Nehme nicht ab trotz (zumindest fast) no Carb

Dieses Thema im Forum "Gesundheit, Fitness und Bodybuilding" wurde erstellt von Döner, 25 Apr. 2018.

  1. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.03.2019
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,750
    Zustimmungen:
    3,312
    Punkte für Erfolge:
    2,460
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Ja, versuch es mal mit Zimt.

    Ich hatte nämlich ein ähnliches Problem.
    Ich hatte am unteren Bauch ein bisschen Speck, der einfach nicht wegging. Das ist zwar nicht aufgefallen, aber es war da.
    Ich esse meistens nur eine Mahlzeit am Tag, treibe Sport, dusche kalt ... usw. Aber der Speck ging nicht weg. Dann fiel mir ein, dass Zimt beim Abnehmen helfen kann (ich hatte diesbezüglich auch mal einen Artikel, werde ich beizeiten mal raussuchen).
    Nun nehme ich seit ein paar Tagen immer einen halben Teelöffel Zimt zum Essen. Und der Speck wird von Tag zu Tag weniger.
     
    #21
    adrian61 gefällt das.
  2. Hanauer

    Hanauer PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    20.02.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1,219
    Punkte für Erfolge:
    975
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ich habe vor einigen Jahren 37 kg abgenommen, von 105 auf 68 kg. und das in 15 Wochen (Abnehmen in dieser Geschwindigkeit ist NICHT empfehlenswert, aber wohl möglich).
    Das hab ich erreicht durch eine konsequente Reduktion der Kalorienzufuhr, ich habe alles protokolliert was ich gegessen habe, die Kalorien sofort ausgerechnet und aufaddiert. Ich lag damals zwischen 0 -800 kcal täglich. Stagnationsphasen hatte ich auch, die hab ich dann mit "Cheatdays" (~1200 kcal :)) unterbrochen. Sport hab ich in dieser Zeit keinen getrieben.
    Ein paar Jahre später hab ich nochmal 10 kg abgenomen, diesmal nicht so radikal, durch Sport und Verzicht auf Süßigkeiten/Kohlenhydrate. Hat aber gedauert. Aber auch hier hab ich auf Stagnation mit einem Cheatday reagiert, ein tag "normal" essen und es ging gewichtsmäßig wieder abwärts.

    Was ich sagen will ist, dass die Kalorienbilanz wichtig ist, aber der Stoffwechsel durch Cheatdays wohl auch ein wenig verwirrt werden muss, damit er aus dem durch die Diät getriggerten Notprogramm rauskommt.

    Und was wohl auch ganz gut hilft sind Chilli-Schoten um den Stoffwechsel anzukurbeln, eine Bekannte schwört auf 10 BirdsEye-Schoten täglich, die lassen sich ruck-zuck mit Wasser runterspülen ohne dass es allzu arg brennt.
     
    #22
    adrian61 gefällt das.
  3. Sansibar1986

    Sansibar1986 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    22.07.2018
    Zuletzt hier:
    19.03.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1,850
    Punkte für Erfolge:
    1,415
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    15,9 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    Aufschreiben was man isst, finde ich übrigens die beste Methode um abzunehmen. Denn dann wird es schriftlich festgehalten und man sieht wirklich was man gegessen hat. Klar, man muss da schon ehrlich zu sich selbst sein. Wenn man aber konsequent ist, klappt das echt wunderbar.
    Ein toller Tipp von dir ;)
     
    #23
    bigdickacrobat und Markus gefällt das.
  4. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    6
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    1,891
    Punkte für Erfolge:
    1,640
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    19,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    12,6 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Und mit Apps ist es noch einfacher als früher.
     
    #24
    Sansibar1986 gefällt das.
  5. Sansibar1986

    Sansibar1986 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    22.07.2018
    Zuletzt hier:
    19.03.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1,850
    Punkte für Erfolge:
    1,415
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    15,9 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    Hehe, da hast du vollkommen recht. Das Handy hat man ja meistens dabei. :D
    Würdest du eigentlich eine bestimmte App empfehlen?
     
    #25
  6. derfliesenleger

    derfliesenleger PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    22.10.2017
    Zuletzt hier:
    02.03.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    270
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    17,3 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    18,1 cm
    EG (Base):
    11,9 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Hi Döner.
    Hast du eigentlich mal deinen KFA messen lassen? Da kann man eigentlich gut erkennen ob der Fettanteil runter gegangen ist. Nicht das du viel Muskelaufbau hast und dadurch dein Gewicht nicht weniger wird.
    Das ist dann so, als wenn du nur nur den NPBEL misst und nicht gainst weil du in der Zeit am Fatpad zugenommen hast. obwohl man paar millimeter gegaint hat.
    Ich hab jetzt angefangen meine Ernährung auf " Weizenfrei umzustellen". Inspiriert von dem Buch "Weizenwampe". Mein KFA ist schon 0,5% innerhalb 2 Wochen runtergegangen, ohne das ich viel Sport mache. Bin schneller und länger Satt. Hab aber bestimmt noch nicht alles ausgetauscht. Bis jetzt nur Brot und Brötchen. Mal sehen wie es weiter läuft.
     
    #26
    Sansibar1986 gefällt das.
  7. Döner

    Döner PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.04.2018
    Zuletzt hier:
    21.02.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    31
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Hab zwischenzeitlich schon weiter abgenommen, bzw meine Körperzusammensetzung hat sich halt schon verändert. Ich bin bei ca 2000kcal am Tag, was bei mindestens 1 Stunde Kraftsport und manchmal noch 20-30 min Cardio zusätzlich echt nicht viel ist bei meinem Gewicht. Aber es wird, stetig und nicht ganz so schnell aber besser :)
    Muskeln verlier ich so auch deutlich weniger als ganz radikal :)
     
    #27
  8. Sansibar1986

    Sansibar1986 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    22.07.2018
    Zuletzt hier:
    19.03.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1,850
    Punkte für Erfolge:
    1,415
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    15,9 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    Da kann ich @derfliesenleger nur zustimmen. Auf Weizen zu verzichten bringt echt einiges. Hab im September letzten Jahres auch angefangen mich überwiegend weizenfrei zu ernähren und muss sagen, mein Gewicht so gut gehalten wie in diesem Winter, hab ich noch nie. Klar ist das nicht alles, aber es unterstützt definitiv
     
    #28
    Little gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Angenehmes Brennen bei 2-Point Stretches Manuelle Penisvergrößerung 12 Mai 2018
Umfrage: Würdest du für dein PE-Training Einbußen deiner EQ hinnehmen? Umfragen und Statistiken 8 Dez. 2015
Umfrage: Würdest du für Erfolge im Bodybuilding illegale, leistungssteigende Substanzen einnehmen? Umfragen und Statistiken 15 Feb. 2015
Richtige Erektionshärte beim Jelqen - unangenehmes Gefühl Manuelle Penisvergrößerung 25 Dez. 2014
Das erste Mal Jelqing: Aufwärmen und Sich-Informieren sollte man nicht unterschätzen Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise 26 Jan. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden