trainingsberichte 29 März 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden